Fußball Europameisterschaft 2008

      Weiss man garnicht was Ihr habt. Das gestern Abend
      war bisher das beste EM-Spiel. Die Wohnwagen-Fahrer
      haben doch wohl in der 1.Halbzeit ein Feuerwerk
      abgebrannt....
      Vor allen das 2. Tor - Sowas von einem blitzsauberen Konter
      habe ich lange nicht gesehen. Und van Nistelroy hatte ja
      schon in der 1. HZ sogar das 3:0 auf dem Schlappen.

      Aber, alte Weisheit, die ersten Pflaumen sind meist madig.....

      Gruß Mohni

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Mohnikicker“ ()

      Gratulation den Holländern! Bei Italien ging leider gar nichts zusammen. Vielleicht waren sie mit dem WM-Titel im Rücken einfach zu sorglos. Am italienischen Spiel fällt ja gerne mal die Neigung zur Schwalbe auf. Das war diesmal nicht der Fall und deshalb war es trotz der Pleite für die Italiener eine schönes, faires Spiel, fand ich. Ein Ehrentreffer für die Italiener wäre aber schon nett gewesen. Mal gucken, ob die Holländer eine Sternstunde hatten oder das Niveau halten können. Für sie war wahrscheinlich die Außenseiterposition in der Todesgruppe einfach nur beflügelnd, man muss sich ja nicht schämen, wenn man gegen Italien und Frankreich ausscheidet. So relaxed können sie jetzt nicht mehr sein ....
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Umwege erhöhen die Ortskenntnis
      Also ich fand das Spiel Italien-Holland auch der Hammer! Fussball vom Feinsten... :thumbsup:

      Und ich sage euch - Streetparade und Loveparade können gegen die Holländer-Fans einpacken.
      Die ganze Stadt Bern war so voll von orangen Menschen, dass man sich als "Normalbekleidete" wie ein Alien vorkam :rofl


      Es war echt die Party des Jahres.
      Und zu allem war es auch noch superfriedlich. Unsere Schweiz-Italiener haben sich nach dem Spiel wohl ein wenig ins Elend getrunken und als gute Verlierer mit den Holländern mitgefeiert, was das Zeug hält.


      Super Stimmung hier!

      Gruss direkt vom Tatort! :xyxthumbs


      Durch die gleiche Tür schreitet doch jeder in eine andere Welt.
      (Kurt Haberstich)
      Boah, war das ein Krimi! :shock

      Ich glaube, das fand ich bisher das spannendste Spiel bei der EM.
      Was habe ich mich gefreut für die Schweizer in der ersten Halbzeit, aber so, wie die Türken aufgedreht haben in der zweiten Halbzeit muss ich echt zugeben: sie haben nicht unverdient gewonnen!

      Doch, ich gönne es auch Ihnen, aber ich hätte es schon schön gefunden, wenn die Schweiz als Gastgeberland noch drin geblieben wäre, zumal sie gestern -für meinen Geschmack- sehr schönen Fußball gezeigt haben und echt Größe (beide Mannschaften) bei den Wetter- und Platzverhältnissen.


      Nun denn, heute abend sind wir wieder dran.

      Ãœbrigens haben die Lehrer aus der Klasse meines Sohnes für nächsten Freitag das Sommerfest eingeläutet, kommen die wohl noch klar?!? :cursing:
      Ich weiß nur eins: ICH sitze um 20:45 Uhr auf dem Sofa, und ich denke, sowohl die meisten Schüler als auch andere Eltern ebenfalls, es sei denn, die schleppen ihren Fernseher in den Garten, pffffft!
      Liebe Grüße,
      Schelmine

      Eigentlich bin ich sehr hübsch; das sieht man nur nicht so.
      :zopf
      Möööönsch, liebe Schweizer, wie schade. :traurig Seid nicht zu lange traurig, erfreut Euch an der schönen EM und an der Stimmung in Eurem Land.

      Immerhin, mein netter, türkischer Gemüsehändler ist jetzt glücklich. Und hupen darf er auch, wenns ihm Spaß macht. LG, Lag.
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Umwege erhöhen die Ortskenntnis
      :traurig

      Danke, dass ihr uns die Daumen gedrückt habt - obwohl die Schweiz ja jetzt schon draussen ist.

      Ich fand die Mannschaften beide sehr gut, obwohl - zugegeben - die Türken haben besser gespielt.
      Eigentlich ärgert es mich mehr, dass die Schweizer nie Glück haben. Ich meine, beim Match gegen die
      Tschechen waren die Schweizer eindeutig viel besser, aber es kam, wie es immer kommt: durch wirklich
      viel Pech schaffen es die Tschechen, ein Goal zu machen.


      Na ja, und genau das passiert den Schweizern immer.
      Wenn sie schlecht spielen verlieren sie; aber auch wenn sie gut spielen, verlieren sie.


      Ich bin heute schon etwas deprimiert....

      Doch zumindest kann ich aus dem Bernerfussballcamp berichten:
      Die Holländer (die gestern mit Schweizer Fahnen durch die Stadt gewandert sind) rüsten sich nun für morgen...
      mit orangen T-shirts, orangen Hüten, orangen Schuhen, orangen Fahnen, oranger Schminke... :wein :wein :wein


      Na, zumindest freue ich mich darauf ganz besonders. Diese Stadt ist echt im Ausnahmezustand... :thumbsup:


      Durch die gleiche Tür schreitet doch jeder in eine andere Welt.
      (Kurt Haberstich)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Nikka“ ()

      ich hab' vielleicht einen Vormittag hinter mir... mir sind echt die Tränen gelaufen (aber vor Lachen!)
      Mein Partner-Kollege ist mit einer Schwiizerin verheiratet und hat mir seinen gestrigen Abend geschildert - besonders plastisch (und im richtigen Slang) die Kommentare und Fragen seiner Frau, sowie die Diskussionen mit ihr (sonst hat Portugal doch aber iiiiimmmmer in rot gespielt - ich versteh das nicht...)
      :whistling:
      Wer so blöd spielt kann nur verlieren. Die Kroaten haben meiner Meinung nach wirklich besser gespielt. Und da ich genau das Ergebnis getippt habe, habe ich ein Trikot gewonnen :bounce1 . War jedoch leider eine blöde Stimmung, ca. 150 Leute, dieses Spiel und dann auch noch das Ergebnis. Nun ja, ich hoffe auf das nächste Spiel.
      Es ist in der Tat erstaunlich, wie Menschen sich in Kleinlichkeiten
      verlieren können und darin einen armseligen Scharfsinn erblicken.
      -Otto von Corvin-
      LG Dino