Nichtraucherforum?

      lagarto schrieb:

      Ich sehe da aber kein Problem bzw. ich sehe da nicht den Unterschied zum alten Forum. Im Gegenteil, im alten Forum gab es doch noch ein paar mehr Gruppen-Threads in der Nichtraucherabteilung.
      Ich hatte gestern schon den Eindruck und jetzt verstärkt er sich, dass ich an dieser Stelle nicht ganz richtig verstanden wurde.
      Ich sehe da auch keinen Unterschied zum alten Forum, im Gegenteil, der "Trend" zeichnete sich auch im alten Forum schon lange ab.
      Ich wollte auch lediglich zum Ausdruck bringen, dass ich es schade finde, dass z.B. gerade deine Texte in den Tiefen des Heldenthreads verschwinden, du kommst mir nämlich gerade recht jetzt hier ;)

      Das ist ja gut, dass ihr euch da austauscht und ich freue mich für euch, dass ihr euer Trüppchen gefunden habt. Jemand wie ich, die ich ohnehin andauernd hier im Forum rumturnt, liest das ja auch meistens.

      Nur wenn jemand neu hier ankommt oder eben nicht so häufig hier ist, findet er/sie es nicht so leicht und auf die Schnelle. Das war eben früher anders. Es wurden mehr Threads geöffnet mit gerade aktuellem Thema, und so war es leichter, im entsprechenden Forum Beiträge zu finden, die für einen selbst interessant waren, anstatt einen Mammutthread nach vielleicht sogar nicht vorhandenen Informationen zu durchsuchen.
      Aber um es vorwegzunehmen: da wurde dann auch gemeckert, dass gefälligst erstmal die Suche bemüht werden sollte, bevor ein neuer Thread geöffnet wird :hat1



      John_ schrieb:

      Vielleicht gibt es inzwischen grossartige andere Nichtrauchforen, aber ich glaube es hat andere Gründe warum unser Forum als Nichtraucherforum nur noch maximal zweitklassig ist. Da aber der Nichtraucherbereich in der Regel der Zugang zum Forum war, könnte man sich schon ernsthaft was überlegen, wenn man nicht dauerhaft im eigenen Freundeskreis schmoren will.

      Auch hier sei nochmal bemerkt, was ich ja nicht müde werde zu erwähnen:

      weder das alte Forum noch dieses neue Forum waren je als reines Nichtraucher-Selbsthilfe-Forum angelegt.
      Das hat sich so entwickelt und ich erinnere mich z.B. noch gut an eine Zeit, in der das gar nicht allen so recht war, dass der Nichtraucherbereich immer mehr Platz einnahm und beispielsweise Politik immer mehr in den Hintergrund rückte.

      Themenbereiche wie Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden waren -meiner Kenntnis nach- sogar mal der Ursprung des alten Forums.

      Insofern muss ich an dieser Stelle schon Broesel und vielen anderen zustimmen: das Forum ist das, was wir daraus machen, und zwar jeder einzelne.
      Liebe Grüße,
      Schelmine

      Eigentlich bin ich sehr hübsch; das sieht man nur nicht so.
      :zopf
      @ Schelmine. Ja, was Du schreibst kann ich nachvollziehen. In den Tiefen des Helden-Threads verschwindet aber nicht so wahnsinnig viel mit großem Hilfepotenzial, denke ich. Wir machen da ja eher Spässchen und motivieren, loben und "kontrollieren" uns gegenseitig. Der Helden-Thread ist als eine Art virtuelle Selbsthilfegruppe angelegt, wobei es keine geschlossene Gruppe ist. Natürlich hat Catalina da vollkommen recht, dass man als Neuankömmling da erstmal etwas abgeschreckt ist und vielleicht nicht gleich mitmachen mag. Ich nehme das hier gesagte aber sehr gerne an und werde in Zukunft für spezielle Themen mehr neue Fäden eröffnen, statt sie ausschließlich im Helden-Thread zu diskutieren. Ich fang auch gleich mal damit an ...
      LG, Lag.
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Umwege erhöhen die Ortskenntnis
      Mal eine Frage:
      Gab es von Anfang an im AF soviele Themen, ob NMR oder nicht, die zur Auswahl standen? Ich denke, dieses Forum wird doch neu aufgebaut, oder habe ich was falsch verstanden?
      Natürlich ist es schade, dass die Rauchwaage noch nicht existiert, vielleicht wäre ja ein Link zu dem Radiosender mit dem Elch hilfreich (ersatzweise oder so)? Oder die Rauchwaage startet zunächst mal bei Null (zum Entsetzen aller langjährigen NMR) und kann über das Archiv irgendwann wieder aufgerufen werden? Ich meine, man konnte doch in der Rauchwaage angeben, seit wann man nicht mehr raucht. Dann zeigte sie doch die gewünschten Daten an... :meinung
      Ausserdem denke ich, dass auf dem Weg in das neue Forum (welches mir persönlich gefällt) einige Karteileichen einfach ins Nirwana verschwunden sind und somit die Spreu sich vom Weizen trennt!
      Die Arbeit, die Admina und die Moderatoren sich hier machen, kann m. E. garnicht hoch genug geschätzt werden! :thumbsup:
      :rose Carpe diem! :rose
      Oder:
      Das Leben ist zu kurz für schlechten Wein!
      Eva, das AF war genauso aufgebaut wie das heutige auch. Man kann (ganz grob) sagen, lediglich die Optik hat sich geändert. Die Themenvielfalt gab es damals wie heute. Und der Bereich des NMR war (meiner Meinung nach) zuletzt im AF auch nicht mehr so im Focus. (Kann mich aber auch täuschen). Da ich immer übers Portal ins Forum gehe, merke ich gar nicht in welchem Forum nun am meisten los ist. Ich gucke da einfach nicht drauf sondern klicke an was mich interessiert.

      Archiv und Rauchwaage sollen eingebunden werden, aber ganz so einfach ist das wohl nicht.
      Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang....

      Da ich zu den "Helden" gehöre, möchte ich auch noch etwas dazu schreiben. Aus meiner Sicht ist unser "Heldenthread" zu 90 % ein Spaßthread. Es geht hauptsächlich darum, sich gegenseitig einen schönen Tag zu wünschen. Klingt blöd, ist aber so. Schon im alten Forum haben wir mehr über das Wetter geschrieben als über das Rauchen. Wenn bei uns ein wirkliches Problem mit dem Nichtmehrrauchen auftritt, dann gehen unsere "Helden" ins Forum und eröffnen zu ihrem aktuellen Thema einen eigenen Thread. Auch das war schon im alten Forum so. Somit sind wir einfach eine Horde von Nichtmehrrauchern, die etwa zur gleichen Zeit aufgehört haben (diese Zeit bezieht sich auf einen Unterschied von bis zu acht Wochen). Soviel zu uns.

      Was das Nichtraucherforum insgesamt betrifft, so denke ich, dass es hauptsächlich an Nachwuchs mangelt. Seit wir hier im neuen Forum sind, kommt kaum noch jemand neues dazu, der aufhören möchte. Woran das liegt, weiß ich auch nicht. Ein Suchmaschinenproblem wird es nicht sein; die Adresse hat sich ja nicht verändert. Vielleicht ist derzeit aber einfach eine allgemeine Rauchaufhörflaute.
      Mary

      Bewusst Sein

      Mary Poppins schrieb:

      Vielleicht ist derzeit aber einfach eine allgemeine Rauchaufhörflaute.
      Klar, das Wetter ist zu schön, die haben alle Schmacht bis unter beide Arme und quarzen, was das Zeug hält :happy1

      Ich glaube, ich hatte "die Helden" ins Spiel gebracht, oder? War aber nur stellvertretend als Beispiel, sollte kein Vorwurf sein, gelle? :knuddel1
      Liebe Grüße,
      Schelmine

      Eigentlich bin ich sehr hübsch; das sieht man nur nicht so.
      :zopf

      Schelmine schrieb:

      Mary Poppins schrieb:

      Vielleicht ist derzeit aber einfach eine allgemeine Rauchaufhörflaute.
      Klar, das Wetter ist zu schön, die haben alle Schmacht bis unter beide Arme und quarzen, was das Zeug hält :happy1

      Ich glaube, ich hatte "die Helden" ins Spiel gebracht, oder? War aber nur stellvertretend als Beispiel, sollte kein Vorwurf sein, gelle? :knuddel1


      Ich würde das nicht so auf die leichte Schulter nehmen. Mittelfristig ist das Forum nämlich in Gefahr auszutrocknen, wenn nur doch "immerdieselben" was schreiben und das ganze auch noch durch Cliquen abgeschottet wird. Eine gefährliche Tendenz!
      ----------------------------------------
      The best is yet to come!

      Ja, findest du?

      Ich hätte jetzt das Gefühl, dass dergleichen Threads nicht stören, solange eben zu speziellen Themen dann Extrathreads eröffnet werden.

      Was würdest du denn für ratsam erachten, wie es anders ginge?
      Liebe Grüße,
      Schelmine

      Eigentlich bin ich sehr hübsch; das sieht man nur nicht so.
      :zopf
      Hm,

      könnte es daran liegen, dass man per Google nicht mehr über das Stichwort "Rauchwaage" aufs Forum stößt? Ich hatte oft den Eindruck (und glaube, mich selber gaaanz dunkel erinnern zu können), dass viele Neue den Weg über dieses Tool ins Forum gefunden haben. Come for the Rauchwaage, stay for the funky people, oder so... :D

      EDIT: Ich hab jetzt noch ein bisschen mehr rumgegoogelt, und man findet das Forum bei Google einfach nicht mehr unter den einschlägigen Stichworten (außer "Ohne Rauch gehts auch", da aber erst an 5. Stelle oder so [nochmal EDIT: OK, und Nichtraucherforum, 3. Treffer]) - dafür aber jede Menge anderer NMR-Foren. Ich weiß nicht, ob das ein großer Unterschied zu früher ist, und wie/ob man die Suchergebnisse verbessern kann, aber auf jeden Fall ist die Chance, das jemand auf der Suche nach Nichtraucherforen hierher findet, offenbar relativ gering... :(
      "If you aren't in over your head, how do you know how tall you are?"
      T.S. Eliot

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „applecore“ ()

      Nicht ärgern, Lagarto! Ich versuche das nur durch die Brille eines neuen Mitglieds zu sehen. Und da werden Gruppenthreads mit Sicherheit als Abschottung empfunden. Oder glaubst Du, da traut sich jemand rein?
      ----------------------------------------
      The best is yet to come!

      lagarto schrieb:

      "Cliquen" und "abschotten" ärgert mich jetzt tatsächlich ein bisschen.
      Für den, der nicht zu den Musketieren, Helden oder was es da für Grüppchen gibt, gehört, sind die Mega-Threads natürlich ziemlich uninteressant. Ob absichtlich abgeschottet oder nicht, ist da erst mal egal. Ich klicke da eigentlich nie rein, warum auch, ich schelle ja auch nicht bei meinem Nachbar wenn er die Verwandtschaft zum Kaffee hat :D
      Ich sehe das aber als eine weitere "normale" Entwicklung des Forums, was hat sich da in den letzten Jahren schon geändert (ich denke zB an die Spielthreads, die "wir" auch überlebt haben.) Das legt sich auch wieder.
      "How could I know, that the days that passed along, was life itself?"
      (Steinar Willassen)
      @horstinger und supremo:

      Ja, ich kann Eure Argumentation nachvollziehen.

      Trotzdem finde ich, dass es etwas übertrieben ist, in den Gruppenthreads eine "gefährliche Tendenz" zu erkennen. Mit einer zunehmenden Anzahl an Einzel- und Thementhreads werden die Gruppenthreads auch gar nicht mehr so auffallen. Als das Neue Forum entstand wurden eben sehr schnell die Gruppenthreads neu installiert, damit die etablierte Gemeinschaft nicht den Bach runter geht, während die Thementhreads oder Einzelthreads einfach erstmal untergegangen sind.

      Dass nicht jeder Teil jeder Gemeinschaft ist und sich nicht jeder für jeden Thread interessiert oder nicht jeder in jedem Faden postet ist wohl völlig logisch. Ich bin mir aber 100% sicher, dass jeder Hilfesuchende, der in der Nichtraucher-Abteilung einen Thread öffnet sehr schnell Reaktionen und Hilfe bekommen wird. Die Gruppenthreads stören da gar nicht, meiner Meinung nach.

      Einen Vorwurf, den sich z.B. der Helden-Thread gefallen lassen muss, ist der, dass er thematisch wirklich kaum etwas mit NMR zu tun hat. Aber dazu habe ich mich ja bereits geäußert.

      Ärger verflogen ;)

      Lag.
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Umwege erhöhen die Ortskenntnis

      Schelmine schrieb:

      Klar, das Wetter ist zu schön, die haben alle Schmacht bis unter beide Arme und quarzen, was das Zeug hält :happy1
      Kann mal jemand für Regen sorgen?! :S

      Schelmine schrieb:

      Ich glaube, ich hatte "die Helden" ins Spiel gebracht, oder? War aber nur stellvertretend als Beispiel, sollte kein Vorwurf sein, gelle?
      Habe ich auch nicht so verstanden. Aber wir sind nun mal eine dieser "Gruppen". Und da habe ich versucht, die "andere" Seite zu beleuchten. :sleep

      Supremo schrieb:

      Nicht ärgern, Lagarto! Ich versuche das nur durch die Brille eines neuen Mitglieds zu sehen. Und da werden Gruppenthreads mit Sicherheit als Abschottung empfunden. Oder glaubst Du, da traut sich jemand rein?
      Da ist schon was wahres dran. Als ich vor fünf Monaten ins Forum kam, gab es einige dieser Gruppenthreads und ich wusste nicht so recht, wo ich mich "einordnen" sollte. Irgendwie fand ich mich nirgendwo wieder und hatte eher das Gefühl, als Schulwechsler in eine bereits bestehende Klasse zu kommen. Alleine wollte ich aber auch nicht bleiben und da ich ja tatsächlich an Silvester aufgehört hatte und das ein typisches Datum ist, an dem sich einige dazu entschließen, hatte ich den Heldenthread ins Leben gerufen.

      Wonach ja nun applecore ein wenig gegoogelt hat und das Forum irgendwie nicht so richtig dort auftaucht, könnte doch etwas dran sein, dass sich das Verhältnis der Seite zur Suchmaschinenlistung geändert hat. DAS wäre dann doch eine Erklärung, warum hier keine Neu-Nichtraucher auftauchen. Und das Wetter könnte so bleiben wie es ist. :]
      Mary

      Bewusst Sein

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Mary Poppins“ ()

      Ähm, das fand ich heute im Netz:

      27.06.2006, 20:46
      Jupp.Eisenbeiss Registriert seit: 14.03.2005
      Beiträge: 583

      Die Nichtraucherforen in Deutschland...

      --------------------------------------------------------------------------------

      ...sterben.

      mtforum - tot

      *-forum - fast tot

      c(g)ully - Realsatire pur. Dort sind z. Z. noch genau 1,5 Benutzer unterwegs. (dort werden ständig nicht vorhandene Teilnehmer gegrüßt...)

      Wo sind sarina, ha-em, sina, u.v.m.???????

      Jupp

      edy schrieb:

      Ähm, das fand ich heute im Netz:

      27.06.2006, 20:46
      Jupp.Eisenbeiss Registriert seit: 14.03.2005
      Beiträge: 583

      Die Nichtraucherforen in Deutschland...

      --------------------------------------------------------------------------------

      ...sterben.

      mtforum - tot
      Ähm, und was sagt uns das jetzt?

      Totgesagte leben länger? :D
      "If you aren't in over your head, how do you know how tall you are?"
      T.S. Eliot
      ?( O.K., jetzt wird's langsam etwas abstrus.

      Aber ich schließe mich der Frage an:
      "Wo sind sarina, ha-em, sina, u.v.m.???????" ;)

      Gut's Nächtle, Julia
      Ist es doch, als ob jeder Baum zu mir spräche auf dem Lande: Heilig, heilig!" (L.v.Beethoven)

      Seiet flätig und gestüm! Und wirsch!
      Hallo!

      Als ein relativ "Neuer" - so round-about ein Jahr - würde ich einfach gerne drei oder vier Aspekte beitragen:

      Nachdem ich mit dem Rauchen aufgehört habe, begab ich mich auf die Suche nach Informationen und landete hier. Dies ist auch das erste und einzige Forum, in dem ich lese und/ oder schreibe. Die "wesentlichen" Informationen, die ich zum Thema brauchte, und zwar von Praktikern, fand ich beim stöbern in den Archiven.
      Ich hatte auch gleich vom ersten Tag an den Eindruck - und bin da nie enttäuscht worden - dass ich jederzeit alles fragen kann, wenn mir danach ist.
      Mein wichtigster "benefit", besonders in den ersten Wochen, war, dass ich durch das Forum "Ablenkung" hatte; besonders dann, wenn mich der :devil zwickte. Mir persönlich kam es nicht auf ein "Schulterklopfen" oder "Knuddeln" an. Mir war wichtig, Leute außerhalb meines tagtäglichen Umfelds zu haben, mit denen ich reden konnte, um mich abzulenken.
      Es gibt aus meiner ganz persönlichen Warte eben auch viele Themen "drumherum", die wichtig sind. Ich sage auch heute noch ganz klar: Wäre ich verfettet, dann hätte ich schnell wieder mit dem Rauchen angefangen. Nun mag ich da besonders empfindlich sein ... aber vielleicht helfen anderen frisch NMR auch genau so Themen wie Sporteckchen oder Rezepte oder WW oder, oder, oder . :meinung
      Was die "Gruppenthreads" angeht sehe ich persönlich nicht das Problem: Ich habe mich in das Forum und irgendwann (es dauert ja nun wirklich keine Monate oder Jahre) sah auch, worüber die Leute da sprechen und beteiligte mich, oder lasse es.

      My point of view/ my story.

      Gruß,

      Ghost
      Das Schwierige am Diskutieren ist nicht, den eigenen Standpunkt zu verteidigen, sondern ihn zu kennen! [Andre Maurois, frz. Historiker]