Guten Morgen, liebe Foris.......

      Morgen allerseits,
      Kaffee und Tee stehen bereit für euch
      Das mit dem Verliebtsein hat sich leider wieder erledigt. Aber einen Versuch war es wert, ich fand ihn toll und es war eine echt geile Zeit.
      Falls es jemanden interessiert, es lag an mir, bzw. an meinem politischen und wirtschaftlichen Engagement hier in der Stadt und dem damit verbundenen Zeitmangel. Er hatte auch wenig Interesse, mich auf Veranstaltungen zu begleiten, sondern motzte lieber rum, dass ich keine Zeit für ihn hätte. So toll kann keiner sein, dass ich dafür mein komplettes Leben und meine Arbeit aufgebe. Aber es muss ja auch einen Grund haben, dass ich seit vielen Jahren Single bin, nicht?
      Liebe Grüße
      Pat

      Everything is going to be fine in the end. If it's not fine it's not the end
      Guten Morgen Pat,

      jetzt bin ich hier grad am grübeln, was besser ist.
      Liebe besteht aus geben und nehmen. Man muss Kompromisse eingehen.
      Wie weit die gehen, ist halt individuell Einstellungssache.
      Mein Mann und du, ihr hat das gleiche Sternzeichen. Er war auch nie bereit
      seine Hobbys oder Beruf hinten anzustellen, ich hab darunter oft sehr gelitten, so auch
      noch heute !!! Ich hab mir auch oft die Frage gestellt ob es für mich richtig
      war zurückzustecken. Ich hab es getan, aus Liebe.
      Ich wünsche dir jedenfalls alles Gute für deine Zukunft und vielleicht läuft
      dir ja Mr. Right noch übern Weg.
      Keep calm and keep on trucking
      Guten Morgen alle

      Es gibt wieder Kaffee von Pat? Sehr gerne, danke!

      Hierzu möchte ich aber was sagen.

      Pat schrieb:

      Falls es jemanden interessiert, es lag an mir, bzw. an meinem politischen und wirtschaftlichen Engagement hier in der Stadt und dem damit verbundenen Zeitmangel


      Meiner Meinung nach liegt es nie nur an einem Partner.
      Man könnte genausogut sagen, dass es an ihm lag, weil er sich nicht an Deinen Alltag und Deine Interessen anpassen wollte.

      Aber schade ist es allemal :knuddel1

      Ich stell noch n bisschen Schoggi hin, hebt die Laune immer :D
      grüessli
      soap



      it's a good day to have a good day :)
      Astrid, ja, Kompromisse schon, jederzeit sogar, aber nicht so.
      Sein Anteil an meinem Leben beträgt wenige Wochen von insgesamt 50 Jahren. Und wenn er mir am Anfang schon so kommt kann ich mir gut vorstellen, wie das weitergeht. Ich nehme gerade Schwung für den Kommunalwahlkampf, hier sind am 15. März Kommunalwahlen bei denen ich etwas erreichen möchte. Noch dazu haben wir uns bei der politischen Arbeit kennengelernt, er wusste das also vorher. Und jetzt soll ich das hinschmeißen um mit ihm vor der Glotze zu sitzen? Das wäre kein Kompromiss, das wäre sträflich.
      Aber wie auch immer, so ist es halt und er war auf jeden Fall nicht der Richtige für mich.

      Schoggi nehme ich, danke
      Liebe Grüße
      Pat

      Everything is going to be fine in the end. If it's not fine it's not the end
      Morgen allerseits,
      Kaffee und Tee stehen bereit für euch
      hier hat es heute Nacht tatsächlich ein wenig geregnet, reicht aber längst nicht
      Liebe Grüße
      Pat

      Everything is going to be fine in the end. If it's not fine it's not the end
      Schönen Nachmittag

      in NRW fangen morgen die Ferien an?

      Wahhhh :angst

      Das habe ich eben zufällig gelesen. Zum Glück!
      Sonst wären wir morgen auf der Anreise an den Niederrhein sicher in Staus gekommen. Also fahren wir noch heute Abend..... ich muss nur schauen, dass ich pünktlich ausm Büro rauskomme :)
      grüessli
      soap



      it's a good day to have a good day :)
      Guten Morgen,

      mir geht es grad nicht so toll, war gestern bei meinem Schwager (51) im Krankenhaus,
      er hat Krebs, der Sterbeprozess hat begonnen, man kann ihm nicht mehr helfen,
      nur Schmerzpumpe. Mir tut meine jüngere Schwester so unendlich leid, dafür finde ich keine
      Worte.
      Ich konnte gestern abend nicht einschlafen, hab mich hin und her gewälzt, heute morgen
      steifer Nacken mit natürlich Schmerzen, erstmal Ibu, Voltaren und Halstuch... ich denke
      das kommt von den Sorgen die ich mir mache...

      Euch einen entspannten Freitag und ein schönes Wochenende
      Keep calm and keep on trucking
      Ach Astrid, lass dich mal vorsichtig in den Arm nehmen. Das ist eine ganz schreckliche SItuation und viel zu früh für einen Menschen, zu gehen. Ich hoffe, dass zumindest die Schmerzmittel ausreichend helfen, ihm die letzte Lebensphase zu schmerzfrei zu halten und er dennoch spüren kann, dass Menschen um ihn sind, die ihn lieben.

      Nach einer maximal anstrengenden und teils auch sehr unerfreulichen Arbeitswoche steht bei mir heute Haushalt bzw. Kochen für unsere Einladung heute Abend auf dem Programm. Erst die schweißtreibenden Sachen (saugen und dann die Fliesen noch mal kurz durchwischen), dann Fleisch & Brot abholen und dann gehts in die Küche.
      Wünscht mir mal gutes Gelingen...

      Habt einen guten Tag und Astrid, ich denk an dich und deine Schwester...
      Fellow
      Ach, Astrid, wie traurig. Auch ich hoffe, dass die Schmerzmittel wirken, damit er wenigstens in dieser Hinsicht friedlich gehen kann. Mein Mitgefühl auch für Deine Schwester.

      Hier geht es auch drunter und drüber. Eine Freundin hat einen Knoten in der Brust, der hat sich jetzt als gutartig herausgestellt, leider hat sie Nachblutungen und Hämatome und wird gerade nochmal aufgemacht.

      Nachbarins Mutter ist mit einer Dickdarmentzündung gestern Abend hier ins Krankenhaus und sie haben die sofort nach Würzburg geschafft. Die liegt auch gerade auf dem OP-Tisch.

      Fellow, Dir gutes Gelingen.
      Ist bei Dir sonst so alles ok?
      Liebe Grüße
      Pat

      Everything is going to be fine in the end. If it's not fine it's not the end
      Ich danke euch.
      Pat auch deiner Freundin alles gute. Und dir Fellow gutes Gelingen.

      mein Schwager und sein Vater haben beide gestern die Krankensalbung
      erhalten, bei uns sagt man letzte Ölung.
      Ich versuchte mich gestern in die Lage der Schwiegermutter meiner Schwester
      zu versetzen, sie verliert Ehemann und Sohn zeitgleich an Krebs.
      Keep calm and keep on trucking
      Liebe Astrid, liebe Pat
      das möchte niemand mitmachen müssen. Ich schicke Euch Mut und Kraft, Euch und alle anderen halten und trösten zu können.

      Fellow, das Wetter ist grad prima, einem schönen Abend scheint nix im Weg zu stehen. Wir wollen auch Grillen im Garten, hoffentlich bleibt es trocken.

      da wir durch unsere gestrige - staufreie- Anreise einen Tag mehr haben, schieben wir noch Verwandtschaftsbesuche ein. Das wird dann wieder ein Couch-Kaffee-Erzähl-Marathon.

      alle freuen sich und wir sind nachher platt
      grüessli
      soap



      it's a good day to have a good day :)
      Fellow dann drücke ich natürlich wieder die Daumen nächste Woche.
      Ich bin einerseits ganz froh dass ich wieder so viel um die Ohren habe dann komme ich nicht zum Nachdenken. Es müssten jetzt aber nicht gleich Krankheitsfälle sein, so ganz normales durcheinander würde auch reichen.
      Achja new Orleans wappnet sich gerade für den ersten Hurricane der Saison.
      Liebe Grüße
      Pat

      Everything is going to be fine in the end. If it's not fine it's not the end
      Liebe Astrid,

      ich wünsche dir, deiner Schwägerin ganz besonders und eurer ganzen Familie viel Kraft für die nächste Zeit. Manchmal muss man mehr aushalten als man verkraften kann.

      Liebe Grüße Brigitte
      Glück ist, wenn die Katastrophe zu Ende ist

      Neu

      Guten Morgen nach einer Nacht mit viel zu wenig Schlaf. Nach der Woche und dem schönen gestrigen Abend werden wir es, auch angesichts des Wetters, ruhig angehen lassen. Also noch ein bisschen aufräumen und ansonsten mal chillen.

      @Erie, nach diesem Rezept (ursprünglich für Ochsenbäckchen).

      Wir hatten für 6 Personen, darunter 3 gute Esser, ca. 1,5kg und ich habe sie nach dem Anbraten ca. 3 Stunden (statt der 3,5 Stunden für den Ochsen) schmurgeln lassen.

      Dazu gab es diese Semmelknödel in Scheiben gebraten und im Ofen über dem Fleisch gegarte junge Mühren, leicht karamelisiert. Ich liebe Bäckchen und fand sie, ohne uns selbst loben zu wollen, richtig lecker. Waren zudem so, wie es sein soll, butterzart und mein Mann hat die Sauce perfekt zubereitet. Kam bei den Gästen auch gut an und es hätte, trotz üppiger Vorspeisen X/ :pinch: , ruhig mehr sein können. Wir wären nicht drauf sitzen geblieben...

      So, jetzt gehts gleich kurz einkaufen - macht es euch schön
      Fellow