Jedes Ende ist auch ein Anfang....

      Ich hatte schon gehofft, ich könnte Dich davon überzeugen, zwei von den 9 süßen Kätzchen, die ich vermitteln will,zu nehmen. Sie bleiben ziemlich klein - ist eine bsondere Rasse, die diese rumänischen Familien da haben- und sind einfach zuckersüß. Wenn sie gleich lernen,d as Hunde keine Feinde sind, wäre das ja vielleicht machbar.
      grüße von kalmus

      ich habe am 2. februar 2007 um 1.30 uhr aufgehört zu rauchen

      2018 Weiterhin: Pfundeabbau vor allem in der Mitte - Muskelaufbau vor allem in den Beinen
      Das ist echt nett von dir, aber daraus wird leider nichts.

      Ich habe schon lange festgestellt, dass mir Hunde einfach mehr liegen. Meinen beiden hat es hier mit Sicherheit an nichts gemangelt und ich hab sie sehr geliebt. Wenn ich aber den Vergleich ziehe mit meinem Leben mit Benji und den Mädels, dann ist und bleibt die Erinnerung an meinen Hund mir doch näher.

      Ich mag Katzen wirklich sehr - und wenn irgendwo ein Notfall wäre könnte ich mir auch gut vorstellen eine kurzfristige Pflegestelle bei mir einzurichten.

      Haustiere sind jetzt für die nächsten Jahre erst mal kein Thema. Ich bin einfach viel zu viel unterwegs, habe teilweise schon arg lange Arbeitszeiten und möchte jetzt, nachdem ich über 20 Jahre Tiere hatte, vernünftig sein und erst wieder darüber nachdenken, wenn ich ausreichende Zeit habe. Solange behelfe ich mir eben mit Hundesitting - oder wie geschrieben - auch mit Betreuung einer Notkatze.
      Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang....