Husten-Hausmittelchen

      Ich esse sehr gerne mehrmals wöchentlich "Rote Beete" aus dem Glas.

      Auszug....Die Rote Bete hat viel Vitamin B / C und enthält viel Mineralstoffe (u.a. Phosphor, Kalzium und Kalium). Außerdem liefert die Rote Bete pflanzliches Eiweiß in einer vergleichsweise großen Menge von ca. 2 mg pro 100 g. All dies fördert die Gesundheit, wirkt z.B. harntreibend und regt die Galle und die Leber an. Auch die Verdauung wird unterstützt. Angeblich soll - laut Uni Tübingen - sogar der Alkoholspiegel gesenkt werden, wenn man vor dem Trinken Rote Bete gegessen hat....

      Meine letzte Erkältung, Schnupfen etc. hatte ich vor ca.2Jahren.




      Hitze bringt Dinge dazu sich auszudehnen. Demnach bin ich nicht dick, sondern heiß!

      Karlinchen schrieb:


      Raus an die frische Luft und bei offenem Fester schlafen.

      Ich glaube, viel frische Luft und sich durchaus auch in Maßen mal der Kälte aussetzen (das heißt, auch mal spazieren gehen, wenn es nicht ganz so gemütlich draußen ist) stärkt die Abwehrkräfte und ist eine gute Prophylaxe.

      Wenn man sich einmal daran gewöhnt, bei offenem Fenster zu schlafen, kann man nicht mehr ohne, finde ich. Natürlich sollte man nicht frieren und auch keiner Zugluft ausgesetzt sein (normaler Luftaustausch im Zimmer ist nicht probelmatisch). Die optimale Schlafzimmertemperatur liegt wohl übrigens bei 15 bis 18 Grad, da kann man das Fenster selbst bei geringen Temperaturen ganz gut offen lassen.
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Umwege erhöhen die Ortskenntnis
      Es sind schon alle Hausmittelchen genannt worden, die ich kenne,
      der Zwiebel-Sirup hilft wirklich gut. Ausserdem ein Tee aus Salbei,
      hole ich aus meinem Garten.(Nur den Salbei) :D
      Aaaber: wenn Du nachts Reizhusten hast und darum nicht schlafen
      kannst, dann empfehle ich "Silomat-Lutschpastillen". Gibt es in der
      Apotheke und helfen richtig! Sind wie Gummibonbons und schmecken
      gut, aber eins davon reicht, um wieder Ruhe im Hals zu haben.
      Die lösen nicht den Schleim, aber lassen das Hustenzentrum zur
      Ruhe kommen. :schlafen
      Auf jeden Fall: Gute Besserung! :fmed
      " Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden." Helmut Schmidt