Dreck- äh Druckfehler

      Dreck- äh Druckfehler

      Ich habe hier gerade so einen netten in meiner Anleitung, ein Mini-Bonsai-Bäumchen anzupflanzen:

      .........Die Samen senkrecht in die Erde anpflanzen, die Erde ständig feucht halten, jedoch nicht übermäßig. Die Keimung erfolgt sehr schnell und der Keimling erscheint nach einer Woche. Warten, bis die Pflanze 6 bis 8 Meter hoch ist, bevor man sie in einen größeren Topf umpflanzt und sie schattiert draußen stellt.
      :shock

      Den nettesten Druckfehler hatte ich allerdings mal auf einer Packung Käse, da stand:

      Aussenrinde nicht zum Verkehr geeignet :rofl
      Liebe Grüße,
      Schelmine

      Eigentlich bin ich sehr hübsch; das sieht man nur nicht so.
      :zopf

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Schelmine“ ()

      Klasse Schelmine :applaus

      Ich war mit meinen Kids mal in Tschechien zum Essen. Auf der Speisekarte stand HÃœNCHEN........................... :cursing: da wir uns nicht einigen konnten, ob die das "H" oder das "D" vergessen haben, haben wir dann gebackenen Camenbert bestellt :lookaround
      Göttlich! :happy1

      Mir liegt doch letztens der Fahrzeugschein einer Kundin vor, Nachname AUGE, ganz klar AUGE. Ich rufe die Dame an, weil ich ihr sagen wollte, sie könne das Auto abholen, verlange Frau AUGE. Sie völlig wütend wies mich darauf hin, sie hieße schließlich O schjee (also französich ausgesprochen :rolleyes ). Man lernt nie aus :vkopf Mit Kundennamen hatte ich schon "nette" Erlebnisse :kalt
      Es ist in der Tat erstaunlich, wie Menschen sich in Kleinlichkeiten
      verlieren können und darin einen armseligen Scharfsinn erblicken.
      -Otto von Corvin-
      LG Dino

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Dino“ ()

      hihi, kein Druckfehler aber ein schöner Ãœbersetzungsfehler:

      Ich habe mal in Asien eine Reise auf einer Dschunke gebucht. Die Hompage gab es auf Englisch und auch auf Deutsch. Da Dschunke auf Englisch "junk" heißt, war es zu folgender deutschen Ãœbersetzung gekommen: "Genießen sie Ihre Reise auf einem authentischen Schrott"

      LG, Lag
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Umwege erhöhen die Ortskenntnis
      Herrlich :happy1

      Chili, Camenbert find ich gut, weder ein H noch ein D drin, gute Wahl!

      Authentischer Schrott ist auch nicht schlecht und die Gebrauchsanweisung für die Patrone hat bestimmt der Gleiche geschrieben, der das mit dem Bonsai verbockt hat.

      Vor allem muss ich immer lachen, wenn ich das Schälchen sehe, das dabei war: das ist ca. 7x7 Zentimeter groß, das dürfte wohl arg kopflastig werden 8|
      Liebe Grüße,
      Schelmine

      Eigentlich bin ich sehr hübsch; das sieht man nur nicht so.
      :zopf