Freitag ist Wiegetag

      01.02.19 - 3,6

      08.02.19 + 0,8

      15.02.19 - 0,9

      22.02.19 + 0,2

      01.03.19 - 0,4

      08.03.19 - 0,4 Gesamt 4,0

      Das hat mich dann mal erfreut. Die Woche war zwar essenstechnisch ziemlich ausgewogen, aber beim Renovieren gibts schon das ein oder andere Bier 8) , dazu zwei Geburtstage mit Wein - also doch recht viel Kalorien.
      Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang....

      08.03.19 __ 87,2 KG
      01.03.19 __ 87,6 KG
      22.02.19 __ 87,6 KG
      15.02.19 __ 87,9 KG
      10.02.19 __ 88,2 KG
      01.02.19 __ 89,3 KG
      25.01.19 __ 88,9 KG
      18.01.19 __ 89,8 KG
      11.01.19 __ 91,4 KG
      04.01.19 __ 91,6 KG
      02.06.18 __ 87,8 KG

      LG
      Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird. Wenn es aber besser werden soll, muss es anders werden. – Georg Christoph Lichtenberg
      15.06.18 87,5 kg
      04.01.19 94,1 kg
      11.01.19 93,1 kg
      18.01.19 93,5 kg
      25.01.19 91,2 kg
      01.02.19 91,9 kg
      08.02.19 87,1 kg
      15.02.19 88,4 kg
      10.03.19 92,2 kg

      Hallo ihr Lieben,
      bin wieder dabei. Ruhra wurde gestern aus dem Krankenhaus entlassen. Es geht ihr wieder etwas besser. Wie es mir geht seht ihr ja an den Zahlen.

      @ O2 Da hast Du dir ja in meiner Abwesenheiteinen ganzen Harem an hübschen Damen angelegt! Man kann dich wohl einfach nicht alleine lassen ;). Du hast jetzt zwar einen strammen Vorsprung, dafür ein herzliches Chapeau, aber ein Ruhri aus dem Pott ist stur und gibt so schnell nicht auf!

      @ Damen Freue mich mit euch weiterzumachen

      LG Ruhri :rose
      NMR seit 18.01.2004
      Ruhri, ich bin in Gedanken ganz oft bei und wünsche Ruhra alles alles Gute.

      Ich reihe mich dann doch mal wieder mit meinen Cortison-Kilos ein X( :
      10.3.: +2,4 gegenüber Zielgewicht

      Immerhin schon 0,6 runter gegenüber den Wochen zuvor... Der Rest soll spätestens bis zum Urlaub runter sein. Ob sich diese Woche etwas in die richtige Richtung bewegt, ist allerdings fraglich, da ich drei Tage auf Dienstreise bin.

      Viel Erfolg allen Mitstreitern!

      FellowEarthling schrieb:

      Ruhri, ich bin in Gedanken ganz oft bei und wünsche Ruhra alles alles Gute.

      Danke für die lieben Worte Frau Fellow. So etwas tut manchmal richtig gut!

      LG auch von der Ruhra :rose
      PS Cortison nimmt die Ruhra auch und zwar täglich 30 mg. Komischerweise nimmt sie davon überhaupt nicht zu und sie hätte doch so gerne auch mal 50 kg`s.
      NMR seit 18.01.2004
      Hallo Frau Fellow,
      Frühstück so wie ich, also 4 Scheiben Mischbrot und überwiegend mit Brie und Walnüssen, Mittags Kuchen oder Eis, Nachmittags schokolierte Erdnüsse und Eis, Abendessen - traditonell unsere Hauptmahlzeit - normal , also das Gleiche wie ich, vielleicht etwas weniger, zum Fernsehen wieder etwas Eis, Nüsse, Schokolade und manchmal Picco Balla oder Schulkreide. Zwischdurch immer mal etwas Obst. Ihr Zuckerwert ist absolut im grünen Bereich was ihren Arzt auch immer wundert. Auch alle anderen Werte die beim monatlichen Blutbild überprüft werden sind sind innerhalb der Richtwerte.

      Beim Kochen spare ich auch nicht mit "guten Fetten".

      Ich weiß langsam nicht mehr weiter und ihr Arzt sowie die Ernährungsberaterin auch nicht.

      Mitlerweile nehmen wir es einfach hin weil uns die ständige Grübelei langsam verrückt macht!

      LG Ruhri und Ruhra :rose
      NMR seit 18.01.2004

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ruhri“ ()

      Lieber Ruhri,

      also am fehlenden Appetit liegt es dann ganz offensichtlich nicht, wie es scheint. Das sind ja schon ganz ordentliche Mengen und ich kann das Erstaunen, dass sie damit das Gewicht hält bzw. nicht zunimmt, nachvollziehen...

      Da fiele mir auch nicht mehr viel ein.

      Liebe Grüße
      Fellow
      15.03.19 __ 86,7 KG
      08.03.19 __ 87,2 KG
      01.03.19 __ 87,6 KG
      22.02.19 __ 87,6 KG
      15.02.19 __ 87,9 KG
      10.02.19 __ 88,2 KG
      01.02.19 __ 89,3 KG
      25.01.19 __ 88,9 KG
      18.01.19 __ 89,8 KG
      11.01.19 __ 91,4 KG
      04.01.19 __ 91,6 KG
      02.06.18 __ 87,8 KG
      25.12.17 __ 99,0 KG

      Ich hab diese Woche den Tipp, abnehmen mit Gripp(e) probiert.
      Mit Herrn Schüttelfrost machte ich soviel Bewegung wie das ganze Monat zuvor nicht.
      Diese Art abzunehmen ist aber nicht empfehlenswert.

      @Ruhri
      Freut mich, das wieder dabei bist und die paar Gramm packst du schon.
      Mit den netten Damen hier lässt es sich sehr gut abnehmen. Alle Fasten, keiner kocht. :D

      Astrid schrieb:

      Nur für das Protokoll, das Pfund ist heute wieder weg.

      Das sind die Erfolgserlebnisse die weiter helfen, Gratuliere! :thumbup:

      LG
      Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird. Wenn es aber besser werden soll, muss es anders werden. – Georg Christoph Lichtenberg
      15.06.18 87,5 kg
      04.01.19 94,1 kg
      11.01.19 93,1 kg
      18.01.19 93,5 kg
      25.01.19 91,2 kg
      01.02.19 91,9 kg
      08.02.19 87,1 kg
      15.02.19 88,4 kg
      10.03.19 92,2 kg
      15.03.19 91.9 kg
      Na ja; weltbewegend ist das ja nicht gerade! Mal sehen wie es weitergeht und tschüß bis kommenden Freitag.

      LG Ruhri :rose
      NMR seit 18.01.2004