Japan

      Nachdem ich inzwischen seit über 6 Jahren auf keine größere Reise mehr gegangen bin (geschäftliche Reisen mal außen vor), werde ich dieses Jahr endlich mal wieder eine längere Urlaubsreise unternehmen. Und zwar in ein Land, das ich schon seit Jahren kennenlernen möchte: Japan. Den Flug habe ich gerade gebucht und werde gut 3 Wochen dort unterwegs sein - ganz klassisch, mir kleinem Rucksack, Railkarte, offen für alles und mit relativ viel Zeit.
      Mich würde interessieren, ob jemand von euch schon dort war, Reiseziele empfehlen kann und vor den berühmten "dos" und "dont's" warnen kann. Ich reise - wie bei mir üblich - mit relativ knappen Budget und kleinem Gepäck. Bin offen für alle Ziele und Vorschläge (lediglich Okinawa habe ich, wegen meines beschränkten Zeitrahmens, von der Liste gestrichen). Eckpfeiler meiner Reise sind Tokyo, Kyoto, Nara, Hiroshima, der Fujisan und evtl Sapporo.
      Ãœber Tipps aller Art freue ich mich - ebenso über Empfehlungen guter (deutsch- oder englischsprachiger) Reiseführer (habe hier gerade den "Rough Guide" und den "Lonely Planet" liegen).
      For every solution there is a problem

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Carsten“ ()