Freitag ist Wiegetag

      Start Juli 2019 mit 95,3kg

      28.08.2019: 88,3kg
      04.09.2019: 86,8kg
      11.09.2019: 85,0kg
      19.09.2019: 84,4kg
      27.09.2019: 83,3kg
      03.10.2019: 82,1kg
      10.10.2019: 81,6kg
      18.10.2019: 81,0kg
      24.10.2019: 80,9kg
      31.10.2019: 80,6kg
      07.11.2019: 79,4kg


      Tschüss 80er!!! 8o
      Das war ja hier für alle eine grüne Welle! Sehr schön!!!
      Liebe Grüße
      Stephie


      Wann hast du das letzte Mal etwas zum ersten Mal gemacht? Wie wäre es mit heute?
      Super Stephie! Herzlichen Glückwunsch zur Grenzunterschreitung ;)

      ich hab mich heute schon mal gewogen, falls ich es morgen nicht schaffe (um 6:20h steht das Taxi vor der Tür), und es sieht recht gut aus. Allerdings ist mir heute ein Abschiedsfrühstück in mein morgendliches Fasten reingegrätscht.... Mal schauen, wie es sich entwickelt.
      Aus einem BALD sollte man viel häufiger ein JETZT machen, bevor daraus ein NIE wird...
      10.3.: 2,4 > Zielgewicht (ZG)
      04.05.: 2,2> ZG
      07.06.: 0,9 > ZG 8o nach Urlaub!
      14.06.: 0,8 > ZG
      21.06.: 1,5 > ZG

      Seitdem pausiere ich hier...

      25.10.19: 2,4 > ZG
      08.11.19: 2 > ZG

      Es geht endlich wieder in die richtige Richtung und das trotz 3 Tagen üppigem Hotelfrühstück, frittenlastiger Verköstigung an der See und zwei mal Essen ausgeben von Kolleginnen diese Woche.

      ich wünsche allen Mitstreitern hier motivierende Ergebnisse.

      LG Fellow
      Aus einem BALD sollte man viel häufiger ein JETZT machen, bevor daraus ein NIE wird...
      Tja nun, was soll ich sagen? Die Waage sagt, es ist ein Kilo mehr als vergangene Woche. Muss ich wohl glauben, auch wenn das Körpergefühl und die Messwerte der verschiedenen Umfänge etwas anderes sagen. War wohl zuviel Training und es handelt sich (hoffentlich) um Muskelmasse...
      Jedenfalls ist meine grüne Serie mal wieder unterbrochen.

      "11.11.2019", "148,80"
      "03.11.2019", "147,80" <-- fast 10 kg ggü. Anfang 2019
      "28.10.2019", "149,60" <-- Wow
      "19.10.2019", "150,20"
      "11.10.2019", "150,50" <-- Hammer!
      "30.09.2019", "152,00"
      "23.09.2019", "152,00"

      "05.08.2019", "152,50"
      "29.07.2019", "152,00"
      "22.07.2019", "152,50"
      "15.07.2019", "152,10"
      "08.07.2019", "152,50"
      "01.07.2019", "152,00" <-- passt!
      "26.06.2019", "152,50"
      "17.06.2019", "151,70"
      "13.06.2019", "152,40"
      "31.05.2019", "152,30"
      "22.05.2019", "153,30" <-- Der Schock hat gewirkt
      "17.05.2019", "155,00" <-- Neues Leben

      "24.03.2019", "157,00" <-- Der traurige Höhepunkt
      NMR seit 19.12.2004...Ich glaub, ich habs geschafft!!! :bounce1 :bounce1 :bounce1
      Start Juli 2019 mit 95,3kg

      28.08.2019: 88,3kg
      04.09.2019: 86,8kg
      11.09.2019: 85,0kg
      19.09.2019: 84,4kg
      27.09.2019: 83,3kg
      03.10.2019: 82,1kg
      10.10.2019: 81,6kg
      18.10.2019: 81,0kg
      24.10.2019: 80,9kg
      31.10.2019: 80,6kg
      07.11.2019: 79,4kg
      14.11.2019: 79,2kg

      Wir haben uns eine neue Waage gekauft und die zeigt leider eine Differenz zur alten Waage. Ich habe jetzt mal die neuen Daten übernommen. Eigentlich hätte ich eine Abnahme von 400 Gramm in dieser Woche gehabt laut alter Waage.

      Danke für Eure Glückwünsche Liese und Fellow!
      Ralf, die nächste Woche wird bestimmt besser!
      Liebe Grüße
      Stephie


      Wann hast du das letzte Mal etwas zum ersten Mal gemacht? Wie wäre es mit heute?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Stephie“ ()

      Stephie, wir haben zwei Waagen: eine "alte" normale digitale und eine mit Messung des Körperfettanteils. Und ich wiege mich, just for fun, immer auf beiden. Die unterscheiden sich ständig - bei mir meist so, dass die alte Waage (immer!) weniger anzeigt (und zwar bis zu 1 kg weniger!!!) als die die neue und bei meinem Mann ist es grade umgekehrt. Selbst so etwas objektives wie Wiegen scheint manchmal eher nur eine große erste Annäherung zu sein. Hauptsache ist doch, dass die Richtung stimmt und 200g sind halt grad mal ein Wasserglas. Und du bist weiterhin unter 80, das ist wahrscheinlich eine wichtige psychologische Schwelle, oder?

      Dein Erfolg spricht doch nun wirklich für dich und du hast sage und schreibe schon über 9 kg in 11 Wochen abgenommen, also annährend 1kg pro Woche im Durchschnitt! Das ist doch das, was zählt.
      Aus einem BALD sollte man viel häufiger ein JETZT machen, bevor daraus ein NIE wird...
      Das kam jetzt wahrscheinlich ganz anders rüber, als es gemeint war.
      Ich finde das überhaupt nicht schlimm und mach mir da auch gar keine Gedanken drüber. Wollte den Wechsel nur erwähnt haben, weil es einfach zum Thema dazugehört ^^
      Liebe Grüße
      Stephie


      Wann hast du das letzte Mal etwas zum ersten Mal gemacht? Wie wäre es mit heute?
      10.3.: 2,4 > Zielgewicht (ZG)
      04.05.: 2,2> ZG
      07.06.: 0,9 > ZG 8o nach Urlaub!
      14.06.: 0,8 > ZG
      21.06.: 1,5 > ZG
      Thread-Pause
      25.10.19: 2,4 > ZG
      08.11.19: 2 > ZG
      15.11.19: 1,6> ZG (Übrigens auch auf der anderen Waage...)

      2,4kg in drei Wochen, damit bin ich sehr zufrieden. Zumal ich ja "nur" Frühstück weglasse und 16:8 Intervallfasten mache; ansonsten esse ich im Restaurant normal (also in der Regel nicht grade niedrigkalorisch...) und sonst nur bewusst, aber nicht extrem wenig oder so.

      LG Fellow
      Aus einem BALD sollte man viel häufiger ein JETZT machen, bevor daraus ein NIE wird...
      Es ist zum Mäuse melken! Warum geht es denn wieder aufwärts? Ernährung und Sport sind im Plan. Keine Ausreisser gehabt. Kein Alkohol getrunken, keine Säfte oder Softdrinks. Nur Wasser.

      "18.11.2019", "149,00"
      "11.11.2019", "148,80"

      "03.11.2019", "147,80" <-- fast 10 kg ggü. Anfang 2019
      "28.10.2019", "149,60" <-- Wow
      "19.10.2019", "150,20"
      "11.10.2019", "150,50" <-- Hammer!
      "30.09.2019", "152,00"
      "23.09.2019", "152,00"

      "05.08.2019", "152,50"
      "29.07.2019", "152,00"
      "22.07.2019", "152,50"
      "15.07.2019", "152,10"
      "08.07.2019", "152,50"
      "01.07.2019", "152,00" <-- passt!
      "26.06.2019", "152,50"
      "17.06.2019", "151,70"

      "13.06.2019", "152,40"
      "31.05.2019", "152,30"
      "22.05.2019", "153,30" <-- Der Schock hat gewirkt
      "17.05.2019", "155,00" <-- Neues Leben

      "24.03.2019", "157,00" <-- Der traurige Höhepunkt
      NMR seit 19.12.2004...Ich glaub, ich habs geschafft!!! :bounce1 :bounce1 :bounce1
      Der Sprung für die 7 Tage vom 28.10. auf den 3.11. ist sehr groß. Und im Vergleich zum 28.10. hast du heute immer noch weniger! Die 200 Gramm mehr seit letzter Woche lassen sich doch in der Kategorie natürliche Schwankungen abhaken.
      Insgesamt gesehen geht’s doch bergab!
      Sich selbst besiegen ist gar nicht so schwer, sofern man nur richtig Partei nimmt zwischen den beiden Seelen in seiner Brust!
      Start Juli 2019 mit 95,3kg

      28.08.2019: 88,3kg
      04.09.2019: 86,8kg
      11.09.2019: 85,0kg
      19.09.2019: 84,4kg
      27.09.2019: 83,3kg
      03.10.2019: 82,1kg
      10.10.2019: 81,6kg
      18.10.2019: 81,0kg
      24.10.2019: 80,9kg
      31.10.2019: 80,6kg
      07.11.2019: 79,4kg
      14.11.2019: 79,2kg

      21.11.2019: 79,9kg

      Das war keine gute Woche. Viel Frustessen.
      Ich hoffe, ich bekomme schnell wieder den Dreh.
      Liebe Grüße
      Stephie


      Wann hast du das letzte Mal etwas zum ersten Mal gemacht? Wie wäre es mit heute?
      So, es läuft wieder in der Spur. Bin aber auch diese Woche die doppelte Strecke gelaufen. Geht aber auch nur solange ich noch in der Tagesklinik bin. Danach wird das schwer, im hellen auf die Kilometer zu kommen. Egal, ich freue mich erst mal daran, wieder was runter zu haben.

      "25.11.2019", "148,30"
      "18.11.2019", "149,00"
      "11.11.2019", "148,80"

      "03.11.2019", "147,80" <-- fast 10 kg ggü. Anfang 2019
      "28.10.2019", "149,60" <-- Wow
      "19.10.2019", "150,20"
      "11.10.2019", "150,50" <-- Hammer!
      "30.09.2019", "152,00"
      "23.09.2019", "152,00"

      "05.08.2019", "152,50"
      "29.07.2019", "152,00"
      "22.07.2019", "152,50"
      "15.07.2019", "152,10"
      "08.07.2019", "152,50"
      "01.07.2019", "152,00" <-- passt!
      "26.06.2019", "152,50"
      "17.06.2019", "151,70"
      "13.06.2019", "152,40"
      "31.05.2019", "152,30"
      "22.05.2019", "153,30" <-- Der Schock hat gewirkt
      "17.05.2019", "155,00" <-- Neues Leben

      "24.03.2019", "157,00" <-- Der traurige Höhepunkt
      NMR seit 19.12.2004...Ich glaub, ich habs geschafft!!! :bounce1 :bounce1 :bounce1
      Start Juli 2019 mit 95,3kg

      28.08.2019: 88,3kg
      04.09.2019: 86,8kg
      11.09.2019: 85,0kg
      19.09.2019: 84,4kg
      27.09.2019: 83,3kg
      03.10.2019: 82,1kg
      10.10.2019: 81,6kg
      18.10.2019: 81,0kg
      24.10.2019: 80,9kg
      31.10.2019: 80,6kg
      07.11.2019: 79,4kg
      14.11.2019: 79,2kg

      21.11.2019: 79,9kg
      28.11.2019: 79,1kg

      Gutes Durchhalten an alle :wave
      Liebe Grüße
      Stephie


      Wann hast du das letzte Mal etwas zum ersten Mal gemacht? Wie wäre es mit heute?

      Neu

      10.3.: 2,4 > Zielgewicht (ZG)
      04.05.: 2,2> ZG
      07.06.: 0,9 > ZG 8o nach Urlaub!
      14.06.: 0,8 > ZG
      21.06.: 1,5 > ZG
      Thread-Pause
      25.10.19: 2,4 > ZG
      08.11.19: 2 > ZG
      15.11.19: 1,6> ZG
      29.11.19: 1,9> ZG
      Hab leider in den letzten 2 Wochen nicht weiter Gewicht abbauen können bzw. war es zwischendurch sogar wieder fast ein Kilo mehr - von daher :nixweiss . Und das wird jetzt in der Adventszeit wahrscheinlich nicht leichter bzw. wollte ich für die diesbezüglichen Schlemmereien eigentlich etwas Polster schaffen... Aber sei es, wie es ist. Dann werde ich es wohl erst nächstes Jahr wieder richtig ernsthaft angehen. Der Leidensdruck ist jetzt nicht sooo groß - nächste Woche hab ich noch mal ein Event, wo ein Kilo weniger durchaus wünschenswert wäre, aber "et kütt wie et kütt"...

      Auf jeden Fall möchte ich nicht versäumen, dir, liebe Stephie, ganz herzlich zu gratulieren. Toll, wie du das angegangen bist und wie erfolgreich du nun in der Spur bist. Super!

      LG Fellow
      Aus einem BALD sollte man viel häufiger ein JETZT machen, bevor daraus ein NIE wird...

      Neu

      15.06.18 87,5 kg
      04.01.19 94,1 kg
      08.02.19 87,1 kg
      19.07.19 90,5 kg
      16.09.19 93,8 kg
      20.09.19 91,3 kg
      27.09.19 91,5 kg

      03.10.19 92,5 kg
      11.10.19 91,8 kg
      18.10.19 93,4 kg
      25.10.19 90,6 kg
      01.11.19 89,7 kg
      30.11.19 91,2 kg
      Bin wieder dabei, da Ruhra gestern aus dem Krankenhaus entlassen wurde und ich wieder Zeit für euch und vernünftiges Essen habe. Hier hat sich ja einiges getan. Freut mich für euch!
      LG Ruhri
      NMR seit 18.01.2004

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ruhri“ ()

      Neu

      @Stephie legt richtig vor. Respekt!
      Schön dass @Ruhri wieder dabei ist!
      @FellowEarthling und @Hanni: Das wird wieder. Keine Bange.

      Mein heutiges Ergebnis liegt leider über der Vorwoche, war aber abzusehen. Die Verlockungen der Weihnachtsmärkte waren doch zu groß. Am Freitag (mal kurz auf der Waage gewesen zum Zwischenstand ablesen) sah das noch ganz gut aus. Zur "Strafe" werde ich das Laufpensum in den Pausen meiner Anwendungen erhöhen und wohl nächste Woche wieder in der Spur sein.

      "02.12.2019", "148,80"
      "25.11.2019", "148,30"
      "18.11.2019", "149,00"
      "11.11.2019", "148,80"
      "03.11.2019", "147,80" <-- fast 10 kg ggü. Anfang 2019
      "28.10.2019", "149,60" <-- Wow
      "19.10.2019", "150,20"
      "11.10.2019", "150,50" <-- Hammer!
      "30.09.2019", "152,00"
      "23.09.2019", "152,00"

      "05.08.2019", "152,50"
      "29.07.2019", "152,00"
      "22.07.2019", "152,50"
      "15.07.2019", "152,10"
      "08.07.2019", "152,50"
      "01.07.2019", "152,00" <-- passt!
      "26.06.2019", "152,50"
      "17.06.2019", "151,70"
      "13.06.2019", "152,40"
      "31.05.2019", "152,30"
      "22.05.2019", "153,30" <-- Der Schock hat gewirkt
      "17.05.2019", "155,00" <-- Neues Leben

      "24.03.2019", "157,00" <-- Der traurige Höhepunkt
      NMR seit 19.12.2004...Ich glaub, ich habs geschafft!!! :bounce1 :bounce1 :bounce1