Unserem Hund gehts ziemlich schlecht.....

      Liebes Baeumchen

      das tut mir so leid, ich kann mit dir fuehlen ;(. Im Moment ist es bestimmt kein Trost, aber er hatte bei dir und Chris ein schoenes glueckliches Leben. Er musste nicht leiden und er ist in Begleitung von den beiden Menschen, die er am meisten liebte friedlich eingeschlafen.

      Ich schicke dir und Chris ganz viel :troest und :knuddel1 :knuddel1

      einen lieben Gruss
      Patricia
      Liebes bäumchen, lieber Chris :knuddel1

      Es tut mir leid, dass Euer Benji so plötzlich von euch gegangen ist.
      Ein wenig tröstet es vielleicht, dass er nicht lange leiden musste und ihm eine lange, qualvolle Behandlung erspart geblieben ist.
      Er hatte ein glückliches, erfülltes Leben bei Euch. Diese lange Zeit, die ihr zusammen hattet kann Euch keiner nehmen.
      In Euren Herzen lebt Benji weiter.

      Für den morgigen Tag wünsche ich Euch ganz viel Kraft und werde in Gedanken bei Euch sein.

      Traurige Grüße

      bine :rose
      Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind wirst du weiter existieren, doch aufgehört haben zu leben. (Mark Twain)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „broesel“ ()

      Ach, Bäumchen, ich wollte diesen Thread gar nicht angucken, nachdem es heute vormittag so lange gedauert hat, habe ich mir schon fast gedacht, dass es für euren Hund nicht gut ausgeht. Ich weiß, wie furchtbar es ist, dem Kind begreiflich machen zu müssen, dass sein geliebtes Tier sterben wird. Da können diese Jungs noch so groß sein, plötzlich findet man den ganz kleinen Jungen wieder in ihnen! Ich hoffe, dass du und Chris das gut verarbeiten könnt!
      Herzliche Grüße
      Fefaminz

      Mein freier Wille zählt! Rauchfrei seit dem 12.08.2005
      Es tut mir unendlich leid Bäumchen! :knuddel1
      Ich habe leider auch nichts gutes geahnt, als so lange keine Nachricht kam.

      Lass Chris seine traurige Musik und seine Trauer, ich denke, er braucht das zum verarbeiten.
      Am bestens setzt du dich mit dazu und ihr heult zusammen.
      Liebe Grüße,
      Schelmine

      Eigentlich bin ich sehr hübsch; das sieht man nur nicht so.
      :zopf
      :knuddel1 lass dich mal drücken. Schelmines Idee ist wirklich gut, so könnt ihr euch gegenseitig ein wenig trösten (wenn dein Sohn das zulassen kann)
      'Würdest du mir bitte sagen, wie ich von hier aus weitergehen soll?'
      'Das hängt zum großen Teil davon ab, wohin du möchtest', sagte die Katze.

      (Alice im Wunderland)
      Hallo Bäumchen,

      es tut mir sehr leid das ihr eueren Hund über die Brücke ins Regenbogenland habt ziehen lassen müssen. Egal wann, es ist immer zu Früh.

      Während des Mondes der Großen Winde ist Benji in das Reich der ewigen Jagdgründe gegangen.

      Möge der Große Geist mit ihm sein und ihn begleiten bei den Umwanderungen seiner Kreise.

      Alles Leben kommt und geht wie die Wogen der See, wie eine Träne.

      Ein Gebet zum Großen Geist, ein Grabgesang und er ist unserem sehnsuchtsvollen Blick für immer entschwunden.

      Öffnet Eure Augen und Ohren, Eure Gedanken und das Herz, um das magische zu erkennen das Euch stets umgibt.



      LG Martina
      Die Gerechtigkeit siegt
      irgendwann
      Ich hab Geduld

      NMR seit 10.04.2008

      Schelmine schrieb:

      Lass Chris seine traurige Musik und seine Trauer, ich denke, er braucht das zum verarbeiten.
      Am bestens setzt du dich mit dazu und ihr heult zusammen.


      :knuddel1 :knuddel1 :knuddel1 :knuddel1 :knuddel1 :knuddel1 :knuddel1 :knuddel1 :knuddel1

      und morgen könnt ihr dann beim Beerdigen nochmal richtig Abschied von eurem Wuff nehmen.
      Außerdem habt ihr dann einen Platz, an dem ihr euch eurem Benji immer nahe fühlen könnt...


      oh, das tut mir so leid. ich hab extra diesen thread gesucht, weil ich auf gute nachrichten gehofft hatte. aber wie die andren schon sagte, zumindest musste er nicht lange leiden. ich wünsch dir und deinem sohn viel kraft für morgen. :knuddel1
      Es muss auch Indianer geben