Guten Morgen, liebe Foris.......

      Neu

      Da melde ich mich auch mal wieder zurück.

      Seit gestern bin ich aus einem traumhaften Urlaub in der DomRep zurück. Wir haben unglaublich viel gesehen aber auch viel relaxt. Anlage war super, Angestellte ebenso. Es hat tatsächlich fast alles gepasst. Das war nicht mein lezter Urlaub dort.

      Jetzt kämpfe ich noch geringfügig mit Jetlag (sind am Mittwoch schon wieder in D gewesen, hatten aber eine sehr unangehemen Rückflug).

      Astrid, ich drück dich aus der Ferne
      Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang....

      Neu

      FellowEarthling schrieb:

      @Erie, nach diesem Rezept (ursprünglich für Ochsenbäckchen).

      Danke, das hört sich sehr gut an. Ich esse die immer bei meiner Mutter und könnte mich jedes Mal reinsetzen. Für mich alleine rentiert sichs nicht.
      Sich selbst besiegen ist gar nicht so schwer, sofern man nur richtig Partei nimmt zwischen den beiden Seelen in seiner Brust!

      Neu

      Guten Morgen,

      ich stelle frischen Kaffee für euch hin.

      Danke nochmal an alle. :knuddel1 meine Schwester hat mir gestern Abend geschrieben,
      mein Schwager hätte sich leicht aus dem sehr kritischen Zustand erholt und die Ärzte
      seien sehr überrascht. Man hört ja oft von dem letzten Aufbäumen, oder passiert
      hier grad ein kleines Wunder? Immerhin wurde seine Therapie abgebrochen, da sie nicht anschlägt
      er bekommt nur Schmerzpumpe und Sauerstoff.
      Keep calm and keep on trucking

      Neu

      Das klingt ja wirklich nicht gut, Soap. Ich drück die Daumen, dass das schnell wieder weggeht.

      Hier ist es heute überraschend kühl - zum Arbeiten gar nicht verkehrt. Ich muss heute viel wegschaffen, dann kann ich den Donnerstag als Ausgleichstag nehmen. Kaffee ist also willkommen.

      Guten Wochenstart euch allen
      Fellow