Seelachs mit Spinat und Reis

      Seelachs mit Spinat und Reis

      2 Seelachsfilet
      500 gr Blattspinat
      1 kl. Ds. geschälte Tomaten
      1 Kochbeutel Reis
      1 TL Öl
      1 TL Senf (Dijon)
      2 TL Gemüsebrühe
      Salz, Peffer, Ingwer, Koriander, WOK Gewürz

      Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Seelachsfilet mit Salz, Pfeffer, Ingwer (Pulver), Koriander würzen und anbraten.
      Spinat abtropfen lassen und in die Pfanne geben. Mit ca. 150 ml Wasser auffüllen und die Tomaten dazugeben. Gemüsebrühe
      drüberstreuen und etwa 15 Minuten köcheln lassen. Mit Wok-Gewürz abschmecken, mit Senf andicken.

      Dazu Reis

      Reicht für 2 Tage oder 2 Personen
      Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang....