Die 10 Gebote für Autofahrer

      Die 10 Gebote für Autofahrer



      Die 10 Gebote für Autofahrer





      :holz

      1. Ich bin der Herr aller Menschen - Dein Gott - und dulde es nicht, wenn Du Deinen Wagen vergötzest, denn der Mensch soll das Auto beherrschen und nicht das Auto ihn.

      :holz

      2. Du sollst den Namen Deines Gottes nicht ersetzen mit Mercedes - BMW - VW, denn der Herr wird den nicht ungestraft lassen, der seinen Namen austauscht.

      :flieg1

      3. Du sollst Deine PS - Kräfte angemessen einsetzen und sie nicht in wilder Raserei vergeuden, denn es ist besser, ein ganzes Leben zu behalten, als 50 Sekunden zu gewinnen.

      :knuddel2 :flieg1 :knuddel2

      4. Du sollst so fair fahren, als seien alle Verkehrsteilnehmer Deine Brüder und Schwestern, denn dann würde der Straßenverkehr menschlich.

      :rose :knuddel2

      5. Du sollst mit Deinem Wagen keinen Menschen töten, sondern ihm helfen in allen Situationen der Not und Angst.

      :meinung

      6. Du sollst die Verkehrsregeln nicht brechen, denn sie wollen Dich und Deinen Nächsten schützen.

      :genauso

      7. Du sollst dem anderen die Vorfahrt nicht stehlen, denn mit seiner Vorfahrt lebst du länger.

      :§$% :bruell :love2 :blume

      8. Du sollst nicht in Wut geraten, wenn ein anderer einen Fehler begeht, sondern ihm vergeben und alles zum Besten kehren.

      :kgss

      9. Du sollst nicht begehren Deines Nächsten Fahrzeug, sondern das Auto fahren, das Deinen Bedürfnissen entspricht.

      :peace :wave

      10. Du sollst nicht erzwingen die Vorfahrt, den Parkplatz, die Fahrbahn Deines Nächsten, sondern Dich mit ihm durch ein freundliches Handzeichen einigen.

      :wavy :xyxthumbs :znaika





      Wer weiß, dass er nichts weiß,:nachdenk
      weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
      Sokrates


      rauchfrei seit
      14.03.04
      23 Uhr 55