Was kochen wir heute?

      Pommes mit Mayo? Auch lecker.
      Ich habe hier noch 'ne Aubergine rumliegen und frage mich: was damit machen. Den Klassiker aus meiner Studienzeit: mit Hack füllen und Käse überbacken, verkneife ich mir im Moment. Was kann ich sonst noch mit der Eierfrucht machen?
      Mein ehemaliger Arbeitsplatz! - bis 30.09.2008

      Ratatouille! Das wäre was. Kleingeschnittes angebratenes Fleisch mit rein und in Wraps packen, dann ist's auch was für die Kindern (na, der kleine futtert sowieso alles).
      Danke. :) Und die Sonne ist ja auch wieder da.
      Mein ehemaliger Arbeitsplatz! - bis 30.09.2008

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „MacPurzel“ ()

      Bei uns gab es gestern Hühnersuppe und heute gibt es die exotische Reispfanne nochmal, die ich im "alten" Forum schon beschrieben habe.

      Ãœbrigens, jetzt, wo noch alles so frisch und neu ist: ich würde mich sehr freuen, wenn wir für ein neues Rezept einen neuen Thread im Kochforum öffnen würden und hier in diesem Thread dann darauf verlinken.
      So kann man sich schön mit Einkaufszettel davor setzen, die Themen durchscrollen, bis man über etwas stolpert, was man nachkochen möchte, anstatt hier einen ganzen Thread durchzulesen (der erfahrungsgemäß sehr lang werden könnte
      :D )

      Wie seht ihr das und was haltet ihr davon?
      Liebe Grüße,
      Schelmine

      "In einer Beziehung hat immer eine Person recht und die andere Person ist männlich!"
      :gap
      bei mir gibt es heute wieder seelachs und reichlich gemüse, genau wie an den letzten 3 tagen.



      aber da ich noch straff an meiner bikinifigur 2008 arbeite gibt es erstmal nix anderes :D
      Es wäre leichter zu ertragen, wie eine Schachfigur hin und her geschoben zu werden, wenn man wenigstens das Gefühl hätte, daß es Großmeister sind, die da schieben.

      Bäumchen schrieb:

      Prima, dann können wir heute abend beim Essen gegenseitig an uns denken. Gibt es bei mir auch.




      ich kenn dich ja überhaupt nicht :D

      habe es auch gerade im portal gesehen und dachte erst ich hätte versehentlich nen neues thema eröffnet ;)
      Es wäre leichter zu ertragen, wie eine Schachfigur hin und her geschoben zu werden, wenn man wenigstens das Gefühl hätte, daß es Großmeister sind, die da schieben.

      Schelmine schrieb:

      Ãœbrigens, jetzt, wo noch alles so frisch und neu ist: ich würde mich sehr freuen, wenn wir für ein neues Rezept einen neuen Thread im Kochforum öffnen würden und hier in diesem Thread dann darauf verlinken.
      So kann man sich schön mit Einkaufszettel davor setzen, die Themen durchscrollen, bis man über etwas stolpert, was man nachkochen möchte, anstatt hier einen ganzen Thread durchzulesen (der erfahrungsgemäß sehr lang werden könnte
      :D )

      Wie seht ihr das und was haltet ihr davon?




      das ist eine gute Idee... :thumbsup:
      liebe Grüße
      Gaby :sonne
      Wir können den Tag nicht verlängern, aber wir können ihn versüßen
      Wladimir Lindenberg
      Ich find' die Idee ja super einen neuen Thread für jedes Gericht zu eröffnen, wie von Schelmine vorgeschlagen, hab' ich auch gemacht, doch ich bin zu blöd, den zu verlinken :rolleyes Ick kann det nich!

      Ich probier's nochmal: Rösti von letztens, ich hab's mit dem Verlinken geschafft :bounce1
      Es ist in der Tat erstaunlich, wie Menschen sich in Kleinlichkeiten
      verlieren können und darin einen armseligen Scharfsinn erblicken.
      -Otto von Corvin-
      LG Dino

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Dino“ ()

      Nur für Frau Labertasche eine kleine Exkursion zum verlinken:

      Du schreibst dein Rezept. Dann schickst du es ab. Danach siehst du oben rechts im Antwortfeld ein Kästchen mit einer 1. Da klickst du mal mit der rechten Maustaste drauf und wählst "Link Adresse kopieren".

      Dann kommst du hier her. Du schreibst also:

      Bei uns gibt es heute XXXX. NACHDEM du das geschrieben hast, markierst du die Buchstaben XXXX und das hübsche kleine "Kettensymbol" unter "Schriftart" wird dir kräftig angezeigt. Da klickt du nun drauf und ein Fensterchen öffnet sich. Und dort gibst du nun deinen kopierten Link entweder mit rechter Maustaste und "Einfügen" oder mit "STRG V" ein.

      Komprende? Ansonsten schau mal hier. MacPurzel hat das sogar mit schicken Bildern erklärt (DAS kann ich nämlich nur sehr eingeschränkt, obwohl Schelmine mir eine absolut narrensichere Anleitung geschrieben hat 8)
      Sorry, Schelmine, ich kanns jetzt zwar immer nachlesen, aber merken und umsetzen funktionert irgendwie in meinem kleinen Hirn nicht :lookaround )
      Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang....

      Bäumchen schrieb:

      (DAS kann ich nämlich nur sehr eingeschränkt, obwohl Schelmine mir eine absolut narrensichere Anleitung geschrieben hat 8) Sorry, Schelmine, ich kanns jetzt zwar immer nachlesen, aber merken und umsetzen funktionert irgendwie in meinem kleinen Hirn nicht :lookaround )
      :happy1 :knuddel1

      Aber ich finde es auch nicht so schlimm, wenn es mit dem Verlinken hier nicht klappt, einfach nur schreiben, was es gab und wir üben alle mal die Suchfunktion :idee

      Bei uns gab es heute übrigens einfach nur Minutensteak mit Salat.
      Liebe Grüße,
      Schelmine

      "In einer Beziehung hat immer eine Person recht und die andere Person ist männlich!"
      :gap
      :] heute war wohl Reste-Tag :]

      ich habe heute den Kühlschrank aufgeräumt, da ich übers WE unterwegs bin.... und so gab es Reschtli-Pizza

      - mit dem Rest Tomaten.... Sößle gemacht... mit Knoblauch und frischem Basilikum

      - mit dem halben Becher saure Sahne... bestrichen

      - vom SpanischKochkurs waren noch gegrillte, enthäutete Tomaten, Paprika und Artischocken und Zwiebeln übrig.... drauf verteilt

      - und 2 Kugeln Mozzi





      leeecker.... :essen
      liebe Grüße
      Gaby :sonne
      Wir können den Tag nicht verlängern, aber wir können ihn versüßen
      Wladimir Lindenberg
      Ja den hat es..... Ich bekam eine lange Liste mit Lebensmitteln die für den Cholesterinspiegel (war, ist? erhöht) gut oder schlecht sind. Darunter waren unter den fettreichen Fischen die Meeresfrüchte aufgeführt. Also nix für Cholesteringeplagte. Das ist mir heute so was von egal.....Ich habe lange genug darauf verzichtet. Ich MUSS die jetzt haben!
      naja... das ist auch wieder wahr... allerdings ist es nicht das fett, was bei MF probleme macht, sondern wohl der hohe eiweissgehalt... aber ab und zu wirst du dir das schon gönnen dürfen. :)

      lass dirs schmecken!
      Böse, böse Hydranten!