warum ist Amazon so günstig?

      warum ist Amazon so günstig?

      ich überlege, die Sony FDR-X3000RFDI zu kaufen. In der Suche bei Amazon kostet sie bei den angeschlossenen Händlern -in der Konstellation, die ich suche- im Durchschnitt 500,00. Mediamarkt hatte sie kürzlich ein paar Tage für 469,00, Saturn nimmt 499,00, beim Händler um die Ecke würde man sie für 480,00 bekommen. Ich würde sie also beim lokalen Händler kaufen. Amazon direkt bietet sie jetzt aber für unschlagbare 399,00, was eigentlich nur bei Grauimporten gehen kann. Weiß jemand, ob Amazon tatsächlich Grauimporte verkauft? Siehe hier
      "How could I know, that the days that passed along, was life itself?"
      (Steinar Willassen)
      Ist der Verkäufer Amazon oder ein Marketplace Händler, sprich Drittanbieter?
      hab mal 3 Monate dort bei der Hotline gearbeitet

      grad link gesehen, also von Sony selbst. Scheinbar kein Einzelhändler
      dazwischen. Das kann aber die Händler erbosen
      Keep calm and keep on trucking
      Preisfehler kann ich mir nicht vorstellen. Da steht ganz deutlich:
      Unverb. Preisempf.:EUR 599,00 Preis:EUR 399,00 Kostenloser Versand für Prime-Mitglieder. Sie sparen:EUR 200,00 (33%)
      Und per Amazon-Werbeeinblendung bekomme ich auch den Preis angezeigt.
      @Lamia, dass das die Händler erbost, kann ich mir gut vorstellen. Ist ein unglaubliches Unterbieten der marktüblichen Preise, das ich mir nicht auch immer noch nicht erklären kann.
      "How could I know, that the days that passed along, was life itself?"
      (Steinar Willassen)
      so jetzt ist der Preiskampf eröffnet. Heute Mittag kostete die Cam bei Mediamarkt noch 499,00, jetzt 399,00, wie bei Amazon. Also nix Grauimport, einfach nur unglaubliche Gewinnspannen.
      "How could I know, that the days that passed along, was life itself?"
      (Steinar Willassen)
      Möglich ist auch das eine neue Kamera auf den Markt kommt und diese jetzt
      spottbillig rausgehauen wird, Mediamarkt verfolgt die onlinegeschäfte natürlich
      um konkurrenzfähig zu bleiben.
      @Lamia du hast schon recht, aber so ganz astrein läuft eben dort auch nicht alles
      Keep calm and keep on trucking
      Nachfolgemodell ist unwahrscheinlich, es ist die brandaktuelle Cam, hat gute bis sehr gute Bewertungen und ist noch nicht lange genug am Markt, dass es einen Nachfolger geben könnte. Darum ist der Preis ja so erstaunlich. Ich stand vor kurzem noch in einem Markt und habe überlegt, die 599,00 dafür auszugeben - was hätte ich mich jetzt geärgert. Gut dass ich immer so unentschlossen bin ;)
      "How could I know, that the days that passed along, was life itself?"
      (Steinar Willassen)

      Horstinger schrieb:

      so jetzt ist der Preiskampf eröffnet. Heute Mittag kostete die Cam bei Mediamarkt noch 499,00, jetzt 399,00, wie bei Amazon. Also nix Grauimport, einfach nur unglaubliche Gewinnspannen.

      Wenn Du online geschaut hast: es ist auch durchaus möglich (wobei ich es bei Mediamarkt nicht für wahrscheinlich halte, da sich das ja herumspricht), dass die Preise individuell angezeigt werden.
      tagesspiegel.de/wirtschaft/onl…einen-preis/13396480.html

      Vielleicht hat Mediamarkt bemerkt, dass du die Kamera ganz häufig für 399 bei amazon angesehen hast und zeigt dir deshalb auch einen günstigeren Preis an, um den Zuschlag zu erhalten. :evil:
      Don't speak unless you can improve the silence.
      da habe ich jetzt zu lange überlegt, beide haben den Preis wieder auf auf den Normalpreis erhöht, Amazon um 80,00 und Mediamarkt um 100,00. Innerhalb von 1/2 Tag. Ich könnt mich gerade.......
      "How could I know, that the days that passed along, was life itself?"
      (Steinar Willassen)
      Abwarten und Tee trinken.
      Als wir nach Amerika geflogen sind hatte ich massig Zeit mit buchen
      und täglich Preise zu beobachten. Lagen meist so um 1100 Euro pro Person
      eines Tages lag der Flug bei 900 Euro und ich habe gebucht und mich gefreut.
      Die Preise hatte ich ein Jahr lang beobachtet und 900 war echt top.
      Ich habe dann den Fehler gemacht und weiter beobachtet, als der Preis dann
      einen Tag bei 600 Euro war hätte ich fast in die Tischkante gebissen.
      Mal zwei wären das viel Geld gewesen.
      Wenn du keine Eile hast, dann beobachte den Markt
      Keep calm and keep on trucking

      Horstinger schrieb:

      da habe ich jetzt zu lange überlegt, beide haben den Preis wieder auf auf den Normalpreis erhöht, Amazon um 80,00 und Mediamarkt um 100,00. Innerhalb von 1/2 Tag. Ich könnt mich gerade.......



      Hey die kostet aktuell jetzt wieder 395,00 bei Amazon. ! Ist Osterbrunch oder wie das heißt. Hau rein, sonst kauf ich die....
      This is a non smoking flight
      puh, sie ist gekauft :rolleyes: Und wenn ich mir hier das Testvideo anschaue, stelle ich mir gerade vor, wie die Aufnahmen werden, wenn die Cam im Sommer auf meinem Kajak befestigt ist und wir im Urlaub in Schottland an Burgen, grünen Tälern und wilden Felsen an der Westküste vorbei paddeln, ist der Stabilisator nicht der absolute Oberhammer? Wie der Horizont immer ruhig bleibt, die Bewegung des Bootes aber sichtbar ist? So etwas habe ich bei Kajakvideos noch nie gesehen. Wie mit Profi-Equipment gefilmt. Ich freu mich jetzt noch ein wenig mehr auf den Urlaub :bounce1
      "How could I know, that the days that passed along, was life itself?"
      (Steinar Willassen)