Gähnen

      Wer hat jetzt schon beim Lesen der Überschrift gegähnt? :D
      Mir geht es so. Ich bin dafür superempfänglich! Ich sitze hier und gähne mir beim Schreiben einen ab. ;)
      OK, ich hatte noch keinen Kaffee, aber es ist wirklich so.
      Ich stehe im Auto an der Ampel, der hinter mir gähnt im Rückspiegel, ich gähne mit. Ich lese übers Gähnen, ich gähne, ich sehe einen Gähnsmiley, ich gähne, etc.
      Meine beiden Männer zuhause sind völlig stumpf, die müssen nie gähnen, wenn ein anderer gähnt. Nie.

      Wie ist das bei euch?
      Woran liegt das?

      Zuviel Spiegelneuronen bei mir, zu wenig Empathie bei meinen Männern?
      Don't speak unless you can improve the silence.
      Lustig, ich gähne mir heute einen Wolf. Obs an Deinem Thread liegt? :rolleyes:
      Generell fühle ich mich bei so schwülem Sommerwetter müde, ist einfach nicht mein Wetter.

      Ich muss ebenfalls gähnen, wenn ich jemanden gähnen sehe. Ich dachte, das wäre bei allen Menschen so, natürlich ein bisschen abhängig von der aktuellen persönlichen Verfassung. Wenn man jetzt gerade voll unter Adrenalin steht, wird man wahrscheinlich gegen ein gähnendes Gegenüber eher immun sein als wenn man gerade so ein bisschen in den Seilen hängt. Ein Gähnsmiley reicht bei mir aber nicht aus, um das Gähnen zu provozieren, glaub ich :happy1. Vielleicht sind ja Deine Männer so die hyperaktiven Typen, die immer unter Anti-Gähn-Strom stehen?

      Wo ich auch immer dachte, es wäre bei allen Menschen gleich: wenn ich einen Niesreiz verspüre, aber noch nicht so richtig niesen kann, hilft es mir, wenn ich ins Licht schaue, am besten in die Sonne. Das kitzelt dann in der Nase und schon muss ich niesen. Ich dachte, das wäre bei allen Menschen so und war ganz erstaunt, das kaum jemand diesen Effekt kennt :nachdenk Hat jetzt mit Gähnen nix zu tun, wollte aber nicht noch einen Niesen-Thread eröffenen
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Bewegen Sie den Mauszeiger durch den Nebel und schmutzigen Luft
      Das mit dem Niesen ist bei mir aber auch so! :D

      Zum Gähnen habe ich gerade noch das gefunden: welt.de/wissenschaft/article40…en-so-ansteckend-ist.html

      Aber bei mir ist es wirklich krass, ich gähne uach, wenn ich das Wort schreibe.
      Ich habe auch körperliche Schmerzen, wenn ich (auch in einem Video) sehe, wie jemand hinfällt. Da durchfährt mich tatsächlich ein echter Schmerz.
      Don't speak unless you can improve the silence.
      Bei mir funktioniert es so mittelmäßig, manchmal gähne ich mit anderen mit, dann wieder nicht, bin wohl manchmal empathischer und manchmal eben nicht
      dass das bei Hunden funktioniert mit der ANsteckung, kann ich übrigens bestätigen: wenn ich gähne, gähnt Esme auch
      Liebe Grüße
      Pat

      Everything is going to be fine in the end. If it's not fine it's not the end
      Ich gähne im großen und ganzen nicht mit.
      Außerdem nervt mich permanentes Gähnen. Wenn mein Mann morgens schon wach ist, aber noch nicht aufstehen will und permanent gähnt, könnte ich...... :motzi Ich sage dann auch schon mal: "Herrje, dann schlaf halt noch, wenn du so müde bist!"
      Auch im Lesesessel morgens macht er das. Lautstark. Er merkt das gar nicht und mich nervt es voll. Glücklicherweise eins der sehr wenigen Dinge :D
      Mein Sohn gähnt oft aus Verlegenheit. Das nervt mich übrigens auch. Offensichtlich kann ich gähnen nicht leiden.


      lagarto schrieb:

      Wo ich auch immer dachte, es wäre bei allen Menschen gleich: wenn ich einen Niesreiz verspüre, aber noch nicht so richtig niesen kann, hilft es mir, wenn ich ins Licht schaue, am besten in die Sonne. Das kitzelt dann in der Nase und schon muss ich niesen. Ich dachte, das wäre bei allen Menschen so und war ganz erstaunt, das kaum jemand diesen Effekt kennt


      Ich brauche nicht mal wirklich Licht dafür, bei mir reicht es sogar, mir vorzustellen, dass ich in die Sonne gucke :shock
      Liebe Grüße,
      Schelmine

      "In einer Beziehung hat immer eine Person recht und die andere Person ist männlich!"
      :gap
      Sehr interessant! Ich habe gestern festgestellt, dass sich so empfindlich bin, dass ich manche Bücher gar nicht lesen kann. Bei Filmen ist es ja das eine, aber ich lese gerade ein Buch, was mir auch echtes körperliches Unbehagen bereitet...
      Don't speak unless you can improve the silence.

      Hanni schrieb:

      Das mit dem Niesen ist bei mir aber auch so! :D

      Zum Gähnen habe ich gerade noch das gefunden: welt.de/wissenschaft/article40…en-so-ansteckend-ist.html

      Aber bei mir ist es wirklich krass, ich gähne uach, wenn ich das Wort schreibe.
      Ich habe auch körperliche Schmerzen, wenn ich (auch in einem Video) sehe, wie jemand hinfällt. Da durchfährt mich tatsächlich ein echter Schmerz.


      Das mit dem Schmerz kenne ich. Hatte ich sogar vorhin als ich gelesen habe, wie Fellow das Messer durch - ich schreibe es besser nicht...
      Liebe Grüße, Susanne


      Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.
      Marie von Ebner-Eschenbach
      Irgendwo habe ich mal gelesen, dass man nur dann mitgähnen muss, wenn einem der gähnende Mensch sympatisch ist.
      Ich lass mich auch fast immer anstecken und habe mich schon dabei ertappt, dass ich mit meinem gegenüber mit gähnen musste und dann dachte. "ach komm, so schlimm kann der dann doch gar nicht sein" :angst

      Das mit den Schmerzen kenne ich auch und im Bauch kribbelt es, wenn ich nur sehe dass jemand zu nah an einem Abgrund steht.

      Mich wundert morgens immer, dass mein Mann sich nicht recken und strecken muss bevor er aufsteht, ich hingegen schon, und zwar ausgiebig.
      grüessli
      soap



      it's a good day to have a good day :)

      Marie -Su schrieb:

      Das mit dem Schmerz kenne ich. Hatte ich sogar vorhin als ich gelesen habe, wie Fellow ...


      Den Schmerz spüre ich nicht, aber mir wird kurz flau, wenn ich sowas lese. So dieses klassische "ich kann kein Blut sehen-Gefühl", wobei es dann ja auch heißen müsste: ich kann kein Blut lesen :D
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Bewegen Sie den Mauszeiger durch den Nebel und schmutzigen Luft