Mausarm

      Donna Quichote schrieb:

      Fefa, kannst du diese Frau treffen und mit ihr reden, ohne daran zu denken?


      Hey, du sprichst mit der Frau, die es schafft, über einen 1,5 cm hohen Bordstein zu stolpern, sich das Knie fürchterlich blutig zu hauen, ein Loch in die nagelneue Hose zu reißen und ihrer kompletten Familie so immer wieder herzliche Lachanfälle zu bescheren! Mir ist nichts menschliches fremd!!!

      Und wehe, einer lacht jetzt!!!

      P.S.: Nicht umsonst habe ich ein Sitzkissen und keinen Ball gewählt!
      Herzliche Grüße
      Fefaminz

      Mein freier Wille zählt! Rauchfrei seit dem 12.08.2005
      Donna, ich hab noch ein anderes Bild von dir - grad mir gegenüber. Da muss ich mich erst dran gewöhnen, dass hinter Personen, die einen wahrscheinlich nicht mögen, nee falsch, die das Geschriebene von einem nicht mögen, auch normal (sorry) schreiben können oder gar lustig. (das ist nicht bös gemeint)
      Liebe Grüße von der ollen Seekuh :zopf
      Mokkamökli, was ich seit einiger Zeit tue: ich arbeite nur noch mit der Tastatur. Das wirkt Wunder!

      Lange Zeit war ich permanent verspannt, und das das verstellen von Tisch und Stuhl bewirkte nur wenig. Doch gänzlich ohne Maus zu arbeiten, ist sehr befreiend!
      :D


      Durch die gleiche Tür schreitet doch jeder in eine andere Welt.
      (Kurt Haberstich)
      wie macht man das??? Ohne Mouse arbeiten ?!?
      Also ich bin ja nen Mouse-Für-Alles-Benutzer !
      Angefangen bei kopieren, einfügen, ausschneiden bis natürlich zwischen meinen hundert offenen Fenstern hin und herspringen !
      Zu Vergessenen/Falschen Wörter springen , Nach Korrektur wieder woanders hin ....runterscrollen ... Abschickbutton ..und und und
      Ohne Mouse bin ICH aufgeschmissen !!!!!
      Gruß Anja
      seit dem 23.05.2004 NMR ! :]
      (hab nicht alles gelesen, also sorry, falls mein Beitrag nichts Neues bringt)

      Ich habe auch große Probleme damit. Ich nutze Gelkissen für die Tastatur und die Maus, das hilft etwas. Ab und zu den Arm wechseln hilft, wobei man die Maustasten dann auf Linkshänder umstellen muss, damit man nicht total kirre wird. Dann kannst du ja auch mal über Alternativen zur Maus nachdenken, Track Ball oder was es sonst noch so gibt. Ganz ohne Maus würde ich auch gerne arbeiten, aber ich kenne leider nicht alle Shortcuts, viele Sachen mache ich aber schon über die Tastatur.
      rauchfrei seit 17.01.2008 / Umwege erhöhen die Ortskenntnis
      Also hier wäre zum Beispiel eine gute Ãœbersichtsseite mit den gängigsten Tastenkombinationen.

      Es stimmt, anfänglich ist es sehr mühsam, weil man halt was ganz Neues lernt, was noch nicht automatisch funktioniert. Aber mit etwas Ãœbung lohnt sich das wirklich sehr!

      Grüssle,
      Nikka :)


      Durch die gleiche Tür schreitet doch jeder in eine andere Welt.
      (Kurt Haberstich)