Brasilien

      Brasilien

      Ich bin mittendrin...................

      In den Reisevorbereitungen :] . Pfingstmontag geht's los, dann gehe ich (mit einer langen, langen Freundin meiner Tochter, also eigentlich gehört M zur Familie) meine Tochter in Brasilien, Sao Luiz, besuchen. :leader :leader

      Nach 10 Monaten sehe ich sie wieder und kann mir noch gar nicht vorstellen wie das wirklich sein wird, ich freu mich tierisch :]



      Ich freu mich ein wenig zu sehen von dem was S so wichtig geworden ist, ich freu mich ihre Familie kennenzulernen, ich freu mich auch, dass wir die Möglichkeit haben werden gemeinsam in den Regenwald zu fliegen (Anke noch mal "Danke" für's übersetzen :knuddel2) und diese außergewöhnliche Naturereignis gemeinsam erleben können.

      Ein Wochenende fahren wir auch noch gemeinsam in den Nationalpark "Lencois Maranhenses", ein Wüstengebiet mit schneeweißen Dünen und jetzt bei/nach der Regenzeit mit riesigen Lagunen (ich hab ne Power Point Präsentation darüber, aber ich weiß nicht ob man die hier einfügen kann??)


      Ich bin sehr, sehr gespannt und aufgeregt :]


      Lieben Gruß
      Rita
      "Was ist IST und was geht GEHT" :]

      Oh man, das hört sich ja echt klasse an. Ich hoffe, Du lässt uns in Form von Fotos an dieser aufregenden Reise teilnehmen? Wie lange wollt ihr denn da bleiben?

      Wünsche Euch viel Spass, Erholung und eine tolle Zeit mit Deiner Familie und Freunde!
      LG Angie

      rauchfrei seit dem 08.07.2007
      Zunächst mal bin ich erschrocken, dass das jetzt schon wieder 10 Monate zurückliegt. Die Zeit rast wirklich.
      Wow, ich finde es toll, dass du deine Tochter besuchst und dir all das anschaust, was ein Teil ihres Lebens geworden ist, in den letzten Monaten. Ich wünsche euch eine tolle Zeit. Bringst du sie auf dem Rückweg wieder mit nach Hause ?
      'Würdest du mir bitte sagen, wie ich von hier aus weitergehen soll?'
      'Das hängt zum großen Teil davon ab, wohin du möchtest', sagte die Katze.

      (Alice im Wunderland)

      mokkamoki schrieb:

      Zunächst mal bin ich erschrocken, dass das jetzt schon wieder 10 Monate zurückliegt. Die Zeit rast wirklich.
      Genauso ging es eben auch beim Lesen, Rita! 10 Monate schon????? Unglaublich!
      Rita, ich wünsche dir/euch eine gute Reise, ungalublich viel Speicherplatz für die vielen, vielen neuen Eindrücke und ganz viel Spaß beim Wiedersehen und Zusammensein mit deinem Schätzchen.

      Mich interessiert's auch: fliegt sie mit heim oder bleibt sie noch?
      Lieben Gruß von der
      Tatsächlich 10 Monate :8o . Unglaublich!

      Ich hoffe, dass du neben einem super schönen Reisebericht uns ein paar schöne Fotos mitbringst?

      Und ich hoffe natürlich, dass ihr einge supertolle megaschöne Zeit haben werdet!

      Komm gesund und munter wieder!
      Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang....

      Ja, die Zeit rast wirklich, wobei sie am Anfang auch sehr lange war :rolleyes
      Wir bleiben gut zwei Wochen, länger ging leider nicht, weil M wieder zur Schule muss und ZK schreiben :D .
      Und ich hoffe auch, dass ich wunderschöne Fotos mitbringen werde.
      Selina kommt nicht mit uns zurück, sie bleibt noch bis im Sommer, aber die Zeit ist dann ja locker abzusehen :]


      Lieben Gruß
      Rita
      "Was ist IST und was geht GEHT" :]

      Heute dann der Anruf, dass unser Flug von Lissabon nach Fortaleza gestrichen ist. :§$% :§$% :§$% Das wär halt die kürzeste Strecke gewesen.

      Jetzt geht's von Frankfurt - Lissabon - Brasilia - Imperatriz - Sao Luiz, mit entsprechender Verspätung, versteht sich :motzi :motzi, Ankunft nu 0:15 (planmäßig :rolleyes ) und unklar, ob ich dann an dem Abend/Nacht noch S sehen werde :motzi :motzi

      Dient alles auch nicht besonders meiner eh schon ausreichend genug vorhandenen Aufregung :D :kalt

      Hoffentlich kommt da nicht noch mehr............. :D


      Lieben Gruß
      Rita
      "Was ist IST und was geht GEHT" :]

      Nun Rita,

      erst einmal wünsche ich dir eine aufregende Zeit in Brasilien. :] Deine Tochter dort zu besuchen, zu sehen, wo und wie und mit wem sie lebt, finde ich ganz toll. Genieße diese 2 Wochen dort unten, hab ganz viel Spass, tolle Ausflüge und Erlebnisse und vor allem eine schöne Zeit mit ihr und ihrer Gastfamilie.

      Dann ärgere dich nicht so sehr über den gecancelten Flug (ich hätte auch gewettert, wie 'nen Rohrspatz
      :motzi ). Was sind ein paar Stunden gegen 10 Monate. :knuddel1

      Lieben Gruß

      bine
      Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind wirst du weiter existieren, doch aufgehört haben zu leben. (Mark Twain)

      broesel schrieb:

      Was sind ein paar Stunden gegen 10 Monate.


      Recht hast du bine :]

      ich musste nur mal wettern :D (wozu das Forum so alles gut ist) und kann jetzt schon etwas die Vorteile sehen. Jetzt ist ein richtig langer Flug dabei (knapp 10 Std) und vielleicht kann ich ja doch ein wenig schlafen, was mir sonst im Flieger recht schwer fällt und komm nicht ganz so fertig in Sao Luiz an.

      Danke Bine :knuddel2



      Lieben Gruß
      Rita
      "Was ist IST und was geht GEHT" :]

      Viel Spaß in Brasilien Perle,

      du weißt bestimmt dann gar nicht so richtig was du mehr genießen sollst, dein Kind endlich wiederzusehen oder das tolle Land kennen zu lernen.

      Auf alle Fälle - guten Flug - erholsamen und spannenden Urlaub und eine phantastische Zeit mit deiner Tochter und Freundin! Bring uns bitte viele Fotos von Brasilien mit :wavy
      Liebe Rita,

      wünsche dir auch ganz viel Spaß in Brasilien. Das erinnert mich daran, dass ich 1989 meine Freundin dort besucht habe, dich sich im Rahmen ihrer Diplomarbeit dort für anderthalb Jahre aufhielt. Das war eine meiner beeindruckesten Reisen. Wir waren knapp sechs Wochen gemeinsam unterwegs und haben viel erlebt. Ich glaube, ich muss die Dias mal wieder hervorkramen...
      Liebe Grüße,

      Inalissy

      (hat die letzte Zigarette am 19.12.2005 geraucht)
      Jetzt bin ich schon wieder zurück von einer sehr, sehr beeindruckenden Reise.

      Und da ich nicht schlafen kann :rolleyes (Zeitverschiebung) setz ich schon mal ein paar Bilder ein, die einen klitzekleinen Einblick geben.



      Selina's Familie





      in der "Agentur" der Partnerorganisation, Via Mundo



      alle sind froh, endlich mal ordentliches Brot zu kauen :D
      (Rheinisches Schwarzbort, auf besonderen Wunsch meiner
      Tochter nach Brasilien importiert)


      Lieben Gruß
      Rita
      "Was ist IST und was geht GEHT" :]

      Sao Luiz
      in der Stadt hat Selina gelebt, Hauptstadt vom Bezirk Maharanho, im Nordosten von Brasilien, mir wär das zu groß dort (1Mill Einwohner)


      das hier ist allerdings mehr so der schönere, historische Teil (Weltkulturerbe)



      Lieben Gruß
      Rita
      "Was ist IST und was geht GEHT" :]

      Hallo Rita!

      Herzlich Willkommen zurück!

      Schöne Bilder hast du da gemacht.
      Ich hoffe, wir bekommen noch mehr zu sehen.

      Und Jetlag habe ich keinen :gaehn
      Gute Nacht.
      * hier könnte eine Signatur stehen *
      am Strand :D


      dort sitzt man nämlich eher am Strand
      :] , Liegen gibt's dort so gut wie keine
      und der Himmel war wirklich meist grau, noch ist dort Regenzeit, aber es hat nicht den ganzen Tag geregnet

      Strandpromenade




      Lieben Gruß
      Rita
      "Was ist IST und was geht GEHT" :]

      Hier ist der Eingang zu Selina's Schule, leider nicht wirklich gut geworden, aber man sieht zumindest, dass es in Brasilien Schuluniformen gibt....., die Lehrer tragen Kittel........

      und die Stimmung dort ist wirklich völlig anders.
      Wir kamen zur Pause und dann läuft dort über Lautsprecher richtig fetzige, schöne Musik :] Ich war sehr angetan.



      der Schulhof


      Lieben Gruß
      Rita
      "Was ist IST und was geht GEHT" :]

      noch sowas ganz anderes :D
      Shopping-Center


      auch nicht so wirklich meins :kalt ,
      aber ich wollte ja vieles sehen, was meiner Tochter wichtig geworden ist.
      Hier gehen die Jugendlichen wohl recht viel hin, um sich zu treffen, sich abzukühlen, da hier ja alles klimatisiert ist, etwas zu essen und natürlich zu shoppen






      Unmengen von Stühlen
      umgeben von Unmengen an Restaurationen



      da fällt die Entscheidung manchmal schwer



      Lieben Gruß
      Rita
      "Was ist IST und was geht GEHT" :]