Meine Erfreulichkeit des Tages

      perle schrieb:

      Ich habe einen Flug nach Brasilien zu einer Tochter gebucht und alle Sorgen, Ängste über Bord geworfen


      Finde ich super! :ola Das wird eine super Erfahrung und wahrscheinlich fragst Du Dich am Ende, warum Du es nicht schon früher gemacht hast :] . Wir haben ja letztes Jahr unsere Nichte in Japan besucht: aus der Ferne war es immer so:" :/ die hat es bestimmt so schwer in einem so fremden Land weit, weit weg, mit so einer schwierigen Kultur" . Wenn man dann mal da war und gesehen hat wie sie wohnt, arbeitet, Freunde hat usw. ist plötzlich alles ganz normal.
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Umwege erhöhen die Ortskenntnis

      FellowEarthling schrieb:

      Ich schwelge grade in Erinnerungen (guten und nicht so guten), weil ich Songs für unsere Silberhochzeitsfeier raussuche...


      Uii, es gibt was zu feiäääähhhrn! Silberhochzeit, das ist ja toll!!
      Ich will für den runden Geburtstag in zwei Jahren auch mal so eine Playlist von meinem Leben machen: Fade To Grey, The Lovecats, Love Will Tear Us Apart, Smalltown Boy, Being Boiled fallen mir gerade spontan ausm Ärmel ... und natürlich auch neuere Sachen ... so viele Lieder, die Emotionen auslösen, ich kriege manchmal richtig Gänsehaut oder Pipi inne Augen, wenn ich die Sachen höre.
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Umwege erhöhen die Ortskenntnis
      Da sagst du was. Ich hab jetzt schon zwei mal mehr als nur etwas höhere Luftfeuchtigkeit in den Augen gehabt...

      Aber so ein Anlass macht natürlich auch emotional. Ich hab jetzt schon vier Seiten Word-Dokument zusammen. Ich glaube, das wird eine mehrtätige Feier :happy1 . Der überwiegende Teil sind Songs mit Bedeutung und aus den 4 Jahrzehnten, in denen wir nun schon zusammen sind bzw. unserer Teenizeit (ab 16 waren wir ja dann ein Paar). Sortiert nach Hintergrundmusik (für während des Essens und so) und zum anschließenden Feiern /Tanzen - und dann noch so Party-Smash-Hits, die einfach dazugehören...

      Mal schauen, was der Zweitbeteiligte dazu sagt - bei Revolverheld kann ich es mir schon denken und ich finde es ja auch megakitschig, aber der Text von "Ich lass für dich das Licht an" könnte so exakt auch von mir über Mr. Fellow stammen :love: .

      Meine Erfreulichkeit ist übrigens außerdem auch noch, dass du mal wieder vrobeischaust, Lag :wave
      Wir haben vor kurzem erst ein Video/Bildzusammenschnitt mit passender Musik zum 30. meines Sohnes angefertigt, das hat mich auch manch eine Rührungs- oder Lachträne gekostet, vor allem, weil wir Wum's "Ich wünsch' mir 'ne kleine Miezekatze" wieder ausgegraben haben. Mit 15 hatte er mal darum gebeten, dass wir ihm ausgewählte Lieder auf den MP3-Player ziehen, und das hatten wir spasseshalber ganz ans Ende gemacht. Das Gesicht hätten wir zu gerne gesehen, als er sich das lautstark angehört hat :rofl

      Allerdings waren das wirklich mehr spaßige Musikuntermalungen.

      Erinnerungsstücke aus MEINEM/UNSEREM Leben dürfte ich erst gar nicht anfangen, dann hätte ich 3 Tage dicke Augen. Hach, ich werde aber auch so rührselig auf meine alten Tage.

      Dennoch: die bevorstehende Silberhochzeit ist schon Grund zur Freude, zumal ihr so glücklich miteinander seid. Und Perles geplanter Besuch auch!
      Liebe Grüße,
      Schelmine

      Eigentlich bin ich sehr hübsch; das sieht man nur nicht so.
      :zopf

      FellowEarthling schrieb:

      Meine Erfreulichkeit ist übrigens außerdem auch noch, dass du mal wieder vrobeischaust, Lag


      Pat schrieb:

      Das wollte ich auch gerade schreiben


      Das ist lieb von Euch. :D
      Ich bin hier auch gar keine treulose Tomate, aber ich habe gerade soooo viel Arbeit, eine Terminsache, die mich ein bissl stresst. Und dazwischen hatte ich immer mal wieder ein paar Tage frei, was mein Zeitmanagement für diese Terminsache noch verschlimmert hat, aber wir haben so tolle Sachen unternommen. Nämlich 1.) eine Hüttentour im Zillertal (mit brenzliger Situation, wir sind an einer ziemlich harmlosen Stelle in einen Steinschlag geraten, der sehr heftig war, ich hab vorher/nacher-Fotos von der Stelle und ich sag nur *gulp*, wir mitten drin. Aber alles gut gegangen und auch sonst niemand zu Schaden gekommen) und 2. waren wir wieder auf dem Musikfestival in NRW das wir so lieben. Und diesmal war auch das Wetter gut, jedenfalls besser als sonst. Drei Tage Musik satt, soooo schön. So tolle Sachen dabei.
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Umwege erhöhen die Ortskenntnis
      Ich freu mich für euch alle! Wie schön, dass es euch mit den Liedern auch so geht wie mir. Es gibt Songs, da flute ich sofort meine Augen.

      Lag, magst du nicht ein paar Bilder bei den Reiseberichten einstellen? Gibt sicher wieder sehr schöne Aufnahmen.
      Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang....

      Schelmine schrieb:

      Wacken


      :D Wacken ist bestimmt sehr lustig und die Harrock-Fans gelten ja als besonders nett und liebenswert, aber musikalisch wäre es so gar nicht meins. Aber lustige Vorstellung, dass ich mich in Wacken im Schlamm wälze ....

      Bäumchen schrieb:

      Lag, magst du nicht ein paar Bilder bei den Reiseberichten einstellen? Gibt sicher wieder sehr schöne Aufnahmen.


      Von dem Festival habe ich keine Bilder gemacht, von der Hüttentour ein paar wenige - ich war diesmal nicht so in Fotolaune, obwohl ich die Kamera sogar mitgeschleppt habe. Ich schau mal, ich bin gerade so Land unter mit Arbeit, aber eilt ja auch nicht. Ist auf jeden FAll ein guter Vorschlag, ich freue mich ja auch immer über Reisefotos!
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Umwege erhöhen die Ortskenntnis

      lagarto schrieb:

      Das wird eine super Erfahrung und wahrscheinlich fragst Du Dich am Ende, warum Du es nicht schon früher gemacht hast


      Ja, davon gehe ich aus.
      Allerdings sind die Gründe, warum ich mich solange schwer damit getan habe, gesundheitlicher Natur.
      Vielleicht schreibe ich bei Gelegenheit mal darüber im nicht öffentlichen Bereich.




      Lieben Gruß
      Rita
      "Was ist IST und was geht GEHT" :]

      ...........war gestern ganz klar, das kurze aber sehr intensive Treffen mit meiner Nichte am Flughafen in Frankfurt .
      Sie kam von ihrer Kolumbienreise zurück und da wir uns aufgrund ihres zur Zeit sehr anstrengenden und zeitintensiven Jobs nur sehr selten sehen, haben wir die Gelegenheit beim Schopfe gepackt....
      :leader

      ........und heute ganz klar, das Wetter......durchatmen und herrlich durchlüften zu können und keinen Garten gießen zu müssen
      :bounce2


      @lagarto
      bist mir nicht zu nahe getreten :D


      Lieben Gruß
      Rita
      "Was ist IST und was geht GEHT" :]