Wohin geht die Reise dieses Jahr?

      Costa Adeje war ohnehin eher der Plan. Ich suche immer noch, nächste Woche gehts dann ins Reisebüro. Da geh ich dann mit der "Partyfreundin" hin so dass spätestens da die Würfel fallen werden. Ich brauch keine Aktion im Urlaub. Also keine Partyaktion. Sehen will ich auf jeden Fall etwas.
      Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang....

      So erstes kommt es anders, und zweitens als man denkt.

      Als Single ist es fast unmöglich ein vernünftiges bezahlbares Einzelzimmer zu finden. Ich habe Stunden im Reisebüro und Internet damit zugebracht etwas zu finden. Ich hatte mir eine finanzielle Grenze gesetzt. Für das Geld bin ich früher schon fast zu zweit in Urlaub gekommen.

      Nachdem wir dann endlich doch mal was gefunden haben, war es praktisch unmöglich für alle den gleichen Flug zu bekommen. Ich hätte z. B. ab DÜS um 6 Uhr fliegen müssen, alle anderen und 12 Uhr. Wären wir (egal welche Zeit) zusammen geflogen, wurde das Zimmer für mich gleich mal 200 Euro teurer, umgekehrt für die anderen genauso. Verstanden hab ich das alles nicht wirklich, aber irgendwann habe ich entnervt die Segel gestrichen.

      Letztlich habe ich dann festgestellt, dass ich mit meinem Budget auch eine Fernreise machen kann. Mal vorsichtig im Freundeskreis angefragt und was soll ich sagen: so schlecht war meine Idee wohl nicht. Freudig habe ich dann für uns fünf eine Reise reserviert. Preislich absolut ok, sehr gut bewertetes Hotel, freundliche Beratung bei einem großen Portal...... und dann stellt sich heraus, dass einer meiner Freunde keinen Urlaub bekommt :vkopf . Ich war natürlich davon ausgegangen, dass diese Frage bei allen geklärt war. Also unterm Strich wirklich viele Stunden in Reisebüro und Internet völlig umsonst verbracht.

      So, und noch löse ich noch auf: Dominikanische Republik - Nordküste wird es. Falls jeman da noch ein paar Tipps hat, nehme ich die gern mal auf. Einiges hab ich auch schon gefunden, aber es soll auch nicht in Urlaubsstreß ausarten. Ich brauche dringend mal einen Urlaub, bei dem ich auch einfach mal entspannt am Strand liegen kann.
      Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang....

      :thumbsup: herzliche Glückwunsch zur Urlaubsplanung Bäumchen.
      Das ist ja komplett neu gestrickt :D
      Tipps kann ich dir keine geben, da war ich noch nie. Für nen Strandurlaub aber sicher eine gute Wahl!

      Wann gehts dahin?


      Bei uns wird es im April eine kleine Test-Reise mit einem Mietwohnmobil über Prag nach Berlin und Dresden.
      Im Juni dann Sardinien, der Norden / Nordwesten.
      Und für den Herbst überlegen wir noch wohin. Calabrien hab ich gerade im Kopf. Kann aber auch Marokko werden :D
      grüessli
      soap



      it's a good day to have a good day :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „soap“ ()

      Bäumchen schrieb:



      Dominikanische Republik - Nordküste wird es. Einiges hab ich auch schon gefunden, aber es soll auch nicht in Urlaubsstreß ausarten. Ich brauche dringend mal einen Urlaub, bei dem ich auch einfach mal entspannt am Strand liegen kann.


      Und Du bist dir sicher, dass du dafür die richtigen Urlaubsbegleiter hast????? :pfeif
      Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind wirst du weiter existieren, doch aufgehört haben zu leben. (Mark Twain)