Hilfe! Mal wieder keinen Plan, was man Gästen zum Knabbern anbieten kann

      Hilfe! Mal wieder keinen Plan, was man Gästen zum Knabbern anbieten kann

      So, die gestresste Managerin, Frau, Mutter, Geliebte, etc... Bin noch im Büro und habe wenig Zeit zum Nachdenken und Vorbereiten. Aber bestimmt könnt ihr mir helfen! Wir bekommen heute Abend Besuch von Freunden und wollen bei einem Glas :wein zusammensitzen und quatschen. Was kann ich dazu denn auf den Tisch stellen? Ein Eimer Nüsschen ist mir ein bisschen zu profan, aber ich habe keine Zeit mehr, diverse Feinkostläden abzuklappern. Was findet man im Supermarkt, macht aber trotzdem etwas her? :wavy Hanni
      Don't speak unless you can improve the silence.

      Hanni schrieb:

      Geliebte


      8o Hanni, Du Schlingeline!

      In Spanien, home of tapas, wird ja einfach ein Manchego aufgeschnitten, eine Lage iberischer Schinken auf einen Teller drappiert, eine Schlüssel Oliven dazu und fertig ist die Laube. Ggf. noch ein gutes Weißbrot aufschneiden und ein Kännchen Olivenöl. Sieht so aus.

      Müsste man auch alles im Supermarkt bekommen.

      Was ich auch klasse finde und keine Arbeit macht: Pimientos al Padron im Backofen zubereiten. Diese kleinen grünen Paprika bekommt man öfter mal im Supermarkt, allerdings nicht immer. Pimientos waschen, mit Olivenöl und groben Salz (oder edler. Fleur de Sal) mischen, auf einem Backbleck verteilen und 20 Min. bei 200 Grand in den Backofen. Fertig. Werden einfach so geknabbert.



      rauchfrei seit 17.01.2008 / Bewegen Sie den Mauszeiger durch den Nebel und schmutzigen Luft

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „lagarto“ ()

      [
      Pimientos al Padron im Backofen zubereiten.

      =O
      die kann man echt im Backofen machen? Lagarto, du bist mein Held :D emdlich kein rumgespritze mehr beim Braten in heissem Olivenöl!

      :ola




      Ok, zitieren üb ich noch.....
      grüessli
      soap



      it's a good day to have a good day :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „soap“ ()

      Hilfe, wir sind morgen zum Osterbrunch eingeladen.
      Da möchte ich natürlich nicht mit leeren Händen ankommen.
      Ich hab keine Idee was ich machen könnte im AF hatten wir so einen tollen Strang
      mit Ideen und Rezepten. Ach kommt, helft mir doch ;)
      soll einfach so mit auf den Tisch gestellt werden, wir sind ca.20 Mann
      kein Obatzder, den bringt jedes Jahr schon ein Kumpel mit.

      Ok, Karfreitag, also eher keine Frikadellen. Vielleicht Lachs-Frischkäse-Röllchen? Etwa so.

      Oder vielleicht sowas. Falls Du keine Lust hast, zu backen, kannst Du ggf. einfach nach runden Kräckern, Knäckebroten oder Schwarzbrot suchen. Auf Baguettescheiben geht das natürlich auch.
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Bewegen Sie den Mauszeiger durch den Nebel und schmutzigen Luft

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „lagarto“ ()