Scheisse,

      heute nachmittag bin ich einkaufen gegangen und mit meinen
      neuen Schuhen mit dem Absatz steckengeblieben.Ich dreh mich
      um,und sehe das es ein Kanaldeckel war, wo ich mit dem Absatz
      meiner Prada-Stifelletten hängengeblieben bin und nu sind die
      kaputt.200 Euro.Frage an die Foris;

      An wem soll ich mich schadlos halten?
      Auf dem Kanaldeckel steht DEGUSSA WANNEEICKEL...an die?
      Die Gemeinde verklagen?

      Habt ihr dessengleichen schon erlebt? Danke für eine Antwort grüßt

      Der Gerd
      Ich beschäftige mich ja nicht so gerne mit Politik, aber manchmal MUSS man einfach! :holz
      Genau das Gleiche ist mir nämlich letzte Woche Freitag mit meinen neuen Peeptoes (in klassischem Chanel-schwarz-weiß! Mit 7/8-Hose very Jackie-O!) passiert - am Sandkastenrand!
      Lederbezogene Absätze sind brandgefährlich in der Hinsicht und die Stadt tut NICHTS um das einzudämmen. ;(
      Bitte halte mich auf dem Laufenden, ob Du etwas bewirken konntest.

      Im wahresten Sinne der Wortes mitleidig, Julia
      Ist es doch, als ob jeder Baum zu mir spräche auf dem Lande: Heilig, heilig!" (L.v.Beethoven)

      Seiet flätig und gestüm! Und wirsch!