Kajak, Kanu, SUP und überhaupt: auf dem Wasser

      Ach, schau mal, so viele Paddler hier. Schön, von Dir zu hören, Wonko. Danke für Deine Tipps! Und natürlich auch schönstes Croc-Foto äwa.

      Wonko schrieb:

      "You can leave your Crocs on!" ??


      Kenn ich. Starke Nummer. Noch besser finde ich allerdings "Crocaine" von Eric Crocton.
      (Ok, ist nur so eine mäßig gelunge Verlängerung Deines Witzes)
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Bewegen Sie den Mauszeiger durch den Nebel und schmutzigen Luft
      Also ich mag Crocs für den Garten und als Hausschuhe. Und ganz manchmal vergesse ich auch, andere Schuhe anzuziehen.....
      Sich selbst besiegen ist gar nicht so schwer, sofern man nur richtig Partei nimmt zwischen den beiden Seelen in seiner Brust!
      cooles Hobby :) wünsche weiterhin viel Spaß :applaus


      ich liebte crocs,

      bis, nasser Boden und drei Treppenstufen, der Liebe ein abruptes Ende und mir einen Steissbruch brachten.

      Das war vor ca. 5 Jahren und wenn ich zulange auf einer Bierbank sitze, spür ich es noch heute.

      Ein Lächeln ist die kürzeste Entfernung zwischen Menschen.
      Es kostet nichts und bringt soviel ein.
      Es bereichert den Empfänger, ohne den Geber ärmer zu machen.
      :rose
      Um die Wurzeln zu finden, blicke abwärts.
      Blicke aufwärts, um die Sterne zu sehen.
      Doch blicke vorwärts, um dein Glück zu finden.

      Ich würde in Crocs nicht tot über dem Zaun hängen wollen. Und ich habe in vielen Campingurlauben auch noch nie jemand mit einer anderen Nationalität als der deutschen in Crocs gesehen.

      Aber um fair zu sein muss ich auch sagen, dass ich viele Schuhe habe, in denen andere nicht tot über Zäunen hängen würden.
      Gruß von Donna
      Youth is wasted on the Young.
      Ich sehe sie vor meinem geistigen Auge in pink mit Fell gefüttert vor mir. Eine Augenweide.

      Um den Bogen zum Thema zu kriegen : wir trugen letztes Jahr auf der Paddeltour Wasserschuhe, das ging sehr gut und war vor allem angenehm, wenn man das Boot ums Wehr tragen musste.
      Ein Augenschmaus war das aber auch nicht.
      Liebe Grüße,
      Schelmine

      "In einer Beziehung hat immer eine Person recht und die andere Person ist männlich!"
      :gap
      So Fluss-Schuhe? Für wenn man an steinigen Ufern schwimmen will, ohne sich die Füße zu zerschneiden? Die sind im Vergleich zu Crocs sehr elegant.

      Wonko, ich wäre gerne dein 36. Freund auf Facebook, aber irgendwie mag ich die Datenkrake Zuckerberg noch immer nicht, auch wenn Apple auf der anderen Seite mittlerweile sogar meinen Fongerabdruck hat, was schizophren ist.

      Aber man muss ja Prinzipien aufrecht erhalten.

      Genug das Kanu geshreddert. Entschuldigung. Ich bin vor 87 Jahren mal mit dem Faltboot durch den Gorges du Esparton und den Gorges de Verdon gepaddelt.
      wobei ich mir nicht sicher bin, ob ich das mit dem de und du noch richtig erinnere.

      Das hätte sehr schön gewesen sein können, wenn vor mir der richtige Mann gesessen
      hätte und nicht einer, der sich permanent über meine insuffiziente Paddeltechnik und über mich einfach generell erheitert hätte. Zum Happy End bleibt zu
      erwähnen, dass ich den nicht geheiratet habe.
      Gruß von Donna
      Youth is wasted on the Young.
      Donna, im Zweier-Kajak hat sich schon so manche handfeste Beziehungskrise entwickelt, ich kenne kaum Paddler die das nicht am eigenen Leib erlebt haben. Ich kenne Paare, die sich nie nie nie wieder zusammen in ein Boot setzen, und deshalb seit Jahrzehnten zusammen nur Einer-Kajaks fahren. Ist also nicht ungewöhnlich ;)
      Mit dem Faltboot durch die Verdon-Schlucht? Oder seit ihr vor oder hinter der Schlucht gepaddelt? Die Schlucht selber ist nämlich aufgrund der vielen Syphone äußerst gefährlich und wird nur von sehr guten Paddlern befahren. Man kann die Stellen auch nicht umtragen. Wenn doch: wow, mutig. Hier findest Du vielleicht noch den Abschnitt, den Ihr gepaddelt seid: kajaktour.de/verdon.htm
      "How could I know, that the days that passed along, was life itself?"
      (Steinar Willassen)
      Ist ja auch schön, wenn man den falschen Partner per Kanutour aussieben kann. Mir darf das allerdings jetzt nicht passieren, ich war ja für Einerkajaks, aber die bessere Hälfte wollte einen Zweier. Bisher krisenfrei, aber mal schauen, wenn die erste kniffelige Situation kommt ^^ .

      Den Kanuthread mit Crocs zu schreddern ist ok, die sehen ja schon ein bisschen aus wie so eine bauchige Kogge. Größe 47, Segel drauf und ab gehts!
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Bewegen Sie den Mauszeiger durch den Nebel und schmutzigen Luft
      Nä, Hanni, je suis très désolé, aber diese Schniekers sind nicht schön. Da finde ich Wonkos schwarze Orinalcrocs besser. Und das:

      Hanni schrieb:

      Besser als ein Mann in Trekkingsandalen und weißen Socken.


      ist kein Argument, denn ALLES ist besser als ein Mann in Trekkingsandalen und weißen Socken. Nein, stimmt nicht: eines ist schlimmer. Ein Mann in Trekkingsandalen und weißen Socken UND Dreiviertelhose.

      Aber jetzt sind wir endgültig im Männermodethread angekommen :D
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Bewegen Sie den Mauszeiger durch den Nebel und schmutzigen Luft
      Okay, falsche Präposition. Wir sind nicht dutch den/das/die Gorges gefahren, sondern halt so rein. Aber schön war es trotzdem, zumindest die Farben und die Felsen und so.

      Das war übrigens noch zu einer Zeit, als alte Männer in beschaulichen französischen Dörfern auf dem Land vor uns ausgespuckt haben und uns verdammte Nazis geschimpft haben. Aber das ist schon wieder Shredder.

      Die Schuhe, die würde glaube ich mein Vater tragen, wenn meine Mutter sie ihm kaufen würde. Weil sie damit irgendein Thema aufgreifen wollen würde, das weder zu ihr noch zu ihm passt. Ich mag meine Eltern sehr für Ihre thematisch immer perfekt zusammengestellte Kleidung, die immer haarscharf daneben liegt.

      Ihr Paddler, macht das Paddeln eigentlich schöne Arme?
      Gruß von Donna
      Youth is wasted on the Young.

      Donna Quichote schrieb:

      Ihr Paddler, macht das Paddeln eigentlich schöne Arme?


      Definitiv! Ich gebe immer in der Muckibude damit an!

      Ein Zweierkajak hätte meiner Beziehung längst den Garaus gemacht. Das geht eigentlich wirklich nur, wenn man allgemein sehr zielstrebig und schnurgerade ein Ziel verfolgt und sich selten streitet. Nach meiner Beobachtung manifestiert sich das Ganze nach einiger Zeit zunehmend in einem gewissen Hang zum Partnerlook. (inkl. Crocs oder Noncrocs natürlich) Also Obacht!
      Wir sind immer mit zwei Boote unterwegs, interessieren uns unterwegs für verschiedene Dinge und treiben grob in eine Richtung. Das macht irgendwie Sinn, wenn man zusammen an- und abreisen möchte.

      @Hanni: Ihr müsst in Kanada aufs Wasser! 10 Paddelschläge in Richtung Natur und man ist aus der Zivilisation. Unsere Tour auf den Bowron Lakes werde ich nie vergessen.
      Hanni, Paddeln in Kanada ist bestimmt toll. Ich freue mich schon auf Fooootoooos :) .
      Und die Vans sind ja gar kein Vergleich, die sind natürlich lässig! (Tragen könnte ich sie allerdings nicht).
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Bewegen Sie den Mauszeiger durch den Nebel und schmutzigen Luft
      Oh, die Ecke kenne ich. Da sind wir vor zig Jahren mal von Tobermory aus auf Manitoulan Island gelandet, dann in Batchawana Bay am Ufer lang gepaddelt, später und die Gans bei Wawa gucken gewesen. sehr schöne dort Hanni, freut euch drauf :)
      Der weitest westliche Punkt war Lake of The Woods und das war traumhaft dort.
      Macht ihr ne Rundreise?
      grüessli
      soap



      it's a good day to have a good day :)
      jetzt werde ich etwas neidisch, Hanni, das wird sicher toll. Kanada ist ein Paddlertraum. Ihr braucht unbedingt eine wasserfeste Kamera und eine Actioncam, wenn ihr da Empfehlungen braucht..... ;)
      "How could I know, that the days that passed along, was life itself?"
      (Steinar Willassen)