Klamotten für Männer. Hot or not?

      Moin Genossen,

      hat einer der Herren hier Erfahrung mit "Outfittery"? Würde es evtl. gerne mal ausprobieren, trau
      mich aber noch nicht so recht ran. Bin seither eher so der "AWG in drei Minuten rein und raus Typ", dementsprechend
      lauf ich eben auch rum ;(
      Ich möcht aber auch mal voll schick sein. Taugt Outfittery dazu? Wie ist das Preis-/Leistungsverhältnis, der Kundenservice, die Qualität?
      Erzählt mal, Jungs. Schönen Tag! :wavy
      What ever you do, doo it good!
      Habe mich mal bei sowas angemeldet, weiß gar nicht mehr, ob es Outfittery oder was anderes in der Art war. Jedenfalls sowas, wo man 100 Fragen beantworten muss, was einem so gefällt und dann bekommt man Vorschläge. Was mir dann vorgeschlagen wurde, war dann aber doch nicht so 100% meins, deshalb habe ich dann nichts bestellt oder die Sache sonstwie verfolgt. Grundsätzlich glaub ich schon, dass man da eine Hilfestellung bekommt, wie ein komplettes Outfit aussehen kann. Ausprobieren schadet ja nicht, denke ich.
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Umwege erhöhen die Ortskenntnis
      Ich finde das eine coole Idee, aber habe auch keine Erfahrung damit und bin auch kein Herr.

      Habe aber gerade gegooglet, so etwas gibt es auch für Mädels. Ich werde es einmal ausprobieren und dann berichten! :D
      Don't speak unless you can improve the silence.
      Das sind Mails die werden automatisch verschickt.
      Vielleicht sollte ich auch automatische "ich vermisse dich" Mails monatlich an meine Frau schicken :biggrin3
      Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird. Wenn es aber besser werden soll, muss es anders werden. – Georg Christoph Lichtenberg
      3B2359A5-5090-4758-81BF-50D1359C0390.jpeg

      Also, ich hab das jetzt bei Zalando (Zalon) gemacht. Meines Erachtens hat es ganz gut funktioniert. Ich habe zwei Outfits vorgeschlagen bekommen. Die konnte ich in einer Vorschau sichten und anmerken, was mir gefällt und was nicht. Danach hat dann „meine persönliche Stylistin“ (die ich auch aufgrund von Fotos und einer persönlichen Beschreibung auswählen konnte) meine Box gepackt und diese wurde mir zugeschickt.
      Meine Wünsche waren etwas frühlingshaftes, das für Büro und Freizeit gleichermaßen tauglich ist.
      Gestern kam die Box an. Sie war sehr hochwertig verpackt. Das erste Outfit beinhaltete ursprünglich eine supercoole orange-braune Biker-Lederjacke, aber leider habe ich so eine bereits (und liebe sie heiß und innig), also hat die Stylistin sie durch eine andere Jacke ersetzt, die ich aber auch so in der Art schon habe und die mir etwas zu „alt“ ist. Deshalb werde ich sie zurücksenden.
      Im Gesamten war mir das erste Outfit etwas zu „trutschig“, aber die beiden Hosen und das Blusenshirt passen super (und bei Jeans finde ich das tatsächlich immer schwierig, da hat die Stylistin wohl einen Glücksgriff getan). Naja, vielleicht hätte ich beim Alter lügen sollen. Aber man auch kann sein Fühl-Alter eigeben, das war bei mir 35. :D
      Das zweite Outfit ist ausnahmlos super, das weiße T-Shirt ist hinten mit einem Muster bedruckt, der Blazer sitzt super und der Jeansrock ist auch echt klasse.
      Am besten gefällt mir das Etuikleid in khaki, aber leider leider leider leider sitzt es an mir ganz und gar nicht. Es ist am Bauch/Taille viel zu weit und an den Oberschenkeln zu eng. *schnüff*. Muss wohl doch A-line tragen. Schweren Herzens muss ich auch das zurücksenden.
      Aber dafür, dass ich nicht selbst suchen musste, bin ich sehr angetan.


      :wavy

      Hanni
      Don't speak unless you can improve the silence.