Vermisstenanzeige

      Hier bin ich, danke fürs Vermissen. Ich lese zwar täglich, aber bin irgendwie zu schlapp zum Schreiben. Wir haben aktuell 35 Grad und ich habe das blöde Herz-Flimmern und ganz niedrigen Blutdruck. Was bin ich froh, wenn es endlich ein bisschen kühler wird.

      Ich vermisse unseren Regenbogen Irene...
      Liebe Grüße, Susanne


      Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.
      Marie von Ebner-Eschenbach

      Marie -Su schrieb:

      Was bin ich froh, wenn es endlich ein bisschen kühler wird.


      Marie Su, wie gut ich dich verstehen kann :knuddel2

      Hier gab es tatsächlich Regen, herrlicher Regen, durch den bin ich geradelt, ich fühlte mich kurz ganz jung, herrlich :bounce2

      Marie Su, ist denn bei dir auch Abkühlung in Sicht, sodass sich dein Gesundheitszustand darüber etwas reguliert?
      Ich wünsche es dir sehr :knuddel2



      Lieben Gruß
      Rita
      "Was ist IST und was geht GEHT" :]

      Ich wünsche euch allen die Abkühlung, die wir jetzt grade haben. Ein gar nicht heftiges Gewitter und nun weht ein leichter Wind mit kühler Luft. Wenn ich jetzt noch halbwegs trockenen Fußes zum Bahnhof zu meiner Nichte komme, ist es perfekt. Und morgen, für unseren Bummeltag, sind zarte 25° angesagt, perfekt, möcht ich meinen.

      Vor allem Marie-Su: ich wünsch vor allem dir ein ähnliches Wetter und dass es dir ganzbald wieder besser geht!
      Danke für die guten Wünsche.
      Zurzeit ist es schon ein wenig bewölkt, ich glaube heute kann es was werden mit der Abkühlung.

      Rita ich stell mir dich gerade radelnd im Regen vor. Allein die Vorstellung alleine ist schon himmlisch! :engel2

      Fellow dir wünsche ich auch kühles Wetter. Vor allem zum Schlafen, denn Hitzewallungen und Tropennächte stelle ich mir gerade ganz schrecklich vor.

      Habt eine schöne Zeit!
      Liebe Grüße, Susanne


      Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.
      Marie von Ebner-Eschenbach
      ich weiß gar nicht wo ich anfangen und wo ich aufhören soll mit vermissen. Ist Ruth beim Internetfasten verhungert? Ich hoffe natürlich, dass es ihr sonst gut geht. Und Grace, die bei der Forumsrettung nicht müde wurde zu betonen, wie traurig es ohne Forum wäre .... sollen wir jetzt hier das Forum für Madame :maedchen am Leben erhalten :rolleyes: . Nix für Ungut, ist nicht böse gemeint und man kennt ja auch nie den Grund fürs Fernbleiben ... aber es wäre doch schön, wenn sich der eine oder die andere mal melden täte, den der Beinahe-Forumsuntergang damals wieder so kurzfristig aktiv auf den Plan gerufen hatte. Jetzt haben ja wieder alle Unkenrufer recht :stampf
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Bewegen Sie den Mauszeiger durch den Nebel und schmutzigen Luft

      perle schrieb:

      und Dirk? hörst du keine Musik mehr?


      Danke fürs Vermissen :*
      Irgendwie rennt mir die Zeit weg. Für alle Aktivitäten ist einfach zuwenig da. Muss mal die Prioritäten wieder neu sortieren :wand

      Edit: Doppeltes Zitat gelöscht
      * hier könnte eine Signatur stehen *