Astrid wieder mal...

      Dann lass uns ne Kellerparty machen ...

      Ich erinner mich an dunkle Ecken, Klammerblues und Kartoffelkisten im Keller, die immer irgendwie immer „müff“ rochen.

      für die Erinnerung bist du zu jung, oder?
      grüessli
      soap



      it's a good day to have a good day :)
      Kellerparty. 8o da bin ich dabei.

      Unsere neue Wohnung ist total klasse geworden, bis auf ein
      paar Kleinigkeiten sind wir fertig. BTW mein Mann raucht
      seit knapp 5 Jahren nicht mehr, er hatte eine schlimme Erkältung
      mit böser Bronchitis. Seit dem darf ich daheim eh nimmer rauchen.
      Er würde mich rausschmeißen aus dem Tempel. :]

      danke für eure Unterstützung. :knuddel2

      Ab Montag sitz ich wieder auf dem Bock, das wird Bewährungsprobe


      Am Montag hast du ja schon 10 Tage hinter dir, die lässt du dir dann nicht mehr nehmen. Jetzt wird es kalt, da vergeht einem sowieso die Lust, draußen zu stehen und zu rauchen.
      Mach dich nicht verrückt. Dieses Mal schaffst du das und dann ist ein für allemal Ruhe.
      Liebe Grüße,
      Schelmine

      Eigentlich bin ich sehr hübsch; das sieht man nur nicht so.
      :zopf
      Astrid ich wünsche dir auch viel Durchhaltevermögen!
      Was das Abnehmen betrifft,weiß ich einen guten Tipp. Es gibt einen Bitterspray in den Apotheken, nach dessen Gebrauch man jegliche Lust auf Süßes verliert. Meine Schwester hat so das Rauchen aufgegeben und gleichzeitig noch 15 Kilos abgenommen. hier ein Artikel ndr.de/ratgeber/gesundheit/Bit…etit,bitterstoffe100.html

      Ich drücke dir beide Daumen. :xyxthumbs Du schaffst das!
      Liebe Grüße, Susanne


      Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.
      Marie von Ebner-Eschenbach
      Wie sieht es denn mit Bewegung aus Astrid? Gibt es eigentlich irgendeinen Sport, den du dir vorstellen könntest? Vor allem, wenn es jetzt mit der Luft etwas besser wird, sollte das doch klappen.
      Guck mal, welcher Sport wieviele Kalorien verbraucht:
      Tabelle. Ist da vielleicht etwas für dich dabei?
      Mir hat Sport immer gut getan, allein schon, weil ich mich danach immer so frisch und innerlich sauber gefühlt habe.
      Liebe Grüße,
      Schelmine

      Eigentlich bin ich sehr hübsch; das sieht man nur nicht so.
      :zopf
      Dankeschön, ich versuche ja was zu tun, ich bin leider nicht so ganz gesund
      was meinen Bewegungsapparat betrifft. Fibromyalgie, Arthrose. Ich werde immer
      steifer und unbeweglicher. Ich könnte mir Sport im Wasser vorstellen, ich muss
      jetzt mal sehen wann ich immer so Feierabend habe, ob da ein Kursangebot passt
      oder ich schwimmen gehen kann. Ich weiß, dass ich wegen meiner Krankheit allein
      schon mehr Bewegung brauche. Fällt halt schwer wenn alle Knochen weh tun.
      Beim Rehasport habe ich mich in Grund und Boden geschämt.
      Astrid, ich habe ja auch Rheuma. Du kannst dir vom Arzt Funktionstraining verordnen lassen. Das gibt es als Gymnastik oder im Wasser.
      Auf jeden Fall ist es auf Rheumatiker abgestimmt, wird von Physiologen geleitet und es wird darauf geachtet, nicht über die eigenen Grenzen zu gehen.
      Abgenommen habe ich damit zwar nicht, dafür ist es wohl zu wenig Bewegung, immerhin halte ich mein Gewicht. Aber man kann es ja persönlich ausweiten, wenn man die Übungen kennt
      Viele Grüße von Magie

      Leben ist das, was dir passiert, wenn du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
      Dankeschön Magie, als ich den Rehasport verschrieben bekam, wollte
      ich schon ins Wasser. Die hatten monatelange Wartefrist weil die Kurse
      voll waren. Ich muss mich nochmal erkundigen ob es auch abends was
      gibt. Ich arbeite ja Vollzeit und fange am Montag bei einer neuen Firma an.
      Damals hatte ich noch meine Firma und konnte gehen wann ich wollte,
      aber jetzt bin ich ja wieder den ganzen Tag mit dem Brummi unterwegs.
      Moin Astrid.

      wie fährt es sich so mit beiden Händen am Steuer und frischer Luft?

      War das gestern dein erster Tag mit dem neuen Brummi?
      Das stell ich mir ganz schön aufregend vor, so ein neues Fahrzeug kennenzulernen. Abmessungen, Bremsweg und all der Kram.

      Berichte doch mal wie es läuft :)
      grüessli
      soap



      it's a good day to have a good day :)
      Ich bin da, hab viel Stress und lange Arbeitstage.
      Hab derzeit sehr viel zu lernen, alles neu und so das eine oder
      Problem. Ich habe Kollegen die sich weigern mit mir zu
      fahren, Machos. LKW leider täglich einer von 14 Stück, andere Modelle
      andere Systeme der Kühlauflieger. Hoffentlich packe ich das.

      Mit dem war ich jetzt am meisten unterwegs
      Bilder
      • EEB2CAF4-129E-4495-A85D-66106FF38D5C.jpeg

        748,5 kB, 1.575×2.100, 9 mal angesehen