Guten Morgen, liebe Foris.......

      Auch von mir mein herzlichstes Beileid, Astrid. Schrecklich, dass er viel zu früh und so schnell nach Diagnose gehen musste. Seiner Frau und eurer gesamten Familie wünsche ich viel Kraft!

      Fur den Rest stelle ich noch schnell Kaffee hin, bin auf denn Weg tumb Friseur, da ich nächste Woche mal wieder komplett auf Reisen und wichtigen Terminen bin.

      habt einen schönen Freitag und Start ins Wochenende!!!!
      lG Fellow
      Aus einem BALD sollte man viel häufiger ein JETZT machen, bevor daraus ein NIE wird...
      Viel Spaß beim Frisör Fellow. Das hört sich aber schon wieder nach einer stressigen Woche an bei dir.....wolltest du nicht kürzer treten?!

      Ich habe jetzt eine Verordnung für Reha-Sport (den ich ja eigentlich sowieso schon mache, nur eben bisher aus eigener Tasche), eine für Krankengymnastik und eine für Osteopathie.
      Nun schaue ich mit der Praxis zusammen, wie wir da (bezahlbar) etwas draus basteln. Gestern hatte ich eine erste Osteopathie-Behandlung, die mich allerdings noch nicht vom Hocker gerissen hat, aber das wäre wohl auch etwas viel verlangt. Ich habe wohl so einige Baustellen... Auf jeden Fall hat der meinen Fuß krachen lassen, dass ich dachte: "jetzt ist er gebrochen" :shock
      Momentan wird es stetig besser, aber da ich von ganz tief unten komme, ist der Weg wohl noch weit und ich so ungeduldig. Vor allem die Nächte sind schlimm, weil ich einfach keine Position finde, in der ich schmerzfrei liegen kann.
      Dazu habe ich momentan bei jeder kleinen Bewegung Hitzewallungen vom Feinsten, ich lasse derzeit aber auch nichts aus. Naja, dann ist hoffentlich nächstes Jahr Ruhe.

      Heute nachmittag geht es ans Packen und dann erstmal eine Woche Rügen. Mir graut ein bisschen vor der langen Fahrt. Aber immerhin haben wir eine Sitzheizung. Zum ersten Mal bereue ich, dass wir uns nicht für das Auto mit der eingebauten Massagefunktion entschieden haben :D

      Habt alle ein schönes, sonniges Wochenende, hier wird es schon herbstlich und ich liebe es, auch wenn es schon ganz schön kalt ist, vor allem nachts. :wavy
      Liebe Grüße,
      Schelmine

      Eigentlich bin ich sehr hübsch; das sieht man nur nicht so.
      :zopf
      Ich wünsche euch ne schöne Zeit auf Rügen. Ich war schon öfter da und werde sicherlich auch mal wieder fahren. Einfach eine super schöne Insel.

      Weiterhin Gute Besserung.

      Astrid, mein Beileid :rose

      Ich werde heute mutig sein und mich zu Ikea bewegen. Ich brauche nur eine Tischplatte - macht aber eben schlappe 40 km fahren. Da es aber im Arbeitszimmer auch passen soll, muss ich da wohl durch. Ansonsten spiele ich wieder einmal Hundebesitzer und werde den schönsten (Wetter) Tag der Woche beim Fensterputzen (6 Zimmer + Wintergarten :geld ) bei Freunden verbringen.... Warum kann ich auch nie nein sagen? (Gut, die machen auch sehr viel für mich und für die Übergabe der Wohnung brauchen sie nun mal Hilfe).

      Schönes Wochenende allerseits.
      Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang....

      Einen wunderschönen Sonntagmorgen wünsche ich euch allen!

      Ich gehe jetzt mal davon aus, ihr seid alle unterwegs, bei dem schönen Spätsommerwetter!

      Ich stelle kurz eine Tasse Kaffee hin und bin auch schon wieder weg.

      :wavy

      Hanni
      Don't speak unless you can improve the silence.
      Danke für den Kaffee und ich stelle gerne frischen hin.

      Wir sind heute daheim - ich muss noch ein wenig arbeiten, bügeln und dann für die Messe packen und hier noch ein bisschen für Ordnung sorgen, Blümchen einpflanzen. Wetter ist auch nicht ganz so prall wie gestern, das wir noch mal mit ein wenig Wellness ausgenutzt haben. Abgesehen davon ist Mr. Fellow völlig platt. Der kämpft seit mehr als 2 Wochen mit argen Schulterproblemen und nimmt inzwischen heftigere Schmerzmittel. Hat trotzdem eine fast schlaflose Nacht hinter sich und

      Dieses für eine Woche Dienstreise packen "hasse" ich irgendwie. Ich mag nämlich nicht nur wie die Männer zwei Anzüge und vier (inkl. Ersatz 5) Blusen einpacken, die dann zu allem passen. Wenn ich aber 4 oder 5 Outfits mitnehme, ist es dann auch mit Schuhen, Tasche, Schmuck, etc. komplizierter. Und für drei Abendveranstaltungen muss es auch noch passen. Abgesehen davon, dass ich den Tick habe, alles vor dem Einpacken immer noch mal anzuziehen, um zu sehen, ob es mir a) im Moment wirklich gefällt und b) auch gut sitzt. Ich weiß, selbst gewähltes Schicksal - aber Frau will ja auch gut aussehen, wenn sie quasi alle, die sie beruflich kennt, innerhalb von 4 Tagen trifft...

      @Schelmine: Ja, ja, ich weiß, aber diese Woche steht alle 2 Jahre in Stein gemeißelt im Kalender und in diesem Fall bekomme ich ausnahmsweise extra-Honorar. Denn mit Freizeit bekomme ich das nicht mehr ausgeglichen (habe allein schon wieder seit dem Spanienurlaub was auf dem Guthaben-Konto und noch Urlaub für 5 Wochen - das ist angesichts der Tatsache, dass nach der Woche Dienstreise schon wieder Oktober ist, nicht mehr aufholbar. Wenigstens hab ich übernächste Woche dann ja 5 Tage am Stücke frei, dank Feiertag, und Mr. Fellow hat sich den Brückentag auch mal rausschlagen können.

      So, wenn Mr. Fellow vom Schlafnachholen aufwacht, geht es erst mal ans Bügeln.

      Macht euch einen schönen Sonntag!
      LG Fellow
      Aus einem BALD sollte man viel häufiger ein JETZT machen, bevor daraus ein NIE wird...
      So, nachdem ich mich den ganzen Tag drum gedrückt bzw. mit anderen Sachen beschäftigt habe, sind die Klamotten & Co. nun gepackt. Morgen früh folgt noch der Waschbeutel und dann kann es losgehen || .

      Ich wünsche euch eine schöne Woche und Schelmine nachträglich einen schönen Urlaub (grüß mir meine geliebte Ostsee!).

      LG Fellow
      Aus einem BALD sollte man viel häufiger ein JETZT machen, bevor daraus ein NIE wird...
      Mahlzeit liebe Forumsgemeinde
      Hier scheint der Herbst Ernst zu machen, es regnet und ein Wind geht auch.
      Thermometer sagt 14 Grad draussen.

      Ich hab mich hier mal kopiert, damit ich weiter erzählen kann :S :wacko:
      Das Zitat ist vom 20.08.

      engel1968de schrieb:

      Ich bin ja KZH, hatte mir im Urlaub, vor mittlerweile 9 Wochen den Fuss verletzt.

      Das wurde halt nicht besser in der Arbeit, MRT zeigt keine großen Verletzungen, "nur" Einblutungen und Flüssigkeitsansammlungen.

      Hmm, jetzt wo ich den Fuss etwas schone gehts etwas besser, aber was bei voller Belastung dann wieder wird

      Nun ja, eine Woche hab ich ja noch zum schonen.


      Gesagt getan, bin ich dann wieder arbeiten gegangen. Der linke Fuss machte auch gut mit, musste nur bei bestimmten Bewegungen halt aufpassen. Ich war froh und glücklich, das es funktionierte.

      Genau in dieser Woche Arbeit hatte ich mir ein neues Motorrad zugelegt. Ich freute mich wie ein Schnitzel. Am Wochenende war tolles Wetter angesagt, also stand einer Spritztour nix im Wege.
      Am Sonntag sattelten wir dann unsere Mopeds. Wir fuhren Richtung Kraiburg, dort auf dem Markt wollten wir nen Käffchen schlürfen.
      Parkplätze waren rar. So stellte ich mich vor den Brunnen, um zu warten, weil ein Autofahrer grad ausparken wollte.
      Allerdings war mein Stand alles andere als sicher und so kippte mir meine Maschine nach rechts, mit mir drauf :S :wacko:
      Mein rechter Fuss lag drunter.
      Mein Mann und der nette Autofahrer, der gerade ausparken wollte, richteten die Maschine wieder auf.
      Ich setzte mich erstmal auf die Treppe des Brunnens und horchte in mich rein.
      An der Maschine war GsD nix weiter kaputt, nur Kratzer am Sturzbügel(der hat sich schon mal gelohnt)

      Mein rechter Fuß schmerzte schon etwas, aber da war ich noch guter Dinge.
      Lass uns erstmal Kaffee trinken.
      Nach dem Kaffee wollte ich noch zur Toilette. Auf dem Weg dorthin merkte ich aber, das am Fuss was kaputt sein musste.

      Also beschlossen wir nach Hause zu fahren und den Fuss in der Notaufnahme röntgen zu lassen.
      Leider hat mich mein Gefühl nicht getäuscht. Der Mittelfuss ist rechts aussen gebrochen.

      Ich heulte Rotz und Wasser, lief mir doch meine berufliche Zukunft vorm Auge ab.
      Den ganzen Sonntag konnte ich mich nicht beruhigen.
      Nur wegen eines dummen Anfängerfehlers :wand

      Mein Mann verständigte meinen Chef, der natürlich aus allen Wolken fiel.

      Nach einer Woche Arbeit werde ich für einige Wochen wieder ausfalllen.

      Ich trage jetzt rechts einen Vacoped und darf den Fuss 6 Wochen nicht belasten.
      Eine Woche davon hab ich schon geschafft :pfeif

      Mein Mann hat mich mental auch wieder aufgebaut. Er sagt immer, Sachen die ich nicht mehr beeinflussen kann, darüber soll ich mir nicht den Kopf zerbrechen :znaika

      Ich versuchs!!!

      So, jetzt wünsche ich erstmal Schelmine einen schönen Urlaub und gute Besserung und Dir
      Fellow, nicht soviel Stress auf deiner Dienstreise!!

      LG vom mal wieder gefallenen Engel :wave
      LG vom Engel

      Alle Tage sind gleich lang nur unterschiedlich breit.
      Frischen Kaffee gibts hier auch. Und Brötchen, Bacon und Rührei, spätes Frühstück wegen krank zu Hause.

      Engel, wat fürn Sch***
      ich wünsch dir schnelle Genesung, dass du dein neues Moped ausprobieren kannst und natürlich einen halbwegs verständnisvollen Chef.

      @all
      habts gut, wo auch immer ihr gerade seid
      grüessli
      soap



      it's a good day to have a good day :)
      Hallo, hiehier, bei der Arbeit :phone :badday und nicht etwa auf der Wiesn :bier .

      Ich komme zu nichts und irgendwie ist an mir auch vorbeigegangen, dass Schlemine in Urlaub ist ... aber stimmt .... oben stehts. Rügen!
      Dabei fällt mir ein, dass wir ab 03.10. auch Urlaub haben und noch NIX geplant. Glaubt mans? ich würde gerne mit unserem Faltkajak nach Meckpom, aber die bessere Hälfte sieht sich schon bibbern und frieren. Ich brauche noch überzeugende Argumente. Mehrere sind mir schon eingefallen: keine Mücken mehr, schöne Laubfärbung, pittoreske Nebelstimmung über den Seen, Kraniche, keine Touristenhorden mehr .... Also, falls Euch noch was einfällt, was für Meckpom im Oktober spricht, dann immer her damit.

      Du liebes Lottchen, Engel, was machst Du für Sachen? Ich schließe mich mal Soap an und wünsche Dir natürlich sowieso eine schnelle und vollständige Gesundung aber auch einen geduldigen Chef. Aber sag mal, ist dann so ein Motorrad nicht ein bisschen schwer für Dich, wenn sowas passieren kann? Ich meine es gar nicht böse, bitte glauben, ich habe nämlich Null Ahnung davon. Ich finde nur die Vorstellung etwas besorgniserregend, dass Du drunter liegen könntest, wenn gerade mal keiner vor Ort ist zum helfen. Aber wahrscheinlich hast Du nicht vor, nochmal drunter zu liegen .... :rolleyes:

      So, dann schraub ich die Thermoskanne wieder zu. Dank Dir, soap.

      LG vom Lag.
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Umwege erhöhen die Ortskenntnis
      Guten Morgen, seit gestern 22:30h bin ich von meiner Reisewoche zurück und kuriere mich nun aus...

      Falls noch jemand Kaffee möchte, stelle ich mal welchen hin. Wetter ist ja zum Fürchten angesagt, momentan geht es noch so grade... Also genau richtig für ein kuscheliges Wochenende daheim.

      Engel: das ist ja wirklich unglaublich blöd und ich drücke die Daumen für einen verständnisvollen Chef. Und für deine Heilung natürlich auch alles Gute.

      Allen hier ein schönes, entspanntes Wochenende - ich arbeite auch daran
      Fellow
      Aus einem BALD sollte man viel häufiger ein JETZT machen, bevor daraus ein NIE wird...
      Guten Morgen zusammen

      was für ein schöner Morgen mit Sonne und Nebel überm Wasser - so lass ich mir den Herbst gefallen.

      Vielleicht können wir noch draußen frühstücken... mit Strickjacke :D

      schönen Sonntag für euch alle!
      grüessli
      soap



      it's a good day to have a good day :)
      Guten Morgen,

      ich schwöre, ich kann keine Fenster mehr sehen. Von den 17 fast bodenhohen Fenstern und dem Wintergarten (bei dem man an die Scheiben nur auf oberster Stufe einer Malerleiter... also rund 3 m hoch erreichen kann - Glasfläche also ca. 25m²) sind immer noch 4 nicht fertig. Dabei war ich letze Woche Samstag/Sonntag, diese Woche Freitag und gestern dabei. So dreckige Fenster hab ich wirklich noch nicht gesehen. Vor allem der verdammte Kleber von irgendwelchen Gardinenstangen und unmengen von Tesafilm... den Mist kriegt man gar nicht ab.

      Heute muss ich mich mal um mein Haus kümmern, das wird am nächsten Wochenende von Gästen besetzt, während ich mich mal nach London begebe. Mal sehe wie viel Lust und Zeit ich habe, dann gibts vielleicht ein paar Bilder... sonst eben später mal.

      Lag, ich bin zwar nicht Engel, kann dir aber sagen, dass es (außer vielleicht Crossmaschinen) keine Motorräder gibt die leicht sind. Selbst meine neue Chopper wiegt 200 Kilo. Das ist mehr oder weniger Standard. Wenn die liegt, dann liegt sie. Es gibt Techniken die wieder (auch allein) zu heben. Aber wenn du drunter bist gehts nur mit fremder Hilfe.

      Frischer Kaffee und Roibuschtee Sahne Karamel stehen für euch bereit, bedient euch. Schönes Restwochenende.
      Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang....