Seid ihr auch schon mal fremdgegangen oder tut ihr es immer noch? ;-)

      biko schrieb:

      Hallo Gerd,

      du beleidigst hier die User reihenweise. Kann es sein, dass du dich - nicht nur in diesem Thread - für das "Evangelium" hältst??? Das ist im Ãœbrigen nicht nur mein Eindruck.
      Ich bitte dich hiermit um eine sachliche Diskussion und Beteiligung, wenn DU schon mit deiner "gehaltvollen" Antwort den Startschuss zum Threadzerfleddern gegeben hast.

      Gerd Hamann schrieb:


      Chris,ich denke da andauernd dran.Ich finde,man geht hier
      auch nicht gerade zimperlich mit mir um!

      Das Wörtchen "hier" beziehe ich auf diesen Thrad. Korrigier mich, wenn dem nicht so ist. Daher meine Frage: Darüber wunderst du dich?

      biko

      P.S.: chili, klasse Threadbeschreibung.


      Guten Abend Biko,schreibst du und Broesel die Antworten jetzt nebeneinander auf der Couch?
      Auf einem Läppi?Praktisch,wenn man so einer Meinung ist.Erinnert mich an Kurt Felix und Paola.

      So,nun zur Sache.Ich beleidige also die User,sogar reihenweise.

      Das Gefühl,sich beleidigt zu fühlen,ist absolut subjektiv.Mich zum Beispiel können die meisten
      Leute hier mit Worten garnicht beleidigen.Es ist relativ,jemand kann hundertmal A``````` zu mir
      sagen,es beleidigt mich nicht.Was mich beleidigt,ist überwiegende Blödheit,da kann ich ganz
      schlecht mit klarkommen.Vor allem selbstgefällige Blödheit konnte ich noch nie ab.

      Biko,ich bin nicht das Evangelium,das bringt einen in Forumsfragen nämlich auch nicht weiter.
      Soo wichtig ist "dein" Forum auch nicht,das es im Evangelium Erwähnung fände.
      Im übrigen finde ich deinen Untertext,wie heisst das noch?, bezeichnend.Wie könnte man klarer
      ausdrücken,wie blöd man ALLE findet und sich selbst einschätzt. Pfui.

      Perle,Katinkaka und Donna :bier
      OT:

      katinkaka schrieb:

      Was wird das? Ne Vorbereitung zur Gerchtsverhandlung? Abstimmung? Persönliche Hetze?
      Dies spiegelt nur mein Gefühl wider, keine Beurteilung, Anklage, Bestrafung oder Hetze. Diesen Schuh mag ich nicht anziehen.

      katinkaka schrieb:

      Jedem anderen wird seine "Art" verziehen, ihm nicht,
      Das zweifel ich jetzt aber heftig an, selbst der Held aus Herne-Ost und sogar der Murmler haben ihren eigenen Fanclub. :devil

      Schelmine schrieb:

      Oder Dinge gar verstanden werden, wie man sie gerade verstehen möchte, und nicht so, wie sie gesagt (geschrieben) wurden.
      Das alte Problem des geschriebenen Wortes. Aufhetzen, Gift ausstreuen, bewußt falsch interpretieren :sick .

      Zum Thema:

      10. Vorsicht mit Humor, Ironie und Sarkasmus! Es gibt verschiedene Arten davon.

      Im Hymenoptera-Forum poste ich nicht mehr, da ich Wespenhasserin bin.

      LG flory


      Es gibt einen Platz im Magen, der kann nur mit Süßigkeiten gefüllt werden. (Syrisches Sprichwort)
      Ja ich bin fremdgegangen, was das Forum betrifft. :D
      Wenn es um meine Pflanzen geht, tue ich das immer noch ab und an.
      Auf der anderen Seite, war ich gerne in einem Forum unterwegs, habe mich dort aber kaum beteiligt. Mir sind manche Ansichtsweisen der Foris dort fremd. Teilt man diese nicht voll und ganz, blühen einem dort Beleidigungen. Darauf kann ich verzichten. Ich habe mich dort mittlerweile auch Löschen lassen.

      katinkaka schrieb:

      Flory,

      Jeder hat seine Eigenheiten. Die einen sagen klar und ungeschminkt, mal auch in Wut, was sie denken. Die anderen verstecken sich hinter einer Gruppe und hauen heimlich zu. Mir ist das erstere lieber.


      Hmm, das ist aber blöde, wenn du dich selbst nicht gut ausstehen kannst. Vermutlich merkst du das aber gar nicht, weil du (ihr) es meist in selbstgefällige Worte verpack(s)t.


      Zum Thema:
      Ich schreibe manchmal in Eishockeyforen, mein Forenursprung liegt in Hegen und Pflegen ( Menschen42).

      Ich habe erfahren,dass Grüppchenbildung, Streit, Angriffe, sein Ego höherstellen, sich hinter Worten verschanzen u.s.w. in allen Foren zu HAuse ist. Je unspezifischer das Thema des Forums ist, desto ausgeprägter sind diese Verhaltensweisen. Deshalb ist das MT Forum (ausserhalb der Sachthemen) eben auch dafür sehr anfällig.

      Schönen Sonntag,
      John

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „John_“ ()

      katinkaka schrieb:


      ...
      Wenn CC, Schienentrost, Escape, Murmler oder andere hier pöbeln und beleidigen, ist das normal, Perle.
      ...


      Also bitte keine üble Nachrede, ja :hat2

      Zum Thema: "fremdgehen tu ich noch hier und da

      Im letzteren Forum hab ich dann auch unseren alten Haudegen Murmler wiedergefunden. ;)

      Das MTForum hat für mich stark an Attraktivität verloren, weil die Themenvielfalt (z.B. Sport ) hier nicht mehr präsent sind.
      Wenn man nicht mehr raucht, kann man also kaum noch vom Forum "profitieren".

      Grüße
      Andre
      ...man wird irgendwie anders, aber man ändert sich nie...
      Nabend Katrin,

      Dort geht es aber etwas reger zu als hier und sogenannte "Trolle" treiben mit schöner Regelmäßigkeit ihr Unwesen. :)
      Ist immer sehr lustig und unterhaltsam und man kann sich wunderbar amüsieren. (Hab schon oft vergessen einen Film weiterzuschauen 8o )
      Viele Leute nehmen so eine Plattform wie ein I-Net Forum einfach zu ernst, glaub ich.
      ...man wird irgendwie anders, aber man ändert sich nie...
      Naja, die "MTForum Nichtmehrraucher" (gegründet von Stone_Age) gibt es ja da nicht mehr (zu wenig Resonanz ;) )
      Ich bin noch bei Laufen-Aktuell und den Fischen dabei.
      In welcher Gruppe machst du da mit, wenn man Fragen darf ?
      ...man wird irgendwie anders, aber man ändert sich nie...
      Nein, ich sollte da nichts zu schreiben, weiß ich. Aber ich bin gerade so traurig, dass kati (und ich vermute mal aufgrund dieses Threads) alle ihre Postings gelöscht hat, dass ich, obwohl ich es besser weiß...
      Es geht hier nicht darum: "ich halte zu Geeerd oder zu Chili" sondern darum, dass man eben unterschiedlicher Meinung sein kann. Ich hänge gerade so ein bisschen dazwischen. Ich habe gestern Abend schon den Titel gelesen und fand ihn leicht zum würgen, den Text hierzu konnt ich erst heute lesen. Na ja, der spricht mich auch nicht an, aber muss er ja auch nicht.
      Inhaltlich gebe ich dir Gerd in vielem Recht, dein Ton gefällt mir eher nicht, muss er aber auch nicht-. Aber es ist zumindest ehrlicher, als sich gegenseitig totzupuscheln und im stillen seinen Teil zu denken . Außerdem schätze ich viele deiner anderen Beiträge zu hoch, um dich hier "abstrafen" zu wollen, wie einige meinen, dass es ihr gutes Recht sei. Und ganz ehrlich: wie oft hab ich schon gedacht: boah, geht der / die mir gerade mit dem was er/sie scheibt auf die Nerven - aber statt das auch zu schreiben, ärgere ich mich alleine vor mich hin oder maximal per PN - also irgendwie ist das Direkte auch nicht immer so verkehrt

      Biko, ich mag dich wirklich gern leiden, aber ich finde, dass deine Stelllungnahme die eines Users ist, aber von einem admin hätt ich etwas Anderes erwartet als eine so persönliche Äußerung. Ich weiß, dass du auch deine persönliche Meinung hast, klar, aber hier hättest du neutraler reagieren dürfen.
      Zum Thema: :
      Ja mit 4anderen Foren und ich tue es immer wieder--in einem spielt es keine rolle ob man groß oder klein schreibt man ist als Mensch immer gern gesehen. Es sind keine Rauchforen- Fotoforum-Schreibforum usw. das möchte ich nicht nennen.... :nachdenk
      LG-Englein-rauchfrei seit 1.1.07
      Klar! Da kann man ja genauso gut fragen, ob man auch noch mit anderen Leuten als den MT-Foris diskutiert. Es sind allerdings eher thematisch fokussierte Foren, nicht so ein allgemein gehaltenes - ok, Nichtrauchen, aber das ist doch nur noch ein Thema unter vielen - wie hier.
      Die Diskussion um die erste Assoziation, die Dein Threadtitel - nicht unbeabsichtigt - erweckt, fände ich spannender, denn das hat mich lange beschäftigt.
      Grüsse von Svenja

      Svenja schrieb:


      ...
      Die Diskussion um die erste Assoziation, die Dein Threadtitel - nicht unbeabsichtigt - erweckt, fände ich spannender, denn das hat mich lange beschäftigt.


      Svenja :rolleyes warum nur, finde ich nie so treffende Worte wie du :xyxthumbs

      Nach dem hohen Erwartungsdruck, war ich dann auch sehr depressiv - diesen Müll hier zu lesen ;)
      ...man wird irgendwie anders, aber man ändert sich nie...
      "Müll" ist dann aber wieder ein angemessenes Wort, oder? Das hat an sich so ganz und gar nichts Beleidigendes.

      Nix für ungut, escape the GIFT. Man weiß manchmal nur nicht, ob so eine Äußerung etwas anderes ist, weil man sie erwartet oder ob du das in bestimmten Zusammenhängen darfst. Kannst ja mal durch die Stränge wandern und schauen, wo du dafür garantiert eins auffe Mütze kriegst.
      Gruß von Donna
      Youth is wasted on the Young.

      Donna Quichote schrieb:

      "Müll" ist dann aber wieder ein angemessenes Wort, oder? Das hat an sich so ganz und gar nichts Beleidigendes.
      ...


      Das war nicht böse gemeint, sondern mir (als primitiver Prolet) fiel gerade nichts besseres ein (kann ja nicht immer den Online-Duden bemühen, bevor ich was schreibe) :)

      Ohne dich jetzt beleidigen zu wollen, würde es mich schon interessieren wie es bei dir (gemessen am Threadtitel) aussieht. :hat2

      Und nein, ich erwarte keine ehrliche Antwort ;) kannst mir ja eine PN schicken :devil

      Gruß
      Andre
      ...man wird irgendwie anders, aber man ändert sich nie...