Zustandsbericht

      Neu

      Wetter: Dezemberwetter der schlechtesten Sorte: feuch tund kalt
      Laune: wunderbar
      Euer Club: der Weihnachtsmarktbesucher
      Getränk: Fassbrause
      Essen: Spiralkartoffel und Würstchen vom Schwenkgrill auf dem Weihnachtsmarkt. Und eine halbe Dampfnudel.
      TV: Rampensau
      Musik
      : ./.
      Sport: das Wetter ließ leider kein Laufe zu. Aber ich habe zum Zeichen meines guten Willens heute das Trampolin vom Dachboden geholt :D .
      Outfit: knallblauer Pullover, noch mit grauem Schal garniert, bis mir wieder warm ist, dazu schwarze Jeans
      Was macht ihr gerade? TV schauen
      Was geht sonst so (Woche/WE): Ganz schön vollgepackt - zum Glück fast alles nur Schönes, auf das ich mich freuen kann: Morgen fahren wir zu einer Nikolausfeier mit Übernachtung etwas weiter weg und besuchen vorher noch zwei Weihnachtsmärkte, auf denen wir noch nie waren. Vorher bastel ich vielleicht daheim noch ein wenig. Sonntag kein Programm, Montag hab ich das erste Mal Reha-Sport, Dienstag geht es abends mit dem Büro auf den Weihnahctsmarkt, Mittwoch beruflicher Termin auf halber Strecke zu meiner alten Heimat - von dort besuche ich meinen Bruder zu seinem Geburtstag. Freitag wieder Reha-Sport und meine Nichte kommt zu Besuch, Samstag gehen wir mit Freunden zur Stunksitzung :hat2 und Sonntag dann mal schauen.
      Lästerfaktor (1-10): 0
      Wut auf bestimmte Leute (1-10): 0
      Urlaub:
      Am 25.12. geht es zum ersten Mal in einen Weihnachtsurlaub, WellnessHotel mit großem Spa, wo wir 3 Nächte bleiben und uns verwöhnen lassen.
      Anfang Februar verbringen wir wie eigentlich immer unsere Geburtstage an der Ostsee
      Im Mai ist Ostdeutschland für 1 Woche / 10 Tage geplant, im September geht es auf eine noch näher zu bestimmende griechische Insel
      Arbeit: Langsam etwas gemächlicher - nur noch 1 Dienstreise und ein paar Vorgänge abarbeiten, dann kann ich mich der vorweihnachtlichen Aufräumarbeit widmen.
      Kino: Mal schauen, ob ich es in "Last Christmas" schaffe...
      Was freut Euch heute?
      der Besuch des Weihnachtsmarktes, auch wenn das Wetter echt üselig war.
      Depp des Tages: mir ist keiner begegnet
      Held des Tages:
      auch nicht so explizit - aber die Weihnachtsmarltverkäufer, die bei dem Wetter aushalten, sind shcon auch ein wenig heldenhaft...
      Wünsche: einfach eine schöne Vorweihnachtszeit ohne Drama und schlechte Nachrichten.
      Grüße:
      An alle lle Weihnachtswichtel
      Liebesbarometer(1-10): "...simply the best" und das wird auch hoffentlich nie anders werden.
      Aus einem BALD sollte man viel häufiger ein JETZT machen, bevor daraus ein NIE wird...

      Neu

      Wetter: Heute war es hier wunderbar: Sonnenschein den ganzen Tag
      Laune: sehr gut
      Euer Club: heute war ich bei dem, in dessen Vorstand ich mitarbeite 8)
      Getränk: Mineralwasser
      Essen: Nudeln mit Hähnchen gab's zum Abendessen, dazu Piementos de Patron und Tomaten, Joghurt mit Tahin zum Nachtisch und 5 Stück Haribo Weihnachtsedition Schoko-Minz-Lakritz
      TV: Mein Leben mit 300kg - Trash-TV vom Schrecklichsten
      Musik
      : ./.
      Sport: gestern erstmals Reha-Sport, heute morgen war ich laufen.
      Outfit: tagsüber: hellgrauer Piqué-Gehrock mit Stehkragen, darunter dunkelmintfarbenes Longsleeve mit leichtem Wasserfallkragen, dunkelblauer Hose und Stiefeletten; jetzt: dunkelblauer Hoodie, graue Jersey-Hose
      Was macht ihr gerade? TV schauen und surfen
      Was geht sonst so (Woche/WE): Weihnachtsmarkt ist heute Abend ausgefallen, morgen habe ich einen beruflicher Termin auf halber Strecke zu meiner alten Heimat - von dort besuche ich deshalb meinen Bruder an seinem Geburtstag. Freitag wieder Reha-Sport und meine Nichte kommt zu Besuch, Samstag gehen wir mit Freunden zur Stunksitzung :hat2 und Sonntag dann mal schauen.
      Lästerfaktor (1-10): 0
      Wut auf bestimmte Leute (1-10): 0
      Urlaub:
      Am 25.12. geht es zum ersten Mal in einen Weihnachtsurlaub, WellnessHotel mit großem Spa, wo wir 3 Nächte bleiben und uns verwöhnen lassen.
      Anfang Februar verbringen wir wie eigentlich immer unsere Geburtstage an der Ostsee
      Im Mai ist Ostdeutschland für 1 Woche / 10 Tage geplant, im September geht es auf eine noch näher zu bestimmende griechische Insel
      Arbeit: Langsam etwas gemächlicher - nur noch 1 Dienstreise und ein paar Vorgänge abarbeiten, dann kann ich mich der vorweihnachtlichen Aufräumarbeit widmen.
      Kino: Mal schauen, ob ich es noch in "Last Christmas" schaffe...
      Was freut Euch heute?
      der Besuch eines wunderschönen Gutshof-Weihnachtsmarktes am Samstag.
      Depp des Tages: mir ist keiner begegnet
      Held des Tages:
      dito.
      Wünsche: dass ich meine Bürosachen Donnerstag und Montag erledigt bekomme. Dann kann ich am Dienstag aufräumen und vielleicht schon Donnerstag frei machen.
      Grüße:
      an alle Geburtstagskinder, Kranken - ach einfach an alle Foris :D
      Liebesbarometer(1-10): "...simply the best" und das wird auch hoffentlich nie anders werden.
      Aus einem BALD sollte man viel häufiger ein JETZT machen, bevor daraus ein NIE wird...