Miesmuscheln mit Bayonne-Schinken

      Miesmuscheln mit Bayonne-Schinken

      1,5 kg Miesmuscheln (für 2 Personen)
      100 g Bayonneschinken oder würzigen Kochschinken in feinen Würfeln
      1 Schalotte fein gewürfelt
      1 Knoblauchzehe fein gewürfelt
      100 ml,Weißwein
      59 g Butter
      1 Handvoll Kräuter, Petersilie, Kerbel, Schnittlauch, Estragon
      schwarzen Pfeffer

      Die Muscheln säubern und in 2-3 EL Wein 3-4 Minuten aufkochen bis sie geöffnet sind.
      Abgießen, dabei den Süd auffangen. Muscheln warm stellen.
      In der Butter erst den Schinken, die Schalottenwürfel und Knoblauch weich aber nicht braun anschwitzen. Dann den Rest Wein und den Süd hinzu! Auf die Hälfte reduzieren lassen.
      Muscheln und Kräuter hineingeben und mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken.
      Mit Baguette o.ä. Servieren.
      :wein
      grüessli
      soap



      it's a good day to have a good day :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „soap“ ()