Ich bin dann mal wech....

      Ich bin dann mal wech....

      ..... aber nur für 8 Tage. Ich fahr mit einem Kind und einem Hund nach Ungarn. Ich freu mich rießig alte Freunde wieder zu sehen aber buähhhhh die lange, monotone Fahrt und ebenso buääähhh, der Musikgeschmack meiner 14 jährigen, pupertierenden Tochter.



      Das wird die bis jetzt größte Herausforderung meiner nun schon 4 Wochen andauernden rauchfreien Restlebenszeit.



      LG Martina
      Die Gerechtigkeit siegt
      irgendwann
      Ich hab Geduld

      NMR seit 10.04.2008

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Hundekind“ ()

      Viel Spaß, Martina und fahr vorsichtig
      bis in 8 Tagen :wavy
      Liebe Grüße
      Pat

      Everything is going to be fine in the end. If it's not fine it's not the end

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Pat“ ()

      Hat nicht sollen sein. Nach 30 km auf der Autobahn war Endstation. :(

      Gott sei Dank gab es nur materielle Verluste auf den Seiten aller Beteiligten. Diese Schäden lassen sich beheben. Mein Auto ist, so siehts im Moment aus, leider ein wirtschaftlicher Totalschaden. ;(

      Alles halb so wild, Hauptsache mein Kind, ich, Csillag und mein Vordermann überstanden unverletzt. :knuddel1

      LG Martina
      Die Gerechtigkeit siegt
      irgendwann
      Ich hab Geduld

      NMR seit 10.04.2008
      Oh nein...lass dich mal :knuddel1

      Aber Gott sei Dank ist Euch nichts passiert.
      Ein Auto kann man immer ersetzen, aber Menschenleben nicht.

      Kopf hoch das wird schon wieder.

      LG Katrin
      Aufgeben steht nicht zur Debatte!!!!!
      Oh shit, Du Arme :knuddel1

      Aber wie Katrin ganz richtig sagte: gut, dass euch nichts weiter passiert ist

      Dann erholt euch erstmal von dem Schreck und sag Bescheid wenn Du mehr :knuddel1 brauchst, ja?
      Liebe Grüße
      Pat

      Everything is going to be fine in the end. If it's not fine it's not the end