Wohin geht die Reise dieses Jahr?

      Hallo Horstinger, noch ein Wandertipp für Euch.

      Etwas nördlich von Ullapool kann man den "Cul Mor" besteigen. Ist schon sehr lange her, dass ich oben war, im Gipfelbereich war das Gelände etwas blockig, aber es ist keine technisch schwere Wanderung. Natürlich braucht man vernünftiges Wander-Schuhwerk. Empfehlenswert ist die Wanderung bei klarer Sicht, die Aussicht ist der Hammer!! Ich weiß gar nicht, wie ich das beschreiben soll, als ob man von oben auf eine geologische Karte blickt. Ich glaub, in dem Moment bin ich Schottland restlos verfallen. Beim Aufstieg waren die Midgets sehr unangenehm, aber je weiter man noch oben kommt, desto weniger Midgets gibt es.

      Ein etwas kürzere Wanderung ist die Besteigung des "Stac Pollaidh" ganz in der Nähe. Daran erinnere ich mich, warum auch immer, nicht so, aber die Aussicht ist eigentlich ähnlich.
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Bewegen Sie den Mauszeiger durch den Nebel und schmutzigen Luft
      Wieder da.

      Wir waren total fasziniert von dieser Stadt. Aber es war auch irre anstrengend. Es waren Menschenmassen unterwegs, die Bahnen erinnerten mich teilweise an Bilder aus Japan, umfallen war ausgeschlossen. Ich hatte für uns den Roma-Pass gekauft, eine sehr gute Entscheidung. So durften wir an den Schlangen vorbei in die Sehenswürdigkeiten. Die Unterkunft in Fiumicino war mit der Bahn sehr gut zu erreichen und man war mal raus aus der Hektik. Ich könnte mir vorstellen, noch einmal nach Rom zu reisen. In den drei vollen Tagen haben wir nur einen winzigen Bruchteil gesehen.
      Viele Grüße von Magie

      Leben ist das, was dir passiert, wenn du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
      Willkommen zurück! Wir waren ja letztes Jahr Ostern in Rom und uns hat es auch super gefallen. Ich hatte übers Internet auch diverse Skip-the-line Karten gekauft, diese waren ihr Geld wirklich wert! Die Schlangen vor Kolosseum oder Vatikan waren unendlich!
      was habt ihr denn alles gesehen?
      Wir haben es leider nicht in die Villa Borghese geschafft... aber Vatikan, Kolloseum, Katakomben, Pantheon, Trastevere, ...
      Don't speak unless you can improve the silence.
      Wir haben nicht viel geschafft. Mein Mann braucht zwischendurch auch immer mal wieder eine Pause, er kam teilweise ob der Menschenmassen und der Hitze an seine Grenzen.
      Wir waren im Vatikan, Petersdom, Kolosseum, Engelsburg und Trevi Brunnen

      Bäumchen, eine gute Reise und komme gesund wieder.
      Viele Grüße von Magie

      Leben ist das, was dir passiert, wenn du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
      Wahnsinn! Ostern (nach Ostern) war nicht so viel los, das ging echt noch... Außer am Trevi Brunnen, das war der Horror! Ich finde den auch mega-kitschig und gar nicht so schön. Mich hat der Vatikan mehr beeindruckt. Am Trevibrunnen gab es nur Touristennepp und vermutlich hunderte Taschendiebe...
      Ostern war es tatsächlich recht kühl. Wenn ihr noch einmal fahren wollt, dann vielleicht etwas früher im Jahr!

      Bäumchen, viele Späße in Schottland!
      Don't speak unless you can improve the silence.
      Hab nochmal kurz in Deinen Block reingeschaut, Bäumchen. Danke fürs Berichten und es freut mich, dass Du diesmal von den Wettergöttern anscheinend ziemlich verwöhnt worden bist nach der Wasserschlacht bei Eurer Motorradtour von ein paar Jahren.
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Bewegen Sie den Mauszeiger durch den Nebel und schmutzigen Luft