Esme

      Esme geht es soweit ganz gut, sie frisst, sie war ein bisschen spazieren (ca. halbe Stunde) und sie schläft viel.

      Schreckhaft ist sie. Gestern Abend ist sie zusammengezuckt weil ich die Nase hochgezogen habe.
      Zu Nachbarin geht sie problemlos.

      Morgen früh zum Doc. Nachkontrolle. Danach schläft sie sicher wieder.
      Liebe Grüße
      Pat

      Everything is going to be fine in the end. If it's not fine it's not the end
      Es wird wieder. Die Wunden heilen und sind nicht entzündet, aber sie hatte auch innerhalb von 30 Minuten nach dem Vorfall eine Ladung Antibiotika intus.
      Wir waren jetzt ein bisschen im Schnee spielen, sie war ganz fröhlich und guter Dinge.
      Schmerzmittel gebe ich ihr noch weiter, ansonsten scheinen wir es überstanden zu haben. Sie mal wieder besser als ich, ich schlafe immer noch nicht.
      Liebe Grüße
      Pat

      Everything is going to be fine in the end. If it's not fine it's not the end
      Gestern haben wir einen riesigen schwarzen Rottweiler getroffen und ich war echt gespannt, wie mein Kleine reagiert. Völlig begeistert war sie, Liebe auf den ersten Blick sozusagen. Er war auch ganz angetan. Ich bin froh, dass es keine allgemein schlechten Auswirkungen auf ihre Interaktion mit anderen Hunden hatte. Und - sie hat zum zweiten Mal in ihrem Leben gebellt!. Nachbarin war dieses Mal dabei und hat es auch gehört.
      Apropos Bellen: Elvis, unser Nachbarshund, bei dem sie zum ersten Mal gebellt hat, hat Herzprobleme. Es ist herzzerreißend mit anzusehen, wie er müde an der Leine hier vorbeischleicht. Ich hoffe, er schafft es und wird wieder gesund
      Liebe Grüße
      Pat

      Everything is going to be fine in the end. If it's not fine it's not the end
      So, mein Kleines ist offiziell geheilt, die letzten Krusten an den tiefsten Bisswunden sind jetzt abgefallen und nur am Vorderbein fehlt noch Fell. Aber die Wunde ist geschlossen.

      Heute haben wir einen Rottweiler-Welpen getroffen, 5 Monate alt und noch damit beschäftigt, in seine Pfoten reinzuwachsen. Ihr Verhalten war für ihre Verhältnisse normal, mäßig interessiert aber nicht ängstlich.

      Ich glaube, wir haben es überstanden.

      Elvis geht es so naja. Aber es gibt ihn noch
      Liebe Grüße
      Pat

      Everything is going to be fine in the end. If it's not fine it's not the end