Guten Morgen, liebe Foris.......

      Ich nehme dann gerne noch einen zweiten Kaffee.

      Ich entwickele mich zurzeit zum Murmeltier, was ich so gar nicht von mir kenne =O . Im Urlaub war mein Schlafverhalten noch normal, sprich, normal schlecht. Also mehrmals die Nacht wach, meist schweißgebadet und die Klimaanlage hatte ihren Auslass leider so ausgerichtet, dass er die kalte Luft direkt auf mein Bett blies, was gar nicht ging. Und morgens meist spätestens ab 5 Uhr wach und keine Chance, nochmal einzuschlafen. Mein Mann schiebt das neben der zu weichen Matratze auch auf die Tatsache, dass diese durchgängig war und wir uns in Kombi mit der gemeinsamen Riesendecke ständig durch die kleinsten Bewegungen wach gemacht haben... Und dennoch war ich nie tagsüber müde, höchstens mal 10-20 Minuten dösen im LIegestuhl war drin. Wir sind zwar meist relativ früh eingeschlafen (so gegen 22, 23 Uhr), aber Ausschlafen sieht ja nun anders aus, vor allem wegen der oft langen Wachphasen (bis zu 2 Stunden) mitten in der Nacht.

      Hier zu Hause nun:
      Als ich Montag erst gegen 12 Uhr wach wurde, hatte das noch mit dem leichten Schlfamittel zu tun und der Tatsache, dass wir erst gegen 3:30h im Bett waren. Wenn auch für mich dennoch außergewöhnlich. Dienstag und Mittwoch dann ohne Schlafmittel bis 8:30h und heute war es fast 9 Uhr, bis ich die Augen öffnete (und war nur gegen 5 Uhr mal für eine halbe Stunde wach...).
      Während des Urlaubs ist das ja noch OK und ich weiß umgekehrt ja auch, dass ich mit erheblich weniger Schlaf auch zurecht komme... Denn nächste Woche geht das Arbeitsleben ja wieder los und Donnerstag auch gleich wieder mit höllenfrühem Tripp Richtung Flughafen...

      @Pat: ich drücke die Daumen, dass du das Pensum bis zur Deadline gut hinbekommst - wobei die doch bis Montag Morgen eh nix mit deiner Zulieferung machen, oder? Ich verstehe solche Deadlines eigentlich nicht und lege die bei unseren Agenturen, etc. immer anders. Umgekehrt hast du dann das Wochenende hoffentlich frei und zum Ausspannen für dich(?)!!!! Pass ein bisschen auf dich auf, ja?

      Und dann natürlich noch gute Besserung für deine Schulter. Meine zwackt nach einem Fahrradsturz im Mai auch immer noch ab und an - meist ist aber dauerhaft Ruhe.

      Wir machen uns gleich auf in eine traumhafte Therme, da kommt noch mal so richtig Urlaubsfeeling auf, zumal hier die Spätsommersonne vom wolkenlosen Himmel strahlt :D :sonne.

      Habt einen schönen sonnigen Tag!
      So. Schulter aufgeschnitten. Dann kann das jetzt heilen. Nerv.
      Ich versuche dann mal, meinen Wahnsinn hier unter Kontrolle zu kriegen. Kanne Kaffee lasse ich da
      Liebe Grüße
      Pat

      Everything is going to be fine in the end. If it's not fine it's not the end
      Wie „aufgeschnitten“?
      Ich bin von Kalk oder muskulärer Ursache ausgegangen- kannste mal sehen. So kommen Gerüchte in die Welt :mua
      hoffentlich heilt das jetzt schnell und gibt Ruhe.

      fellow, nicht durchschlafen zu können ist Folter. Das kenn ich zur Genüge. Aktuell ist bei mir gegen 2 Uhr fertig und dann geht stundenlang nix und wenn, klingelt der Wecker.
      gottlob weiß uch, dass das vorübergeht.
      das kannst du dir auch nur sagen und zwischendrin die langen Stunden mitnehmen.

      jetzt freu ich mich, dass mein Mann gleich vin einer Wocge Einsatz im Rheinland zurückkomg und ich mein Strohwitwendasein aufgeben darf.

      rechtschreibdinger sind dem iPhone geschuldet ;(
      grüessli
      soap



      it's a good day to have a good day :)
      Morgen allerseits,
      gestern Abend noch eine Veranstaltung bis kurz vor Mitternacht und heute früh um kurz nach 5 hoch.

      Ein bisschen arbeiten, nachher zum Arzt und in die Werkstatt.

      Wochenende nehme ich mir frei. so.

      Kaffee lasse ich da
      Liebe Grüße
      Pat

      Everything is going to be fine in the end. If it's not fine it's not the end
      Dann wünsche ich dir ein wunderbares Wochenende und dass das Wetter auch ein wenig Outdoor mit Esme zulässt, liebe Pat!

      Ich hatte heute Morgen ein echt widerwärtiges Erlebnis: Nach dem Laufen wollte ich Brötchen holen und überquerte dabei den Parkplatz vor ALDI und Bäcker, dabei auch zwei Grünstreifen. Und mitten im Queren eben dieses Grünstreifens lief eine richtig fette graue Ratte quer in meinen Lauf und ich trat auf sie. Sie quietschte, schnappte nach mir (erwischte mich aber zum Glück nicht) und lief dann weiter in den Grünstreifen. Ich hab mich sooooooo geekelt, ich kann es gar nicht in Worte fassen. Jetzt stehen meine Schuhe getränkt in Desinfektionsmittel auf der Terrasse und ich hoffe, dass ich heute Nacht nicht von diesem Erlebnis träume...

      Und das nach einen traumhaften Tag in der Therme gestern bei perfektem Spätsommerwetter Es war sooooo schön.
      Oh, Fellow, Du arme
      ich persönlich habe mit Ratten und Co. kein Problem, aber ich brauche in Deinem Text nur "Ratte" mit "Riesenspinne" zu ersetzen und kann nachvollziehen wie es Dir geht :knuddel1

      Übrigens zu Deiner Frage von gestern: Mein Kunde hat am Montag eine Sitzung in Übersee, für die er das Zeug braucht. Er fliegt aber schon heute Abend und will sich auf dem Flug vorbereiten. Deshalb will er es mitnehmen und daher braucht er es noch heute. Kriegt er natürlich.

      Beim Doc war ich auch, sieht soweit alles gut aus.

      Unter meinem Auto war heute früh ein nasser Fleck, also bin ich auf dem Rückweg noch in der Werktstatt vorbei (habe ja gerade sonst nix zu tun). Ergebnis nach einer halben Stunde Suche: ein zur Servolenkung gehörendes Teil ist undicht. Dank Dacia gibt es das aber einzeln und wird Montag eingebaut. Bei einem anderen Fabrikat hätte ich gleich wieder das halbe Auto tauschen müssen weil es ja kaum noch was einzeln zu kaufen gibt.

      Also Montagfrüh Doc und Werkstatt. Nur falls ich Bedenken haben sollte, dass mir langweilig werden könnte...
      Liebe Grüße
      Pat

      Everything is going to be fine in the end. If it's not fine it's not the end
      Guten Morgen,
      Kaffee nehme ich gerne, auch etwas kühler - ich bin ja im Moment nicht so früh unterwegs wie du, Pat ;) . Dir ein ganz besonders schönes Wochenende!!!!

      Wir haben unseren Wochendeinkauf weitestgehend bereits gestern erledigt. Heute sind nur noch Kleinigkeiten zu erledigen und ein paar Astern zu kaufen. Meine wunderschönen Astern-/Chrysanthemen-Stauden im Garten, teilweise mit fast 1m Durchmesser und bis nach Weihnachten blühend, haben dieses Jahr bis auf eine quasi nicht ausgetrieben bis auf ein paar Blättchen an zwei, der Rest der Pflanzen sogar überhaupt gar nicht. Keine Ahnung, ob das auch am heißen Sommer lag, aber anfangen auszutreiben tun sie eigentlich schon vor der Zeit, wo bei uns die große Hitze und Trockenheit begannen . Und da tat sich von Anfang an eben so rein gar nichts... :nixweiss . Nun brauche ich wenigstens ein paar Farbtupfer, da ansonsten bei uns nicht mehr viel blüht im Garten, und für die Bienen ist es ja auch wichtig, dass sie noch etwas finden.

      Dann geht es ans Poolabbauen ;( , der uns dieses Jahr wirklich, wirklich gute Dienste, vor allem mir bei meinen Hitzeattacken, geleistet hat.

      Und heute Abend gehen wir aus - da freue ich mich auch schon drauf.

      Habt ein schönes Wochenende und genießt die freien Tage - der regnerische Montag kommt früh genug....
      Ich habe heute morgen mit Buch auf der Couch gefrühstückt. Für mich die absolute Dekadenz. Dann kurz mit Esme raus als es endlich hell wurde. Mit dieser dämlichen Sommerzeit nehmen die soviel Zeit weg. Ansonsten lasse ich es ruhig angehen damit die Schulter heilen kann. Ab morgen dann Wahlkampf-Endspurt. Noch 2 Wochen..
      Euch einen schönen Sonntag
      Liebe Grüße
      Pat

      Everything is going to be fine in the end. If it's not fine it's not the end
      Für den Wahlkampfendspurt drücke ich dir alle Daumen, Pat!

      Kaffee nehme ich gerne. Da wir erst gegen 3 Uhr wieder daheim waren, sind wir heute wieder etwas spät mit allem dran :schlafen =O :whistling: . Nachmittags werden wir wohl eine Runde mit dem Rad drehen. Ansonsten heißt es, die dann hoffentlich getrocknete Poolfolie wegzuräumen und die Betten auf Winterdecken umzuswitchen... Ja, der Herbst ist da, aber wenigstens mit strahlendem Sonnenschein. So mag ich das... Und die Ahornsirup-Toasts zum Frühstück in Erinnerung an unsere Herbsturlaub in Neuengland taten ihr übriges zum Herbstfeeling. Wenn ich es schaffe, dekoriere ich auch noch ein wenig um.

      Habt einen schönen Sonntag und genießt den traumhaften Sonntag mit schönen Dingen!
      Guten Morgen zusammen

      Ja, ich habe gestern aus unerfindlichen Gründen an "Mir ist ...... " gedacht :pfeif , und da gab ich mal wieder reingeschaut.

      Aber heute ist mir schon nicht mehr. Ich mach mir jetzt einen Tee und beginne zu arbeiten.

      Der neue :evil: gefällt mir nicht. Ich fand den alten schöner. :motzi

      Gibt es hier eigentlich noch Threads, in denen ich mich heimisch finden könnte? So leicht gehässig ( :mua ) und ohne :leader und Mitgefühl?
      Hab - wie schon seit Jahren - nichts gefunden. :traene
      It's so great to find the one special person you want to annoy for the rest of your life (Rita Rudner)
      Guten Morgen, heute dann erstmals wieder vom Arbeitsplatz || . Aber watt mutt, datt mutt und einen schönen Kaffee mit viel Crema hätte ich auch im Angebot.

      :wave @Veitw - ich rauche nicht und habe dies in absehbarer Zeit auch nicht mehr vor. Dazu ist oben ohne viel zu schön 8) .

      Ich groove mich jetzt hier erst mal ein - Chef ist diese Woche in Urlaub, das erleichtert vieles....
      Jau, moin oder Mahlzeit. Der Arbeitsalltag hat auch mich wieder, aber ich war nur 3 Tage in London.

      Wie immer viel zu kurz. Hab immer noch nicht alles von der Stadt gesehen, und die Anzahl der interessanten Ausstellungen etc. geht auch immer ins Unermessliche.

      Die Kleidung in der Royal Albert Hall war tatsächlich sehr gemischt und wir waren auf jeden Fall passend angezogen. :D

      Bin aber auch schon wieder weg, denn ich habe noch nciht alle meine Mails durch...

      :wavy

      Hanni
      Don't speak unless you can improve the silence.
      :sleeping: ich hab heute das Radio (üblicherweise unser einziger Wecker und ich in der Regel auch schon vorher wach) überschlafen und bis 7 Uhr gepennt =O . Und Mr. Fellow hat mich schlummern lassen... Unglaublich, was in den letzten Wochen mit meinem Schlafverhalten passiert ist. Keine Ahnung, wie ich das am Donnerstag hinkriege - da steht das Taxi um 5:30h vor der Tür...

      Aber jetzt erst mal guten Morgen und einen schönen Cafe Crema für euch.

      Heute arbeite ich nur halb - leider ist das Wetter so, dass es mit draußen laufen wohl nichts wird. Aber ich wollte eh das Minitrampolin für die Wintersaison wieder aufstellen. Das ist dann wohl heute soweit...

      Habt einen schönen Tag!
      Naja, die Entscheidung es zu nutzen oder nicht zu nutzen liegt allein bei Dir

      Zu dem Thema habe ich kürzlich eine Studie gelesen, die allerdings zu klein war um aussagekräftig zu sein, ich weiß auch nicht mehr genau wie das ging aber unter dem Strich lief es darauf hinaus, dass der Mensch von Natur aus eher faul ist und Energie spart wenn er sie nicht aufwenden muss. Daher muss man sich dann eben bewusst FÜR die Bewegung entscheiden. Und das KANN man auch.

      Danke für den Kaffee, Esme und ich sind gerade triefend zurück aus dem Regen. Ich versuche gerade Druckerei und Flyer-Verteiler zu koordinieren, damit da nächste Woche noch was raus geht.
      Liebe Grüße
      Pat

      Everything is going to be fine in the end. If it's not fine it's not the end