Ich schalt die Glotze an....

      Ich habe „Dark“ durch—gesuchtet , auch wen mir so Zeitsprunggeschichten immer Knoten ins Gehirn machen.

      Mit Kleinstmadame sitze ich immer noch bei Riverdale fest, das wird langsam wieder besser.

      Und neu,ich wollte ich Grease mal wieder sehen. Mein erster Kinofilm mit 12 und ich wollte aussehen wie Sandy und war mit meinen Spargelbeinen und meinen kurzen Haaren und allem so Lichtjahre davon entfernt. Und was soll ich sagen? Ein selten dämlicher Film, echt jetzt!

      Was ich im Moment schaue, ist „Vier Frauen und ein Todesfall“. Eine super deutsche Serie, aber wahrscheinlich auch wieder eher für den Süden. Da spielt Adele Neuhäuser mit, die Bibi aus dem Tatort Wien und alleine wegen der lohnt sich das und wegen der derben Sprache, in die ich mich reinlegen könnte mit ihren ganzen herrlichen alpenländischen Ausdrücken.
      Gruß von Donna
      Youth is wasted on the Young.
      Donna, du meinst also, Grease kann ich mir sparen? Ich habe den nämlich noch nie gesehen und wollte schon immer....
      Verdammt, schon wieder so ein Kulturgut, das ungeachtet an mir vorüber zieht.

      Wir sind in der 2. Staffel Ozark angekommen, gefällt mir gut, aber ich verpasse zu viel, weil ich nebenbei immer Quizduell zocke. Wird wirklich Zeit, dass mich das Strickfieber wieder packt, dann kriege ich wenigstens wieder etwas mit.
      Liebe Grüße,
      Schelmine

      "In einer Beziehung hat immer eine Person recht und die andere Person ist männlich!"
      :gap

      Donna Quichote schrieb:

      Und was soll ich sagen? Ein selten dämlicher Film, echt jetzt!


      :D So zerstört man sich schöne Jugenderinnerungen. Ich habe vor nicht allzulanger Zeit mal wieder "Shogun" (die Serie aus den 80ern) geschaut. Was war das damals toll: Fremde Kulturen, Abenteuer, Spannung .... Tja, schon Wahnsinn, wie mit unseren heute veränderten (Fern-)Sehgewohnheiten davon nicht viel übrig bleibt, war alles eher so ein bisschen peinlich :|

      Einen Serientipp habe ich leider nicht ... habe immer noch kein Netflix-Abo oder ähnliches. Ich denke, wenn jetzt die dunkle Jahreszeit kommt, dann machen wir das auch mal und folgen den vielen Anregungen hier im Faden.
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Bewegen Sie den Mauszeiger durch den Nebel und schmutzigen Luft
      Babylon Berlin habe ich mir gerade in der ard-Mediathek angeschaut. Leider ist die erste Staffel dort schon wieder verschwunden. Allein, weil die Serie in den 20er-Jahren spielt und sehr schön ausgestattet ist, fand ich es sehenswert. Mir hat es sehr gut gefallen, wobei es erst in der zweiten Staffel richtig spannend wird.

      Ich freue mich, dass es eine neue Staffel von Deutschland 83 gibt, bzw. heißt die ja dann nun Deutschland 86. Da muss ich mich mal wieder bei prime anmelden.
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Bewegen Sie den Mauszeiger durch den Nebel und schmutzigen Luft
      Babylon Berlin ist toll gemacht und echt spannend. Ich hatte die Serie ja schon auf Sky genießen dürfen.

      Über Deutschland 86 freue ich mich auch sehr :)

      Sonst kann ich leider gerade nichts empfehlen. Hatte bis auf Walking Dead Serienpause.

      2 Filme hab ich geguckt : Downsizing (ich fand den schlecht und mega langweilig) und The Commuter (spannender aber sehr unrealistischer Actionfilm )
      "Das Wirken der
      Natur zu erkennen, und zu erkennen, in welcher Beziehung das menschliche
      Wirken dazu stehen muss : das ist das Ziel."

      Dschuang Dsi, Das wahre Buch vom südlichen Blütenland



      Wir suchten gerade Orphan Black auf Netflix weg.
      Ich bin ganz überrascht, dass es die Serie schon seit 2013 gibt, die ist total unbemerkt an mir vorüber gezogen.
      Umso schöner, da wir sie jetzt an einem Stück gucken können.
      Liebe Grüße,
      Schelmine

      "In einer Beziehung hat immer eine Person recht und die andere Person ist männlich!"
      :gap
      Wir schauen “Bodyguard” auf Netflix. Nein, nicht den Film mit Whitney. 6 teilige UK Serie über Politik und Terrorismus im weitesten Sinne. Nicht ganz realistisch, manchmal platt, aber sehr sehr spannend!
      Don't speak unless you can improve the silence.