Unser Sporteckchen

      Unser Sporteckchen



      Egal, ob mit oder ohne Rekord, Anfänger oder Runaways, hier ist Platz für jeden,
      der sich gern bewegt, etwas für seinen Körper und seine Gesundheit tun will,
      Fragen, Tipps, Anregungen hat oder einfach nur über sportliche Betätigung plauschen will.

      Endlich müssen wir nun nicht mehr zwischen dem "Thread für Nordic Walker", "Sport ohne Rekord" und "Running-Jogging-Laufen
      "hin und herrennen. :D

      Viel Spaß!
      Liebe Grüße,
      Schelmine

      Eigentlich bin ich sehr hübsch; das sieht man nur nicht so.
      :zopf

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Schelmine“ ()

      Ich habe heute Nacht vom vom Hermannslauf geträumt 8|
      Wie bescheuert ist das denn?

      Wahrscheinlich, weil uns gestern zum ersten Mal ein Nordic Walker überholt hat (alter Schwede, hatte der einen Affenzahn drauf!) und ich jetzt Paranoia habe, dass wir viel zu langsam sind, uns zum Clown machen, das nicht schaffen, laber rhabarber etc. pp.

      Oh mann, was ein Quatsch! Wir haben unser Zeitfenster, in dem wir den Lauf schaffen wollen, sollte das nicht klappen, haben wir als sekundäres Ziel, die 31,5 km überhaupt gelaufen zu sein und erst danach käme aufgeben in Frage.
      Mensch, Rekorde aufstellen können wir nächstes Jahr!
      :D
      Liebe Grüße,
      Schelmine

      Eigentlich bin ich sehr hübsch; das sieht man nur nicht so.
      :zopf

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Schelmine“ ()

      Schelmine schrieb:

      Wir haben unser Zeitfenster, in dem wir den Lauf schaffen wollen, sollte das nicht klappen, haber wir als sekundäres Ziel, die 31,5 km überhaupt gelaufen zu sein und erst danach käme aufgeben in Frage.
      Mensch, Rekorde aufstellen können wir nächstes Jahr!
      :D


      DAS ist die richtige Einstellung, die behältst Du jetzt bitte noch ein paar Tage, ja? :D

      Dass Du davon geträumt hast wundert mich eigentlich nicht, ist doch klar, dass Du Dich damit beschäftigst, oder?

      Meine Däumchen sind jedenfalls gedrückt. Ganz fest.
      Liebe Grüße
      Pat

      Everything is going to be fine in the end. If it's not fine it's not the end
      Weisst du, Karin, überhaupt daran teil zu nehmen ist doch schone eine Wahnsinnsleistung.

      Hinzu kommt, ihr seid keine Hochleistungssportler.

      Also freut euch, wenn ihr euer gestecktes Ziel, den Lauf zu schaffen, erreicht.

      Lieben Gruß

      bine
      Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind wirst du weiter existieren, doch aufgehört haben zu leben. (Mark Twain)

      broesel schrieb:

      Also freut euch, wenn ihr euer gestecktes Ziel, den Lauf zu schaffen, erreicht.
      Momentan würde es mir ja schon reichen, wenn wir unser gestecktes Ziel, überhaupt teilzunehmen erreichen können.
      Wir kämpfen beide gegen die Bazillenschleuder in Form eine Teenagers an hier.

      Siehste, so schnell werden Wünsche bescheiden
      :|
      Liebe Grüße,
      Schelmine

      Eigentlich bin ich sehr hübsch; das sieht man nur nicht so.
      :zopf
      Wie geht es euch denn, Schelmine?
      Wirkt das Vitamin C?
      Solltest Du noch ein Mittel gegen Lampenfieber entdecken, lass es mich bitte wissen...

      Ansonsten: es wird einfach toll werden, ihr werdet viele nette Menschen treffen, traumhaftes Wetter haben, fit sein und mit einer super Zeit ins Ziel kommen :thumbsup:
      Liebe Grüße
      Pat

      Everything is going to be fine in the end. If it's not fine it's not the end
      Ich hoffe dann auch mal, dass es euch wieder besser geht und bin dann sehr auf euren Bericht gespannt.

      Wünsche euch ganz viel Spass dabei. :thumbsup:

      Lieben Gruß

      bine
      Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind wirst du weiter existieren, doch aufgehört haben zu leben. (Mark Twain)
      Habe es gerade drüben schon geschrieben:

      leider hat die Erkältung gestern bei Soso voll zugeschlagen, wir werden nicht laufen.

      Wir laufen die Strecke dann mal ausser Konkurenz, wenn wir beide gesund sind, und nächstes Jahr gibt es den Hermann ja auch noch *hoff*

      Ãœbrigens: einen Fotoapparat hätte ich nicht mitgenommen, erst recht nach dem Video nicht.
      Schwer vorstellbar, dort mit Stöcken und Fotoapparat noch rumzufuchteln, ohne Schwerverletzte zu hinterlassen
      8)
      Liebe Grüße,
      Schelmine

      Eigentlich bin ich sehr hübsch; das sieht man nur nicht so.
      :zopf
      Och, wie blöde
      aber bei so einem Lauf sollte man natürlich fit sein
      habt trotzdem ein schönes Wochenende und gute Besserung für Soso
      Liebe Grüße
      Pat

      Everything is going to be fine in the end. If it's not fine it's not the end
      Das tut mir jetzt echt leid für euch zwei.
      Aber wie du schon sagst, der Lauf findet nächstes Jahr ja wieder statt. Und jetzt erst mal gute Besserung für Soso.

      Lieben Gruß

      bine
      Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind wirst du weiter existieren, doch aufgehört haben zu leben. (Mark Twain)

      Bäumchen schrieb:

      Die Option allein zu laufen ist nicht drin, Schelmine?
      Doch, natürlich wäre das drin gewesen, ich habe es aber anders entschieden.

      Da wir diesen Lauf zu "unserem Ding" gemacht haben, an dem wir die ganze Zeit gemeinsam gezogen haben,
      möchten wir das nun auch gemeinsam zu Ende bringen.
      Uns war beiden klar: alleine laufen wir nicht los. Wäre einer von uns unterwegs ausgefallen, hätte der andere den Lauf wohl zu Ende gebracht, aber so gilt: beide oder keiner.
      Wäre mir auch zu langweilig, 5 Stunden laufen, ohne Soso ein Ohr abkauen zu können
      :sleeping:
      Liebe Grüße,
      Schelmine

      Eigentlich bin ich sehr hübsch; das sieht man nur nicht so.
      :zopf
      ....ich habe übrigens KEINE Erkältung bekommen...... :cursing:

      Naja, wahrscheinlich bekomme ich die spätestens dann, wenn wir uns vorgenommen haben, die 31 km ohne Wertung zu laufen,
      ich glaube, daher verrate ich vorher auch KEIN Datum, nicht das irgendein Bazillus auf komische Ideen kommt......
      :D

      Heute jedenfalls ist Soso wieder mit eingestiegen und wir haben einen kleinen Testlauf gemacht. Ach, man merkt das jetzt schon, dass wir einigermaßen trainiert sind und so eine Woche Pause (naja, bei mir waren es ja nur 3 Tage) nicht gleich alles zunichte macht.

      Trotzdem denke ich, dass wir den Hermannsweg so zeitnah wie möglich laufen sollten, die Motivation lässt eindeutig nach und jetzt, so rückblickend, finde ich, haben wir ganz schön viel Zeit damit verbracht.
      Zwar will ich auf jeden Fall weiter walken oder anders sporteln, aber ich würde es dann wohl vorerst wieder auf 2x die Woche beschränken wollen und auch die Kilometerzahlen dürfen mal etwas sinken dann.

      Ich stelle mir vor, einmal wochentags 7-10 km zu walken und am Wochenende 10-14. Je nach Lust und Laune.
      Im Sommer wird es wohl dann auch häufiger mal Schwimmen werden bzw. Bewegung im Wasser (im Sommer kriegt man im Freibad ja kein Bein an die Erde).
      Fahrradfahren steht auch an, aber so sportlich wie Polgara sind wir dabei ja nicht, eher gemütlich (und das Eis am Ziel macht ohnehin alles zunichte
      :-D )
      Liebe Grüße,
      Schelmine

      Eigentlich bin ich sehr hübsch; das sieht man nur nicht so.
      :zopf
      Genau so wie du es gerade schilderst, stelle ich mir meinen baldigen NW-Rückeinstieg auch vor. 1 x kürzere Strecke, 1 x längere Strecke. Dazu noch mein Zappeln (copyright bei Demenzia) einmal in der Woche. Das muss echt reichen.

      Zur Abwechslung hätte ich nämlich auch gern mal wieder Zeit einfach nur auf der Terasse zu sitzen und ein Buch zu lesen. Oder mal mit dem Fahrrad zum Eis essen zu fahren.

      Ich bin ja echt gespannt was du erzählen wirst, wenn der "Hermann" abgewalkt ist. Ich glaub die Länge würde mich echt umhauen. Ich war ja schon bei Ludaki echt schwerst beeindruckt.
      Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang....

      ah...hier seid ihr alle ;)

      ich werd mich gleich auf ein gemütliches läufchen machen.

      am samstag steht mal wieder die
      badische meile an. ich hoffe, das ding in ner stunde abzulaufen... wäre schön und eine bestätigung dafür, dass ich richtig getan habe, mich beim HM anzumelden.
      Böse, böse Hydranten!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Demenzia“ ()