Schweiz 2018

      Schweiz 2018

      Ich war für leider nur 3 Tage in der Schweiz und habe euch ein paar Bilder mitgebracht. Leider ist die Qualität alles andere als gut. Das lag aber zum Großteil an dem sehr diesigen Wetter. Aber immerhin, es war sonnig und recht warm - es hat sogar für ein Bierchen am See auf der Seeterrasse gereicht. Zu euren Nachfragen im "Guten MOrgen" - ja, Perle, es ist schon manchmal hart, wenn das Kind soweit weg ist. Zum Glück sind wir über die Medien ja dennoch regelmäßig in Kontakt - aber sich live und in Farbe zu sehen ist nun doch was anderes. Soap, mittlerweile hat er entschieden noch für mindestens 2 Jahre in der Schweiz bleiben zu wollen. Die Weiterbildungsmöglichkeiten sind einfach sehr gut im Zürich Zoo. Mittlerweile wohnt er auch näher an Zürich dran. Mit der Bahn gerade mal 15 Minuten zum Hauptbahnhof.... Nun aber ein paar Bilder:
      Bilder
      • DSC02386.JPG

        85,81 kB, 683×1.024, 10 mal angesehen
      • Hunde.JPG

        81,56 kB, 683×1.024, 10 mal angesehen
      • von der Hängebrücke.JPG

        160,47 kB, 1.024×683, 9 mal angesehen
      • Thunersee.JPG

        152,59 kB, 1.024×683, 8 mal angesehen
      • Thunersee 2.JPG

        114,91 kB, 1.024×683, 8 mal angesehen
      • Kurz vor Sonnenuntergang Thunersee.JPG

        131,88 kB, 1.024×683, 8 mal angesehen
      • Berge.JPG

        140,55 kB, 1.024×683, 9 mal angesehen
      Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang....

      Und nun jede Menge Zoo.... den Zürich Zoo kann ich wirklich empfehlen - ist sehr schön. Es wird viel Wert auf artgerechte Haltung gelegt und vor allem sehr viel Wert auf z. B. Nachhaltigkeit...
      Bilder
      • Brillenpinguine.JPG

        163,84 kB, 683×1.024, 10 mal angesehen
      • Eli1.JPG

        149,06 kB, 683×1.024, 10 mal angesehen
      • Eli2.JPG

        180,58 kB, 1.024×683, 10 mal angesehen
      • Eli3.JPG

        155,75 kB, 1.024×683, 10 mal angesehen
      • Zoo1.JPG

        250,34 kB, 1.024×683, 10 mal angesehen
      • Zoo2.JPG

        141,95 kB, 1.024×683, 9 mal angesehen
      • Zoo3.JPG

        165,46 kB, 683×1.024, 8 mal angesehen
      • Storch.JPG

        210,4 kB, 683×1.024, 8 mal angesehen
      Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang....

      Und hier die restlichen - die Vogelspinne habe ich freundlicherweise raus genommen 8)
      Bilder
      • Inuit springt.JPG

        185,76 kB, 1.024×683, 8 mal angesehen
      • Seehunde.JPG

        187,14 kB, 1.024×683, 11 mal angesehen
      • Seehundküsschen.JPG

        179,11 kB, 1.024×683, 11 mal angesehen
      • Inuit.JPG

        164,1 kB, 1.024×683, 11 mal angesehen
      • Zoo4.JPG

        137,69 kB, 1.024×683, 9 mal angesehen
      • Zoo5.JPG

        138,26 kB, 1.024×683, 7 mal angesehen
      • Zoo6.JPG

        174,8 kB, 1.024×683, 9 mal angesehen
      Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang....

      Bäumchen schrieb:

      die Vogelspinne habe ich freundlicherweise raus genommen

      Sehr rücksichtsvoll, danke.

      Und natürlich danke für die Bilder. Scheint ein wirklich tolles Wochenende gewesen zu sein :thumbsup:
      Liebe Grüße
      Pat

      Everything is going to be fine in the end. If it's not fine it's not the end
      Tolle Fotos - ich glaube, wir müssen uns das doch mal alles live und in Farbe ansehen. :D
      Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind wirst du weiter existieren, doch aufgehört haben zu leben. (Mark Twain)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „broesel“ ()

      Ich hab euch schon angekündigt.... irgendwann mal.

      Mein Vorschlag war ja, wenn sie mal wieder in Urlaub fahren die Wohnung an mich "unter zu vermieten". Dickes Auto steht ja vor der Tür, nutze ich dann. Die Reaktion auf die Wohnung war positiv, aber sein Auto :evil
      Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang....

      Danke für die schönen Fotos, da bekomme ich wieder Heimweh in die Schweiz. Wir haben ja ein paar Jahre in Luzern gelebt.
      Ist alles schon sehr lange her...
      Liebe Grüße, Susanne


      Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.
      Marie von Ebner-Eschenbach

      Bäumchen schrieb:

      Ich hab euch schon angekündigt.... irgendwann mal.

      Mein Vorschlag war ja, wenn sie mal wieder in Urlaub fahren die Wohnung an mich "unter zu vermieten". Dickes Auto steht ja vor der Tür, nutze ich dann. Die Reaktion auf die Wohnung war positiv, aber sein Auto :evil


      Na der soll sich nicht anstellen wie's Kind im Dreck - wir würden ihm ja unsere Autos auch ohne "wenn und aber" anvertrauen :biggrin3
      Der Gedanke gefällt mir übrigens :thumbsup:
      Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind wirst du weiter existieren, doch aufgehört haben zu leben. (Mark Twain)