Freitag ist Wiegetag

      Hallo Stephie,
      ist schon ziemlich beeindrucken was Du in dieser kurzen Zeit geschafft hast! Über 10 kg - da macht es sicher Spaß auf die Waage zu gehen.
      Ich bin ja erst morgen drann, aber vom Gefühl her habe ich ein gutes feeling.
      Sind wir zwei beiden denn wirklich nur noch alleine hier? Ganz schön einsam.

      LG Ruhri :rose
      NMR seit 18.01.2004
      Da bei mir jetzt schon länger Stillstand mit wenig High- und Lowlights herrscht, mag ich im Moment nicht posten. Bin schon froh, wenn ich durch 16:8 das Torpedieren durch Einladungen, Dienstreisen und Co. (oder einen gar hinterhältigen Death-by-chocolate-Kuchen, der sich gestern direkt von der Speisekarte auf meinen Teller katapultiert hat) einigermaßen aufgefangen bekomme... Das war nämlich eine Weile so ein gar nicht guter zwar sehr langsamer und auch nur mit geringer Steigung versehener, aber unaufhörlicher Aufwärtstrend zu verzeichnen (App-Aufzeichnung sei Dank).

      NUn liege ich eben schon eine ganze Weile rund 2kg über meinem Wunschgewicht - und das ist eine Schwelle, die irgendwie in Stein gemeißelt scheint. Schon doof, aber auch kein Weltuntergang. Zumal mir meine Lieblingsklamotten alle passen und locker genug sitzen. Das ist für mich immer ein ganz wichtiger Faktor und erleichtert auch die Auswahl für die einwöchige Dienstreise, die ich nächste Woche vor der Nase habe...

      Stephie: herzlichen Glückwunsch, das läuft bei dir ja wirklich super. Und dir, Ruhri, drücke ich die Daumen für eine Bestätigung deines gutes feelings... ;)
      Aus einem BALD sollte man viel häufiger ein JETZT machen, bevor daraus ein NIE wird...
      15.06.18 87,5 kg
      04.01.19 94,1 kg
      08.02.19 87,1 kg
      19.07.19 90,5 kg
      16.09.19 93,8 kg
      20.09.19 91,3 kg
      Da hat mein feeling doch gestimmt! Ich hoffe das der Enthusiasmus noch nicht verbraucht ist.

      Hallo Frau Fellow, Hauptsache Du fühlst Dich wohl und ein oder zwei Kilo sind ja wirklich nicht die Welt!

      LG Ruhri :rose
      NMR seit 18.01.2004

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ruhri“ ()

      Ja, mich gibt es auch noch. Ich führe immer noch den Kampf gegen Kalorientierchen und das Gewicht.
      Wobei ich vor gut 4 Wochen angefangen habe, eine weitere Stufe zu zünden. Ich habe das 5 Jahre alte MTB meines Sohnes, welches seit 3 Jahren ein trauriges Dasein im Schuppen verbrachte, aufarbeiten lassen und mit dem Radfahren angefangen. Unterstützt von meiner Ärztin, der Frau und dem Mitarbeiter des Radladens. Da ich unterwegs über einen Pulsgurt und Rad-Computer meine Herzfrequenz, sowie verschiedene Daten des Rades tracke, sehe ich auch schon erste Erfolge. Die durchschnittliche HF ist runter gegangen und eine evtl. Spitze durch Anstrengung kann ich weg atmen und sie baut sich schnell wieder ab. Auch werden die Strecken länger und die Pausen dabei weniger. Vom Gewicht her, hat sich leider nicht viel getan, wohl aber vom Umfang! Meine Ärztin meint, dies sei normal, da der Körper Muskeln aufbaut und diese schwerer als Fett seien. Ja, die Speckärmchen und Hängebrüste (als Mann darf ich das ja sagen) sind wesentlich straffer geworden! Ich werde noch so lange wie möglich draussen radeln und für die Zeit des ganz schlechten Wetters in einem Fitnessstudio trainieren. Nur vom Radfahren nimmt man nicht ab, es fördert ungemein meine Motivation und verdrängt oft die dunklen Gedanken meiner depressiven Phasen. Das hätte ich bis vor kurzem nie geglaubt!


      "23.09.2019", "152,00"
      "05.08.2019", "152,50"
      "29.07.2019", "152,00"
      "22.07.2019", "152,50"
      "15.07.2019", "152,10"
      "08.07.2019", "152,50"
      "01.07.2019", "152,00" <-- passt!
      "26.06.2019", "152,50"
      "17.06.2019", "151,70"
      "13.06.2019", "152,40"
      "31.05.2019", "152,30"
      "22.05.2019", "153,30" <-- Der Schock hat gewirkt
      "17.05.2019", "155,00" <-- Neues Leben
      NMR seit 19.12.2004...Ich glaub, ich habs geschafft!!! :bounce1 :bounce1 :bounce1
      Schön das Du wieder dabei bist Ralf! Gemeinsam sind wir stark! Schönes Radel hast du da. Ich weiß ja nicht wo du herkommst, aber ich wollte immer mal eine 2-3 Tagesradtour die Ruhr entlang machen. Vieleicht wäre so etwas auch gemeinsam interessant - wenn wir denn nochmal richtig fit werden.

      LG Ruhri
      NMR seit 18.01.2004
      Hallo Ruhri,

      Danke für Deine Worte. Ich lebe in Freudenberg (NRW), einer Kleinstadt zwischen Olpe und Siegen. Ja, könnte man für das Frühjahr 2020 mal ins Auge fassen. Je nach Trainingsstand bis dahin.

      Ich werde im Sommer 2021 mit einem Bekannten anläßlich dessen 50en, die 200 Kilometer von Berlin nach Usedom zu radeln...
      NMR seit 19.12.2004...Ich glaub, ich habs geschafft!!! :bounce1 :bounce1 :bounce1
      Start Juli 2019 mit 95,3kg

      28.08.2019: 88,3kg
      04.09.2019: 86,8kg
      11.09.2019: 85,0kg
      19.09.2019: 84,4kg
      27.09.2019: 83,3kg

      Fazit nach genau 10 Wochen: Läuft
      :D

      Auch mit der Ernährungsumstellung hab ich mich arrangiert und ziehe die auch streng durch. Nur der Sport... Der bleibt noch immer auf der Strecke.


      Ruhri schrieb:

      Hallo Stephie,
      ist schon ziemlich beeindrucken was Du in dieser kurzen Zeit geschafft hast! Über 10 kg - da macht es sicher Spaß auf die Waage zu gehen.
      Ich bin ja erst morgen drann, aber vom Gefühl her habe ich ein gutes feeling.
      Sind wir zwei beiden denn wirklich nur noch alleine hier? Ganz schön einsam.

      LG Ruhri :rose


      Danke Ruhri ^^ Ja, ich geh echt gern auf die Waage mittlerweile :D
      So langsam muss ich auch meinen Kleiderschrank auf den Kopf stellen, weil ich inzwischen 1-2 Größen (je nach Teil) kleiner tragen kann.
      Trotzdem ist der Weg noch weit. Leider purzeln die Kilos mit der Zeit ja viiiel langsamer.

      Glückwunsch zu Deiner Wochenabnahme! Das ist ja ein super Neustart! 8o
      Liebe Grüße
      Stephie


      Wann hast du das letzte Mal etwas zum ersten Mal gemacht? Wie wäre es mit heute?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Stephie“ ()

      Oha, @Stephie und @Ruhri legen ja ganz schön vor! :xyxthumbs

      Bei mir stagniert das Gewicht seit gut 4 Wochen. Genau ab da, wo ich mit dem Radtraining angefangen habe. Aber ich fühle mich pudelwohl und der Umfang vor allem am Bauch nimmt weiter ab. Auch das Wochenende mit Frühstück außer Haus am Freitag, sowie zwei Geburtstagen mit Bier und Deftigem am Samstag, Mittagessen gehen und Kaffee/Kuchen am Sonntagnachmittag hat zu keiner Gewichtszunahme geführt! Das war in den letzten Jahren anders...

      Ziel ist es, noch vor Weihnachten unter die 149 kg zu kommen!

      "30.09.2019", "152,00"
      "23.09.2019", "152,00"
      "05.08.2019", "152,50"
      "29.07.2019", "152,00"
      "22.07.2019", "152,50"
      "15.07.2019", "152,10"
      "08.07.2019", "152,50"
      "01.07.2019", "152,00" <-- passt!
      "26.06.2019", "152,50"
      "17.06.2019", "151,70"
      "13.06.2019", "152,40"
      "31.05.2019", "152,30"
      "22.05.2019", "153,30" <-- Der Schock hat gewirkt
      "17.05.2019", "155,00" <-- Neues Leben
      NMR seit 19.12.2004...Ich glaub, ich habs geschafft!!! :bounce1 :bounce1 :bounce1
      15.06.18 87,5 kg
      04.01.19 94,1 kg
      08.02.19 87,1 kg
      19.07.19 90,5 kg
      16.09.19 93,8 kg
      20.09.19 91,3 kg
      27.09.19 91,5 kg

      An den letzten Zahlen kann mann erkennen warum ich mich nicht pünktlich gemeldet habe! Merde. Ich fühle mich nicht wohl!

      LG Ruhri
      NMR seit 18.01.2004
      Start Juli 2019 mit 95,3kg

      28.08.2019: 88,3kg
      04.09.2019: 86,8kg
      11.09.2019: 85,0kg
      19.09.2019: 84,4kg
      27.09.2019: 83,3kg
      03.10.2019: 82,1kg

      Liebe Grüße an meine Mitabnehmer :)
      Liebe Grüße
      Stephie


      Wann hast du das letzte Mal etwas zum ersten Mal gemacht? Wie wäre es mit heute?
      15.06.18 87,5 kg
      04.01.19 94,1 kg
      08.02.19 87,1 kg
      19.07.19 90,5 kg
      16.09.19 93,8 kg
      20.09.19 91,3 kg
      27.09.19 91,5 kg

      03.10.19 92,5 kg
      Hallo Stephie,
      die grüne Farbe bei Dir tut schon fast weh!
      LG Ruhri :rose
      NMR seit 18.01.2004
      @Ruhri, soll sie ruhig - so bleib ich wenigstens am Ball. :D
      Die letzte Woche war eher nicht so gut. Hab nicht gut gegessen. Also jetzt nichts "verbotenes", aber zu wenig Gemüse und Salat.




      Start Juli 2019 mit 95,3kg


      28.08.2019: 88,3kg
      04.09.2019: 86,8kg
      11.09.2019: 85,0kg
      19.09.2019: 84,4kg
      27.09.2019: 83,3kg
      03.10.2019: 82,1kg
      10.10.2019: 81,6kg

      Liebe Grüße
      Stephie


      Wann hast du das letzte Mal etwas zum ersten Mal gemacht? Wie wäre es mit heute?

      Neu

      Es gibt gute Neuigkeiten zu vermelden!
      Ich hatte diese Woche ein Vorgespräch in der Psychologischen Tagesklinik und bekam gestern den Anruf, um am Montag dort aufgenommen zu werden. :thumbup: Hat ja auch lange genug gedauert...
      Auf das Fahrrad habe ich mich weiterhin geschwungen, auch wenn mich eine fiese Erkältung seit knap 14 Tagen im Griff hat. Zusätzlich habe ich mich, gemeinsam mit meiner Frau, in einem Fitnessstudio angemeldet und wir gehen dort regelmäßig hin. Macht Spaß, der Inhaber und die Trainer sind echt in Ordnung und auch von anderen Gästen (teilweise so ganz stahlharte Typen) bekommen wir reichlich Mut (aber auch Anerkennung) zugesprochen.

      Das alles hat sich natürlich auch im aktuellen Gewicht Auswirkung gezeigt. Ich bin aktuell heute dort, wo ich mich planmäßig erst am Ende des Monats gesehen habe.

      "11.10.2019", "150,50" <-- Hammer!
      "30.09.2019", "152,00"
      "23.09.2019", "152,00"

      "05.08.2019", "152,50"
      "29.07.2019", "152,00"
      "22.07.2019", "152,50"
      "15.07.2019", "152,10"
      "08.07.2019", "152,50"
      "01.07.2019", "152,00" <-- passt!
      "26.06.2019", "152,50"
      "17.06.2019", "151,70"
      "13.06.2019", "152,40"
      "31.05.2019", "152,30"
      "22.05.2019", "153,30" <-- Der Schock hat gewirkt
      "17.05.2019", "155,00" <-- Neues Leben

      "24.03.2019", "157,00" <-- Der traurige Höhepunkt
      NMR seit 19.12.2004...Ich glaub, ich habs geschafft!!! :bounce1 :bounce1 :bounce1

      Neu

      15.06.18 87,5 kg
      04.01.19 94,1 kg
      08.02.19 87,1 kg
      19.07.19 90,5 kg
      16.09.19 93,8 kg
      20.09.19 91,3 kg
      27.09.19 91,5 kg

      03.10.19 92,5 kg
      11.10.19 91,8 kg
      @ Stephie, ich bewundere deine Disziplin! So wirst Du noch viel erreichen. :rose
      @ Ralf, dieses tolle Erfolgserlebnis könnte der Wendepunkt für dich sein. Bei dem was Du und deine Frau euch vorgenommen habt werde die Pfunde sicher nur so purzeln und das motiviert dann noch mehr. Ich wünsche Dir diese Kettenreaktion.

      LG Ruhri, der irgendwie so vor sich hin dümpelt. :nixweiss
      NMR seit 18.01.2004