Bayern, Berge, Tourentips

      Mach ich gerne mit.

      Und ich hätte gleich auch einen Literaturtipp. Der beste Wanderführer für die Umgebung von München ist meines Erachtens der von Michale Pause: "Münchner Hausberge - die klassischen Ziele". Es gibt Wandertipps in drei Schwierigkeitsstufen, Bergwanderungen, Bergtouren und Klettertouren. Leider kann man viele Vorschläge nicht so gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen, aber das ist ja ohnehin oft so.
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Umwege erhöhen die Ortskenntnis
      Ich fange gleich mal an, zum Thema Hochseilgarten. Da bin ich echt zu feige.. :( Bin auch nicht mehr so Höhentauglich, ich habe in den letzten Jahren einen sogenannten Höhenschwindel bekommen. Hängt mit dem Gleichgewichtssinn im Ohr zusammen, ja ja das Alter :D

      @Lag. Schau mal, der Klettergarten ist gut mit der BOB zu erreichen.
      Also ich mag halt den Tegernsee. Ich habe kein Auto. Es gibt verschiedene Wege, die direkt oberhalb des Bahnhofs anfangen. Das finde ich so praktisch. Gut ausgeschildert. Ganz einfach, also mehr Spaziergang ist der Höhenweg von Gmund nach Tegernsee rüber. Man hat immer einen schönen Ausblick und kann ganz gemütlich laufen.
      Pssssssssssssssssst, diesen Tipp bitte nicht weitersagen .. ;)

      Wunder-, wunderschön und FAST noch ein kleiner Geheimtipp sind die Osterseen südlich des Starnberger Sees, viel schöner noch als der Starnberger See selbst. Es ist ein Naturschutzgebiet und es gibt nur wenige Badebereiche. Die sind aber fantastisch, das Wasser ist wirklich türkis blau. Ich gehe gerne zu den Badebereichen am großen Ostersee, es gibt noch welche am Fohnsee, beim Campingplatz (da ist natürlich mehr los). Von München aus mit dem Zug nach Iffeldorf fahren, vom Bahnhof läuft man aber noch eine ganze Weile. Aber es lohnt sich. Mit dem Auto am Campingplatz parken (Parkplatz am WE gerne überfüllt) und dann entweder am Fohnsee baden oder durch den Wald weiter zum großen Ostersee.
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Umwege erhöhen die Ortskenntnis
      Ich habe nach Rücksprache mit Katrin (chaotnix) den Thread in den Bereich Reisen verschoben.

      Lieben Gruß

      bine (auf weitere Tipps, Geheimtipps usw. wartend)
      Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind wirst du weiter existieren, doch aufgehört haben zu leben. (Mark Twain)