Was kochen wir heute?

      Zucchini-Schinkenröllchen als Fingerfood zum Mitbringen für heute Abend:

      für ca. 24 Stück

      4 Zucchini
      12 Scheiben Serranoschinken (oder anderen luftgetrockneten)
      Parmesan (gehobelt oder gerieben)

      4 EL Olivenöl
      4 EL Balsamico
      2 TL gehackten frischen Oregano
      2 Knoblauchzehen gepresst
      Salz und Pfeffer

      Zucchini der Länge nach in ca 3 - 4 mm dicke Scheiben schneiden und ca 2 - 3 min in kochendem Salzwasser blanchieren. Abkühlen lassen
      Aus Balsamico, Olivenöl, Oregano, Knoblauch, Salz und Pfeffer ein Dressing rühren und die Scheiben damit bestreichen, je eine halbe Scheibe Schinken oben drauf legen, mit Parmesan bestreuen, einrollen, Zahnstocher durch und fertig.

      Schmeckt megalecker und geht ruckzuck, ohne was anzubraten, und man wird so die Massen an Zucchini aus dem Garten los...

      LG Brigitte
      Glück ist, wenn die Katastrophe zu Ende ist