Guten Morgen, liebe Foris.......

      Moin,

      ich leide mit den Regenfrustern. Seit gestern Dauerregen.

      Da ich ja immer noch nichts machen kann heißt das wohl ein weiterer Tag vorm Fernseher :beleidigt

      Hanni, viel Spaß - ich bin eigentlich ganz froh, dass ich jetzt keinen Teich mehr habe, die Terrasse gefällt mir :)
      Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang....

      Guten Abend, Ihr Lieben!

      Wir waren heute bei Freunden Grillen - weil das Wetter sollte ja ganz gut werden...
      Den Ars** hab ich mir abgefroren, so kalt war es!

      Ich reihe mich also bei den Wetterleidensgenossen mit ein...
      Liebe Grüße Schafi :agut


      Im Stuttgarter Speckgürtel war es heute auch ganz hübsch. So angenehme 20 Grad bei Sonnenschein und Vogelkonzert. Ich mag das lieber als wenn der April diese verlogenen Hochsommertemersturen raushaut und dann erfrieren mir im Mai die Hortensien. Wie letztes Jahr.

      Manchmal ist ist es doch schick, im Süden zu wohnen.

      Was mich sonst gerade beschäftigt, ist dass Schelmine sagt, dass so viele kommende Wochenenden schon verplant sind. Das höre ich von vielen Freunen. Mich würde das bedrücken. Ich brauche unverlangte Zeit und werde ganz wuschig, wenn meine Zeit, meine nahe Zukunft so zugepflastert ist. Geht das nur mir so ? (Und das ist keine Wertung von Schelmines Planung, gell?)
      Gruß von Donna
      Youth is wasted on the Young.
      Morgen, ich fülle den Kaffee mal wieder in eine Thermoskanne

      Donna, nein ich verstehe Dich, ich brauche das eigentlich auch und bekomme das viel zu selten. Einfach mal mit einem Buch irgendwo hinwerfen. Oder spontan irgendwo hin fahren. Das wären so Sachen, die ich in meiner Vorstellung machen würde, wenn ich halbwegs geregelte Arbeits- und Freizeit hätte. Ob das dann wirklic so wäre, weiß ich nicht.

      Wir waren gestern schön mit Esme draußen und danach sind wir noch runter nach Bad Kissingen gefahren. Frühjahrsmarkt. Ein paar Stände angesehen, ein bisschen eingekauft, was gegessen... Sehr geruhsam.
      Liebe Grüße
      Pat

      Everything is going to be fine in the end. If it's not fine it's not the end
      Guten Morgen allerseits,
      wir haben uns gestern trotz Wetter noch auf den Weg gemacht, anfänglich war es trüb, aber letztendlich ist es ein schöner Frühlingstag geworden mit frischen Temperaturen, aber etwas anderes erwarte ich im April auch nicht.

      Donna, mir geht es ebenso. Je nachdem, was es ist, wird mir das irgendwann auch zu viel. Das liegt bei uns momentan allerdings auch an 2 Urlauben, die bevorstehen (ein verlängertes Wochenende und ein 14tägiger Urlaub über Pfingsten) und an 2 anstehenden Geburtstagen (natürlich an unterschiedlichen Terminen). Mein Sohn wird übrigens 30 :shock Dazu dann noch 2x Enkelwochenende und 1x Firmenveranstaltung (Dirk Kreuter, ich bin gespannt!).

      Ich muss allerdings zugeben, dass ich schon lange nicht mehr "einfach so ins Wochenende" gelebt habe, was aber auch nicht heißt, dass es dann fest verplant war. Aber wir machen halt immer irgendwas. Dadurch, dass wir keinen Garten und keine sonstigen Verpflichtungen haben, sind wir da ja ganz frei. DAS zum Beispiel (das Thema hatten wir ja neulich hier) würde mich total stressen. Aber oft besprechen wir eben auch erst beim Frühstück, worauf es los geht.
      In Bezug auf unser Hobby geht das aber eben auch nicht immer. Wenn wir etwas tolles machen wollen, will das etwas geplant werden.

      Insgesamt ist es aber eine Macke von mir, dass ich selbst Freizeitaktivitäten, auf die ich mich freue, immer mit "...ich muss...." bezeichne, das ist so selbstgemachter Druck. Kennt ihr das auch?

      Liebe Grüße,
      Schelmine

      "In einer Beziehung hat immer eine Person recht und die andere Person ist männlich!"
      :gap
      Guten Morgen erst einmal und danke für den Kaffee.

      Donna, ich bin da ganz bei dir. Biko und ich hassen es auch, wenn alles voller Termine ist. Einfach mal nur abschalten und die Seele baumeln lassen ist so erholsam ..... Und Terminstress haben wir unter der Woche schon genug.

      Aber auf die Termine, die bisher für dieses Jahr verplant sind, freue ich mich umso mehr :]

      LG und einen schönen Sonntag - hier scheint die :sonne
      Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind wirst du weiter existieren, doch aufgehört haben zu leben. (Mark Twain)

      Donna Quichote schrieb:

      Manchmal ist es doch schick, im Süden zu wohnen


      Unterschreib........☺
      Hier war und ist einfach zufriedenstellendes Wetter. Ich genieße es sehr, wieder entspannt ohne zu frieren draußen sein zu können, die Sonne scheint in die Wohnung, der Balkon ist wieder zu nutzen, das Radeln macht wieder Spass...........

      Donna Quichote schrieb:

      Geht das nur mir so?


      Nö, mir auch.........
      Ich bin selten über einen längeren Zeitraum verplant, weil mich das extrem stesst, wenn ich keine Zeit für mich habe, für Spontanes, für Seele baumeln lassen. Ich mache Termine deswegen fast immer so, dass genügend freie Zeit ist :xyxthumbs


      Lieben Gruß
      Rita
      "Was ist IST und was geht GEHT" :]

      Langsam wird mein Morgen ruhiger, meine Hündin musste heute operiert werden,
      sie hatte einen Tumor unterhalb des Afters, sah echt böse aus und ist auch schnell
      gewachsen. Jetzt hab ich sie hoch getragen und auf die Couch gelegt. Endlich schläft
      sie, sie hat ständig versucht aufzustehen, kann zwar wackelig stehen aber nicht
      laufen. Erbrochen hat sie natürlich auch.
      Hund zwei versteht gar nix und will ständig an die Wunde... Ich werde noch
      ein Narr hier. Aber jetzt pennen endlich beide. Welche Entspannung.

      Ich hatte hier geschrieben wo ist denn das nur hin?
      Ich hoffe sie erholt sich schnell. Und du auch
      Liebe Grüße
      Pat

      Everything is going to be fine in the end. If it's not fine it's not the end
      Esme musste ich letztes Jahr auch operieren lassen, sie hatte so eine Wucherung am Zahnfleisch
      ich weiß noch wie fertig ich da war, weil sie so fertig war und ich ihr nicht erklären konnte was los ist :knuddel1
      Liebe Grüße
      Pat

      Everything is going to be fine in the end. If it's not fine it's not the end
      Guten Morgen, danke für den Kaffee.
      Astrid ich hoffe der kleinen Patientin geht es schon wieder besser.
      Ich muss mir heute ein paar neue Frühlingsklamotten kaufen, habe aber keine Lust auf enge Umkleidekabinen.
      Aber es hilft alles nix, da muss ich durch. Hoffentlich passen die Sachen gleich, denn meistens nervt mich das ganze Prozedere so, dass ich mit leeren Händen wieder nach hause komme.
      Euch wünsche ich einen angenehmen Tag.
      Liebe Grüße, Susanne


      Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.
      Marie von Ebner-Eschenbach
      Guten Morgen,

      schön Pat, dass es langsam bergauf geht. Ich leide mit meinen auch immer maßlos mit.

      Marie-Su - viel Erfolg, ich hasse es auch weswegen ich grad mal ne größere Liste bei Zalando habe. Und das obwohl ich lieber den Einzelhandel unterstüzten würde. Aber hier gibts wirklich fast nichts und bis nach Braunschweig in das Getümmel hab ich einfach keine Lust.
      Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang....