Der Röllchen Thread

      Der Röllchen Thread

      Die Zucchiniröllchen hatten ja schon mal für Furore gesorgt und jetzt hab ich das Rezept wiedergefunden:


      Zutaten:
      Zucchini
      Frischkäse
      Salbeiblätter Kochschinken
      Sparschäler
      Zahnstocher
      Olivenöl

      Zucchini mit dem Sparschäler längs in Scheiben schneiden
      beidseitig salzen und pfeffern
      Frischkäse darauf streichen
      Schinken passgenau darauflegen
      aufrollen, mit Zahnstocher feststecken (am besten den Zahnstocher vorher durch Olivenöl ziehen, dann klebt er nicht fest später)
      Röllchen portionsweise in heißem Olivenöl braten/frittieren.


      Fast noch besser sind die Flamenquines mit Möhren:
      Zutaten für 4 portionen:
      8 feine Möhren
      Salz
      8 Scheiben Kochschinken
      8 dünne Scheiben junger Manchego-Käse (geht aber auch anderer würziger Käse)
      2 EL gehackte glatte Petersilie
      2 Eier
      Paniermehl
      Öl
      Zahnstocher

      Möhren putzen, waschen, schälen und in Salzwasser bissfest garen, abtropfen lassen
      Schinkenscheiben leicht überlappend auf eine Brett legen und mit den Käsescheiben bedecken.
      Möhren darauflegen und mit Petersilie bestreuen.
      Alles fest aufrollen, in mundgerechte Stücke schneiden und mit Zahnstochern feststecken
      Eier verquirlen und die Röllchen zuerst in Ei, dann in Paniermehl wenden und im heißen Öl goldbraun braten. Der Käse muss dabei schmelzen.
      Herausnehmen, abtropfen lassen und warm servieren.


      Problem bei beiden Rezeptenist: Es ist immer zu wenig :hat2





      grüessli
      soap



      it's a good day to have a good day :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „soap“ ()