SÃœDTIROL (Ostern 2009) ... (und Ostern 2010)

      SÃœDTIROL (Ostern 2009) ... (und Ostern 2010)

      :) Eindrücke aus Südtirol

      Foto gelöscht
      Meran

      Foto gelöscht
      Schloss Juval

      Foto gelöscht
      Apfelblüte

      Foto gelöscht
      Apfelblüte II

      Foto gelöscht
      Bergdorf

      Foto gelöscht
      SÃœDtriol eben

      Foto gelöscht
      Reschenpass
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Umwege erhöhen die Ortskenntnis

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „lagarto“ ()

      Superschöne Bilder Lagarto. :)
      Und wenn ich den Kirchtum sehe, dann blitzen Bilder aus der Vergangenheit auf.
      Als kleines Kind war ich dort auch schon und war ganz beeindruckt davon, dass ein ganzes Dorf in dem See sein soll.
      Konnte ich damals überhaupt nicht begreifen.

      Und auch noch passend:
      Am Wochenende erzählte mir mein Freund, dass der Vater eines Bekannten im Iran Urlaub macht.
      Wir hatten uns dann beide gefragt, was um Himmels Willen ein über 80-jähriger, der gesundheitlich nicht mehr ganz so fit ist im Iran Urlaub macht.
      Ein paar Tage später hat sich dann herausgestellt, dass er in Meran Urlaub macht. :happy1

      Liebe Grüße
      blue
      Früher war mehr Lametta.
      Ruth, bist Du auch im Meraner Land oder einer anderen Ecke Südtirols?

      Falls Meran, hätte ich folgende Tipps für Dich (Oder sonst auch für alle, die mal in den Iran, äh, nach Meran fahren):

      Entspannen:
      Wasser: Therme Meran (am besten ab 19:30 Uhr, dann wirds leerer)
      Wandern: Wanderung entlang der Waalwege von Kastellbell zum Schloss Juval (dort einkehr in den Sonnenhof), Einstieg in Kastellbell und Ende in Stava jeweils am Bahnhof der Vinschgaubahn, daher sehr bequem und ohne Auto von Meran aus machbar. Vielleicht finde ich noch einen Link zur Wanderung.

      Essen:
      Südtiroler Küche: Santer Klause
      leckere Pizza und Wein: Relax Vor der Pizza einen "Veneziano" als Aperitif (schreibt man das so :angst :( Prosecco mit Aperol und Mineralwasser - superlecker und erfrischend.

      LG, Lag.
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Umwege erhöhen die Ortskenntnis

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „lagarto“ ()

      lagarto schrieb:

      Ruth, bist Du auch im Meraner Land oder einer anderen Ecke Südtirols?

      Wir sind in Algund, also sind deine Tipps genau richtig für mich. Dankeschön, Lag!

      Den Weg zu Juval haben wir mal vom Schnalstal aus begonnen. Da gab's leider ein paar Erdrutsche und der Weg war dann nur noch Fuß breit :angst . Da bin ich lieber umgekehrt.
      Lieben Gruß von der