Guten Morgen, liebe Foris.......

      Brigitte, das wird sicher noch mal ein unangenehmes Wochenende, aber dann ist es geschafft und die Weihnachtszeit kann (besinnlich) kommen!

      Respekt Fellow! Ich habe -mal wieder- letzten Dienstag Sport geschwänzt, und ob ich mich morgen aufraffen kann steht in den Sternen. Das Wochenende fühlt sich ohnehin immer sehr kurz an, wenn die kleinen Mäuse kommen.

      Stephie, ich kann den Mini verstehen; ich vergesse auch andauernd meinen Schirm in der Firma.

      Soap, den "frei"-Tag hatte ich letzte Woche; mein Fazit ist hinterher immer, dass ich mehr Freizeit gehabt hätte, wenn ich arbeiten gegangen wäre.
      Siehe heute: Betten sind bezogen, Grundhusch fürs Wochenende ist erledigt; nun mache ich mich gleich noch landfein und habe dann noch eine Stunde Zeit für Hörbuch und Stricken, bevor ich zur Arbeit muss.
      Soviel Zeit hatte ich letzte Woche gefühlt nicht, und war zudem erst um 20:30 Uhr zu Hause.
      Liebe Grüße,
      Schelmine

      "In einer Beziehung hat immer eine Person recht und die andere Person ist männlich!"
      :gap
      Moin aus der Bahn.

      Ich bin mal wieder auf dem Weg nach Essen. Dieses Jahr toppe ich auf jeden Fall meine Bahnfahrten. Ich glaub ich war in den letzten Monaten mehr auf der Schiene als in allen Jahren zuvor insgesamt. Ist aber - trotz aller Widrigkeiten - einfach ziemlich bequem.

      Tja, und dann gibts auch noch "gute" Nachrichten aus der Schweiz. Das Kind hat jetzt endlich eine Entscheidung getroffen. Diese Woche über haben wir noch Stunden am Telefon verbracht, aber das war wohl auch nötig. In schwerwiegenden Entscheidungen muss doch immer Mama herhalten. Akutell will ich hier noch nicht so viel sagen, später vielleicht mehr, wenn er damit einverstanden ist.
      Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang....

      Benutzer-Avatarbild

      Beitrag von „Bäumchen“ ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
      Schon wieder Mittag!
      Ich bin so froh, dass Freitag ist. Mich macht der Herbst/Winter schlechtgelaunt. Dunkelheit und Regen schlagen mir tierisch aufs Gemüt, ich weiß auch nicht, wieso. Ich hatte im Sommer sehr viel Sonne getankt, aber anscheinend reicht das nicht.

      Ich bin auch schon im Jahresendspurt. Geschenke sind alle besorgt, der heilige St. Amazon hat sie gebracht. :bounce1

      Ansonsten liegen noch 2 Wochen im Büro vor mir, aber auch hier wird es nach drei absoluten krassen und arbeitsreichen Wochen so langsam ruhiger. Das ist auch gut so, bei mir ist wirklich die Luft raus.
      Jetzt hoffe ich noch, dass es ab dem Wochenende in den Alpen - wie angekündigt - auch wirklich viel schneit, sonst wird es ein Hüttensilvester im Grünen. Noch ist da nämlich nix. 2 von 50 Liften geöffnet. Örgs.
      Don't speak unless you can improve the silence.
      So, ich stelle dann mal Kaffee hin, bei mir diese Saison erstmals in meiner Lieblingsweihnachtstasse.

      Wenn Mr. Fellow im Bad fertig ist (Männer....) geht's zum Großeinkauf - schon mal alles besorgen, was man kurz vor oder an Weihnachten nicht kaufen sollte (Waschpulver, Küchenrolle, etc....). Danach wollen wir in die Stadt. EIgentlich schenken wir uns dieses Jahr nix, bzw. haben wir uns unsere Feier geschenkt. Aber unser Liebingsjuwelier übergibt seinen Laden an einen Nachfolger und deshalb gibt es momentan 20% Nachlass auf alles... Mr. Fellow meinte, das dürfe man nicht liegen lassen und will mich unbedingt dahin schleppen ^^ .

      Und heute Abend gehen wir aus. Da wir eine längere Anreise haben, hoffe ich, dass das Wetter nciht ganz so schlimm wird, wie angesagt.

      Habt einen schönen Samstag!
      Guten Morgen!

      Ich hatte eine schreckliche Nacht mit Übelkeit und Magenschmerzen und bin über 4 Stunden wach gelegen.
      Jetzt bin ich total platt und hab Kopfweh.

      Viel Spaß auf dem Weihnachtsmarkt und beim Juwelier, ihr 2!

      Allen ein erholsames Wochenende!
      Liebe Grüße
      Stephie


      Wann hast du das letzte Mal etwas zum ersten Mal gemacht? Wie wäre es mit heute?
      Hallo und guten Abend!

      Wie schön Fellow, dann wirst du ja unterm Weihnachtsbaum richtig funkeln.

      Ach Stephie ich konnte heute Nacht auch nicht schlafen und bin seit 3 Uhr früh wach und miesepetrig.

      Die dunkle Jahreszeit ist für mich auch nicht gemacht Hanni. Da quälen mich in den letzten Jahren immer leichte Depressionen. Man sollte halt jung bleiben, oder eine Frohnatur sein. Trotzdem war der heutige Tag ganz okay und ich freue mich auf das morgige Frühstück mit Freunden im Stammcafe.

      Viel Spaß bei all euren Vorhaben heute noch...
      Liebe Grüße, Susanne


      Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.
      Marie von Ebner-Eschenbach
      Guten Morgen,

      hier ist der Kaffee, bitteschön.

      Hier stürmt und regnet es noch immer, kein Weihnachtsmarktwetter. Machen wir es uns halt zuhause gemütlich.
      Einen schönen 2. Advent euch allen.
      Viele Grüße von Magie

      Leben ist das, was dir passiert, wenn du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
      Guten Morgen und einen schönen 2. Advent wünsche ich!

      Hier ist auch seit 2 Tagen richtiges Sauwetter.
      Gestern haben wir dann tatsächlich mal mit den Kindern Nintendo gespielt (dafür muss das Wetter schon so sein wie gestern, sonst gibt es das bei uns nicht) und
      heute gehen wir ins Theater und schauen uns Aladin und die Wunderlampe an.
      Die Kinder waren ganz irritiert, dass wir auch mal etwas machen, was drinnen statt findet und es egal ist, wie das Wetter ist :happy1
      Ein bisschen raus müssen sie dennoch, denn wir fahren mit der Straßenbahn, aber wir haben alle Schirme.
      Liebe Grüße,
      Schelmine

      "In einer Beziehung hat immer eine Person recht und die andere Person ist männlich!"
      :gap
      Guten Morgen und einen schönen 2. Advent! Einen Kaffee schnapp ich mir gerne auch noch.

      Same here, das Wetter ist grundgruselig.

      Wir waren gestern doch nicht in der Stadt. Nachdem wir morgens nicht ganz so schnell waren, wie gehofft, hatten wir die Befürchtung, dass das ganze in Stress ausartet, da wir abends ja auch ausgegangen sind. Nun werden wir Dienstag nach Mr. Fellow's Arbeit gehen (ich muss ja nur bis mittags).

      Heute wollen wir endlich die Steuer fertig machen :( ;( X( =O <X || :/ :S :wacko: X/ :pinch: ?( :idee :kotz1 :motzi :traene :nixweiss :wand :vkopf :shock :angst :kummer :boese :evil :fakt :thumbdown: :badday (ich hoffe, ich alle Smilies, die meine diesbezügliche Stimmungslage ausdrücken, erwischt).

      Aber wenn wir es schaffen, da... :engel1 .

      Und meine Lichtergirlande draußen muss auch noch angebracht werden. Aber das ist ja was Schönes.

      Ich wünsche euch erbaulichere Aussichten auf den 2. Adventssonntag!
      Guten Morgen, frischer Kaffee steht bereit.
      Hier ist das Wetter auch miserabel, aber wir waren trotzdem schon um halb acht unterwegs.
      Nun geht es mit dem Enkel ans Kekse backen.

      Schönen 2. Advent!
      Liebe Grüße, Susanne


      Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.
      Marie von Ebner-Eschenbach
      Guten Morgen

      Ich stell mal Cappuccino hin.

      Auch ich wünsche allen einen tollen 2. Advent.
      Bei uns passiert heut nicht viel, denn das Wetter ist auch hier bescheiden.
      Dieser ständige Wind nervt schon ziemlich.
      Grad dieses Jahr hab ich eine neue Weihnachtsdeko für draussen
      Ein Windlicht aus Metall, aber das ist schon 2 Mal umgekippt ;(

      Gestern haben wir festgestellt, das eine unserer drei Fichten gefällt werden muss und zwar dringend.
      Vermieter informiert: och der Nachbar kann das doch auch, kümmern sie sich mal drum :motzi
      Aber wehe es passiert etwas dabei :motzi

      Nun, dann werd ich mich mal einmummeln für heute, denn ab morgen geh ich wieder arbeiten.
      Ich hoffe, das das kein Fehler ist :/
      LG vom Engel

      Alle Tage sind gleich lang nur unterschiedlich breit.
      Grmpf, irgendwie zerfließt uns gerade unser Weihnachtsfest 2018 unter den FIngern... Ich habe von meiner Nichte, die immer am zweiten bei meinem Bruder / ihrem Vater ist, und weswegen wir dann auch immer dort waren, mitgeteilt bekommen, dass sie heute erfahren habe, dass sie schon am 1. Feiertag in ihre Skifreizeit startet. Sie an den Feiertagen also gar nicht da ist. Schwiegerfamilie, wo wir immer am 1. Feiertag waren, ist ohnehin nicht da (die besuchen Verwandte in den USA). Tja, jetzt heißt es, alleine mit meinem Bruder was zu machen oder spontan noch zu versuchen,irgendwohin zu fahren. Haben wir mir Rücksicht auf unsere Eltern, nie gemacht.... Aber jetzt spontan noch was schönes zu finden, ist natürlich auch nicht einfach und bei dem Wetter momentan reizt es mich auch nicht besonders, danach zu schauen.

      Und gerade dieses Weihnachten wollten wir, nachdem die drei letzten wegen Todesfällen und meiner Erkrankung keine richtigen waren, besonders genießen. Hmmmm. Mal schauen, was wir nun machen. Plan B muss her...
      Guten Morgen

      Tag 1 von 3 noch zu arbeiten dieses Jahr :D


      Och Fellow, das ist ja schade, so kurz vorher alles umzuschmeißen :knuddel1
      Hoffentlich findet ihr was passendes für Euch. Jetzt fieberhaft eine Reise zu planen ist ja auch nicht entspannend.

      Allen einen guten Wochenstart, besonders Engel!
      grüessli
      soap



      it's a good day to have a good day :)
      Guten Morgen euch allen, bei uns wird heuer Weihnachten auch alles anders sein,
      normal war der 2. Weihnachtsfeiertag immer bei meinem Vater und meiner Stiefmutter.
      Aus Altersgründen wollen sie nicht mehr, damit die Tradition aber nicht verloren geht, hab ich mich
      angeboten das ab sofort zu übernehmen. Blöd nur, wenn man keine Antwort von
      den Eltern bekommt, ob sie denn dann kommen möchten. Ich muss ja planen.
      Mein Schwager hat die Diagnose Nierenkrebs (51 Jahre) bekommen, wenn er mit den
      Nebenwirkungen der Medikamente gut klar kommt, dann kommen sie. Wenn nicht, fallen 4-8 Mann weg.
      dann sind wir zu 4. Mein Mann, mein Sohn und meine hochschwangere Schwiegertochter.

      Euch allen eine schöne Woche :peace

      Guten Morgen, Ihr Lieben,

      Astrid, ich drücke deinem Schwager die Daumen. Ein Freund von uns hatte vor 10 Jahren auch Nierenkrebs und hat alles super überstanden. Ist inzwischen Papa von süßen Zwillingen.

      Wegen Weihnachten: Am wahrscheinlichsten ist im Moment, dass wir den ersten Tag in eine sehr schöne Therme fahren werden. Wenn ich erstmals Weihnachten in den Urlaub fahre, möchte ich es auch so machen, wir wir uns das immer vorgestellt haben und nicht "was noch im Regal ist"... Deshalb ist das keine richtige Alternative so kurzfristig. Zu zweit irgendwo brunchen zu gehen ist auch irgendwie nicht so prickelnd. Und Therme ist ja genau unser Ding. Also werden wir es uns voraussichtlich da gut gehen und bekochen lassen. Und am zweiten fahren wir zu meinem Bruder und abends noch zu Freunden in unserem Heimatort.

      Habt einen guten Wochenstart
      Fellow
      Guten Morgen,

      in zwei Wochen ist Weihnachten! :D

      Unser Weihnachten ist wohl wie immer. Ich bin nicht so der gesellige Typ, aber da alle anderen so gerne feiern, mach ich halt mit. Ich könnte es auch sehr gut im kleinen Kreis machen, aber natürlich möchte jeder den Enkel beschenken, und so werden wir reihum alle mit unserem Besuch beehren.

      Ich wünsche euch allen eine schöne Woche :wavy
      Don't speak unless you can improve the silence.
      Das klingt nach einem guten Plan B, Fellow.

      Wir verbringen die Weihnachtstage seit Jahren bei unseren besten Freunden und feiern auch dort Heiligabend. Das ist immer schön und hat Tradition seit wir einige Jahre hintereinander immer zusammen über Weihnachten im Skiurlaub auf der Hütte zusammen waren.
      Von dort starten wir dann an den beiden Feiertagen zu Familienbesuchen, was den Vorteil hat, wir können gehen, wann immer wir wollen.

      Meine Schwiegermutter versucht immer, uns den ganzen Tag an den Tisch zu binden. Sind wir zum Frühstück eingeladen, köchelt schon die Suppe und die Torte steht im Wohnzimmer, der Salat für abends auf dem Balkon und in Küche und Wohnzimmer und Esszimmer ist jeweils für uns mitgedeckt. Ich krieg da immer die Krise und obwohl wir jedesmal deutlich sagen, dass wir nicht länger als max. 3 Stunden bleiben, "versucht" sie es jedesmal 8|

      Am 3. Tag wollen wir uns wieder auf den Heimweg machen, noch ein paar ruhige Tage zuhause genießen.
      grüessli
      soap



      it's a good day to have a good day :)