"Spätes Essen ist schlecht für die Figur"... Und weiterer Schwachsinn

      So kannte ich das mit frischem Spinat und frischen Champions auch... Angeblich bildet sich beim erneuten Aufwärmen Blausäure.
      Apple - Rechner mit Sti(e)l

      Witz ist der Intellekt auf Reisen- für viele von uns leider nur ein Kurzausflug.
      Spinat sollte man früher nicht aufwärmen, weil sich das in dem Spinat befindlichen Nitrat beim Erwärmen in ungesundes Nitrit umwandelt.
      Wenn man den Spinat jedoch zwischen dem ersten und zweiten Erhitzen gut kühlt (Kühlschrank), dann ist es relativ unbedenklich.
      Früher gab es keine Kühlmöglichkeiten, da war das anders.

      Pilze sind leicht verderblich. Wenn man ein Pilzgericht jedoch nach dem ersten Verzehr gut kühlt (hier kommt wieder der Kühlschrank ins Spiel), dann kann man sie bedenkenlos nochmals erhitzen.
      Früher gab es keine Kühlmöglichkeiten, da war das anders.


      Mein persönlicher Lieblings-Schmarrn: Ein Schnaps nach dem Essen hilft bei der Verdauung! 8o
      Früher war mehr Lametta.
      Ein Irrtum ist oft auch die sogenannte Katzenhaarallergie.

      Viele denken nämlich, man sei allergisch auf die Haare, dabei bezieht sich die Allergie ausschliesslich auf den Katzenspeichel.

      Und ich finde es dann immer wieder köstlich, wenn Hypochonder bei Katzenhaltern zu Besuch sind und einem weis machen wollen, schon die Existenz einer Katze im selben Raum würde bei ihnen asthmatische Reaktionen hervorrufen ;)


      Durch die gleiche Tür schreitet doch jeder in eine andere Welt.
      (Kurt Haberstich)
      Hallo Nikka,
      da muss ich leider widersprechen. ;)
      Katzen-Allergene können auch freischwebend in der Luft vorkommen.
      Dazu muss die Katze nicht einmal im Raum sein.
      Es ist ja nun nicht so, dass die Allergene nur an der Katze "hängen" und jemand erst reagiert, wenn er mit dem Tier in Berührung kommt.
      Liebe Grüße
      blue

      edit: Katzenallergene
      Früher war mehr Lametta.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „BlueCat“ ()

      Nikka schrieb:

      Ein Irrtum ist oft auch die sogenannte Katzenhaarallergie.

      Viele denken nämlich, man sei allergisch auf die Haare, dabei bezieht sich die Allergie ausschliesslich auf den Katzenspeichel.

      Und ich finde es dann immer wieder köstlich, wenn Hypochonder bei Katzenhaltern zu Besuch sind und einem weis machen wollen, schon die Existenz einer Katze im selben Raum würde bei ihnen asthmatische Reaktionen hervorrufen ;)


      Und wie erklärst du dir dann extrem allergische Reaktionen auf Wohnungen von Katzenbewohnern obwohl man gar nicht weiß, daß derjenige ne Katze hat ?
      Ist meiner Frau schon ein paar mal passiert, daß sie abends nach Hause kam und knallrote Augen hatte und dicke Ringe unter den Augen und sich nicht erklären konnte woher das kam,
      bis sie dann am nächsten Tag rausgefunden hat das derjenige wohl eine Katze hat, die aber an dem Abend eingesperrt war.
      :respekt NMR seit 28.02.04 01:00 Uhr :respekt
      Ach ja. Spätes Essen ist übrigens äusserst schlecht für die Figur.
      Spätes Essen besteht ja idR aus Chips, Schokolade, Erdnüssen, Gummibären .....
      Und wie schlecht die für die Figur sind muß ich wohl nicht erwähnen :biggrin3

      Der Meinung von dem Fittness Typen können sich aber die meisten anschliessen.
      Je später das Essen desto weniger KH und Fett.
      Im Prinzip wird das schon durch die uralte Regel "morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein Edelmann abends wie ein Bettler" ausgedrückt.
      Und im Prinzip ist das auch der Kern der ursprünglichen Aussage, denn mit KH kann der Körper halt nachts nichts anfangen, also kommen sie in die Fettbunker.
      Tagsüber braucht der Körper die KH aber für die Bewegung und fürs Gehirn.
      :respekt NMR seit 28.02.04 01:00 Uhr :respekt
      Nicht erst Kirschen essen und dann Wasser trinken :rolleyes Hat meine Oma immer gesagt. Das hat früher mal gestimmt, da das Wasser noch relativ keimbelastet war, die sich dann mit den rohen Kirschen vergnügt haben. Ist heute Quatsch.
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Umwege erhöhen die Ortskenntnis
      Das finde ich interessant, Lagarto... Wusste zwar, dass es nicht stimmt, aber nicht, dass es früher mal wirklich Sinn gemacht hat.
      Apple - Rechner mit Sti(e)l

      Witz ist der Intellekt auf Reisen- für viele von uns leider nur ein Kurzausflug.
      Mit den KH am Abend wiedersprech ich mal.

      Ich esse IMMER abends KH, da ich erst abends koche. Meistens essen wir nach 20 Uhr und ich gehe gegen 21:30 schlafen. Abgenommen habe ich dennoch.

      Es schrieb schon jemand: die Menge der Kalorien die man sich innerhalb von 24 Stunden zuführt bestimmt Gewicht und Ab- bzw. Zunahme (in Kombination mit Bewegung etc. pp.).
      Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang....

      Wobei zu den Kartoffeln auch etwas Interessantes in dem Geo-Link von Zero steht:

      Es ist nicht wirklich so, dass die Vitamine direkt unter der Schale stecken. ABER: Man sollte die Kartoffeln mit Schale kochen, da die Schale die Vitamine beim Kochvorgang schützt.
      Apple - Rechner mit Sti(e)l

      Witz ist der Intellekt auf Reisen- für viele von uns leider nur ein Kurzausflug.
      *schnippsschnipps* muss auch noch was zur Kartoffel sagen, was ich neulich erst gelernt habe!

      Einer meiner Abendkursschüler, seines Zeichens beruflich bedingter Kartoffelexperte, hat mir erklärt, dass man BIO Kartoffeln NIE mit Schale essen sollte!

      Warum? Mal schauen ob ich das auch noch plausibel hinbekomme:

      Die gemeine Kartoffel wird gespritzt und muss sich nicht gegen Ungeziefer und Schädlinge verteidigen.
      Die Biokartoffel muss das schon und das STRESST die Kartoffel und sie schüttet Giftstoffe aus, die dann in der Schale landen.

      Verständlich?

      Also ich war schockokliert! Da denkt man/frau, man/frau kauft was Gutes und macht wieder mal alles verkehrt :wnix!

      Donna Quichote schrieb:



      sunshine1966 schrieb:

      Ach ja, noch ein Märchen mehr:
      "Wer Kaugummi schluckt, dem verklebt davon der Magen" :bonk
      ...stimmt nicht, denn ich mache das schon seit über 40 Jahren und hatte noch nie ein Problem :D
      Weil die Kaugummis wahrscheinlich alle an dem Kirschbaum kleben, der in deinem Magen gewachsen ist, weil du früher nie die Kerne ausgespuckt hast.


      Nein Donna, Du verwechselst mich, ich mag keine Kirschen... :(
      Ich bin die mit den Kaugummi gefüllten Melonen im Magen (wegen den ebenfalls geschluckten Melonenkernen)
      Rauchfrei seit 24.12.2005 -> und das bleibt auch so!

      BlueCat schrieb:


      Mein persönlicher Lieblings-Schmarrn: Ein Schnaps nach dem Essen hilft bei der Verdauung! 8o


      ...ist aber doch eine immer wieder gern genommene Ausrede - wer denn eine braucht :rolleyes:

      Und danke für die Erklärung mit Spinat und Pilzen!
      :sonne
      __________________________________________________________
      Man kann den Tag nicht verlängern, aber man kann ihn verschönern.
      Meine persönlichen "Stimmt ja gar nicht"

      1. Vorschlafen: Speziell von meinen Eltern gerne inszeniert wenn abends noch etwas anstand: "Gehe mal schon ins Bett, dann kannst du heute länger wach bleiben". Entweder bin ich gar nicht wieder wach geworden oder wie immer abends müde geworden.

      2. Kaffee hält länger wach!?: Mich nicht. Ich genehmige mir gerne nachts mal einen doppelten Espresso und gehe dann ins Bett.

      Das kann natürlich bei euch gaaaanz anders aussehen. :D
      Mein ehemaliger Arbeitsplatz! - bis 30.09.2008

      MacPurzel schrieb:

      2. Kaffee hält länger wach!?: Mich nicht. Ich genehmige mir gerne nachts mal einen doppelten Espresso und gehe dann ins Bett.

      Das kann natürlich bei euch gaaaanz anders aussehen. :D
      Mein Vater kann das auch. Er sagt sogar, dass er von Espresso müde wird. Wenn ich wiederum irgendein Koffein nach dem MIttagessen zu mir nehme, kann ich mich auf eine Nachtruhe einstellen, die den Namen nicht verdient.

      Aber immerhin weiß ich von meiner Oma: Schokolade macht Pickel und Senf macht blöd. Oder andersherum.

      Oh, und mir ist noch ein ganz toller Schwachsinn von früher eingefallen: Zigaretten an der Kerze anmachen ist ungesund. :gap
      "If you aren't in over your head, how do you know how tall you are?"
      T.S. Eliot

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „applecore“ ()